/LTE

LTE

LTE hat dafür gesorgt, dass schnelle Internetverbindungen auf dem Smartphone, Tablet und Notebook massenmarkttauglich werden. Häufig auch als 4G bezeichnet ist der Mobilfunkstandard in der Lage, schnelles mobiles Internet zu ermöglichen. Bis zu 300 Mbit/s sind im Download kein Problem.

LTE – Schnelles Internet (fast) überall

Das Kürzel aus drei Buchstaben steht für Long Term Evolution und ist aus technischer Sicht auch als 3.9G einzustufen. Als 4G dient hingegen die Erweiterung LTE Advanced. Damit sind Übertragungen im Downlink mit bis zu 600 Mbit/s möglich. Und wer es noch schneller mag, muss sich mit LTE Advanced Pro beschäftigen. Dann sind Downloads sogar mit bis zu 1.000 Mbit/s möglich – zumindest theoretisch.

Ursprünglich wurde der Mobilfunkstandard nur für die Übertragung von Daten genutzt. Inzwischen sind aber auch Sprachverbindungen über den Mobilfunkstandard möglich (VoLTE).

Microsoft Surface Pro LTE ab sofort in Deutschland verfügbar – mit diesem Haken
Microsoft Surface Pro
Lange mussten Surface–Enthusiasten auf die LTE-Version des Microsoft Surface Pro (2017) warten. Nun hat das Warten jedoch ein Ende, denn das neue Tablet ist von nun an offiziell auf dem Markt erhältlich. Zunächst allerdings nur unter bestimmten Vorasussetzungen. Die Redaktion erklärt, wie man das LTE-Surface-Tablet erstehen kann.
Telekom startet LTE mit 500 Mbit/s und Gigabit-Anschluss im Festnetz
van Damme
Die Deutsche Telekom hat die IFA in Berlin genutzt, um einen aktuellen Überblick zum Breitband-Ausbau in Deutschland zu geben. Teil davon ist auch, dass es künftig möglich sein wird, einen Internetanschluss mit einer Bandbreite von bis zu 1.000 Mbit/s zu buchen. Doch nicht nur das: Auch im Mobilfunk stellt die Telekom ihren Kunden nun zumindest ein halbes Gigabit zur Verfügung.
LTE-WLAN-Router im Test: So schlägt sich der Vodafone GigaCube in der Praxis
Vodafone GigaCube im Test
Vodafone schickt sich an, dem Congstar HomeSpot Konkurrenz zu machen. Die Gerüchte haben sich in weiten Teilen bestätigt und Vodafone schlägt gegen die Telekom-Tochter mit seinem neuen Angebot GigaCube zurück. Darin sind unter anderem 50 GB Datenvolumen mit bis zu 150 MBit/s integriert. Die inside-digital.de-Redaktion stellt den GigaCube samt Tarif vor und zeigt im Praxis-Test, wozu der LTE-Router fähig ist.
Samsung Galaxy Folder 2: Klapp-Smartphone in Südkorea präsentiert
Samsung Galaxy Folder 2
Samsung bringt ein neues Klapphandy auf den Markt. Zwei Jahre nach dem Vorgänger freut sich das Samsung Galaxy Folder 2 über ein Debüt auf dem Samsung-Heimatmarkt. Das Gerät entspringt der Galaxy-Serie und läuft entsprechend mit Android-Betriebssystem.
Neuer stromsparender Wearables-Prozessor mit LTE-Anbindung
Qualcomm Logo
Qualcomm hat die Computex in Taipeh genutzt, um einen neuen, kleineren Prozessor für Wearables vorzustellen. Der Chipsatz Snapdragon Wear 1100 soll sich vor allem durch eine stromsparende Arbeit auszeichnen und Geräte wie Fitness-Tracker per LTE mit dem Internet verbinden.
Neue Snapdragon-Prozessoren, neuer Wearables-Chip und Gigabit-LTE-Modem vorgestellt
Qualcomm Snapdragon
Qualcomm hat noch im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona zu einem kleinen Rundumschlag ausgeholt. Neben drei neuen Snapdragon-Prozessoren wurde auch ein neuer Chip präsentiert, der zukünftig in Wearlables verbaut werden soll. Außerdem das nach eigenen Angaben branchenweit erste Gigabit-LTE-Modem.
1 -10 7 8 9 10 11 12

NEUESTE HANDYS