/LTE

LTE

LTE hat dafür gesorgt, dass schnelle Internetverbindungen auf dem Smartphone, Tablet und Notebook massenmarkttauglich werden. Häufig auch als 4G bezeichnet ist der Mobilfunkstandard in der Lage, schnelles mobiles Internet zu ermöglichen. Bis zu 300 Mbit/s sind im Download kein Problem.

LTE – Schnelles Internet (fast) überall

Das Kürzel aus drei Buchstaben steht für Long Term Evolution und ist aus technischer Sicht auch als 3.9G einzustufen. Als 4G dient hingegen die Erweiterung LTE Advanced. Damit sind Übertragungen im Downlink mit bis zu 600 Mbit/s möglich. Und wer es noch schneller mag, muss sich mit LTE Advanced Pro beschäftigen. Dann sind Downloads sogar mit bis zu 1.000 Mbit/s möglich – zumindest theoretisch.

Ursprünglich wurde der Mobilfunkstandard nur für die Übertragung von Daten genutzt. Inzwischen sind aber auch Sprachverbindungen über den Mobilfunkstandard möglich (VoLTE).

Telekom Speedport Pro: Neuer Turbo-Router mit LTE-Anschluss
Telekom Speedport Pro
Die Deutsche Telekom lässt es auf der IFA in Berlin ordentlich krachen. Am Freitag wurde auf offiziellen Messe-Pressekonferenz nicht nur neue WLAN-Mesh-Hardware vorgestellt, sondern es wurden auch neue Telekom-Tarife präsentiert. Zusätzlich zauberte der Bonner Konzern einen neuen WLAN-Router aus dem Hut, den Speedport Pro - einen VDSL-LTE-Hybrid-Router für das WLAN-Heimnetzwerk.
Huawei MediaPad M5 Lite 10 und MediaPad T5 10 jetzt in Deutschland verfügbar
Huawei MediaPad M5 Lite 10
Nachdem Samsung seine neuen Tablets Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab 10.5 vorgestellt hat, ist nun Huawei an der Reihe. Ein High-End-Tablet im Bereich von über 600 Euro ist es zwar nicht geworden, dennoch bieten sich mit dem MediaPad M5 Lite 10 und dem MediaPad T5 10 zwei solide Alternativen zu iPad, Tab S und Co. Die MediaPads sind ab sofort erhältlich.
Snapdragon 670: Das ist der Mittelklasse-Prozessor für 2019
Qualcomm Snapdragon 810 in LG G Flex 2
Smartphones wie das Nokia 7 Plus oder das BQ Aquaris X2 Pro streiten sich im Sommer 2018 um die Herrschaft in der Mittelklasse. Die Gemeinsamkeit: Beide Smartphones werden vom Qualcomm-Prozessor Snapdragon 660 angetrieben. Der amerikanische Chip-Fabrikant stellt nun den Nachfolger mit der Kennziffer 670 vor und gibt damit Einblicke in die obere Mittelklasse von Morgen.
So kommt das Glasfasernetz zum O2-Sendemast
Dieser Mobilfunk-Sendemast wird per Glasfaser angebunden
Bisher hat O2 seine Sendemasten zumeist mit einer Richtfunk-Anbindung mit dem Vermittlungsnetz verbunden, damit die Kunden telefonieren und surfen können. Nun beginnt O2 damit, diese Masten mit Glasfasern anzubinden, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Der Aufwand dafür ist größer, als viele Handynutzer vermuten dürften. inside handy hat eine solche Glasfaser-Baustelle im Süden Münchens besucht und zeigt, was vor Ort passiert.
MagentaMobil XL: Telekom startet Rundum-Sorglos-Tarif für 80 Euro
Telekom-Privatkundenchef Michael Hagspihl präentiert das Magenta-Mobil-Update
Die Deutsche Telekom legt kräftig vor: Mit dem neuen Tarif MagentaMobil XL schafft der Bonner Konzern die Datenvolumengrenze ab und bringt eine echte Mobilfunk-Flat auf den Markt. Dazu nimmt sie mit dem Tarif MagentaMobil XS sparsame Kunden ins Visier. So erweitert man das Tarifportfolio kräftig in beide Richtungen. Details dazu und was den Magenta XL vom 200-Euro Flat-Tarif MagentaMobil XL Premium unterscheidet klärt inside-digital.de in diesem Artikel.
Digitalisierung und Mobilfunk: Das plant die große Koalition für 5G
Im Plenum des Bundestags wird über die Änderung des Telemediengesetzes entschieden
Seit den Morgenstunden des 7. Februars steht ein Koalitionsvertrag für Deutschland. Die Verhandlungspartner SPD und CDU/CSU verständigten sich auf ein Papier, mit dem sie – vorbehaltlich des SPD-Basis-Entschlusses – in die Regierungsverantwortung treten wollen. Die Redaktion hat sich die Thesen, die den Mobilfunk betreffen, genauer angesehen.
Apple Watch Series 3 (LTE) im Test: Mobilfunk-Smartwatch
Apple Watch Series 3 Test
Sie fristet eher ein Schattendasein in der schimmernden und glitzernden Welt von Apple: die digitale Armbanduhr Apple Watch. Doch was kann die aktuelle Generation mit dem Namen Series 3 überhaupt? Das hat inside-digital.de in einem Test über mehrere Wochen auf die Probe gestellt. Eine Erkenntnis dabei: Die Apple Watch Series 3 spaltet die Geister.
Microsoft Surface Pro LTE ab sofort in Deutschland verfügbar – mit diesem Haken
Microsoft Surface Pro
Lange mussten Surface–Enthusiasten auf die LTE-Version des Microsoft Surface Pro (2017) warten. Nun hat das Warten jedoch ein Ende, denn das neue Tablet ist von nun an offiziell auf dem Markt erhältlich. Zunächst allerdings nur unter bestimmten Vorasussetzungen. Die Redaktion erklärt, wie man das LTE-Surface-Tablet erstehen kann.
Telekom startet LTE mit 500 Mbit/s und Gigabit-Anschluss im Festnetz
van Damme
Die Deutsche Telekom hat die IFA in Berlin genutzt, um einen aktuellen Überblick zum Breitband-Ausbau in Deutschland zu geben. Teil davon ist auch, dass es künftig möglich sein wird, einen Internetanschluss mit einer Bandbreite von bis zu 1.000 Mbit/s zu buchen. Doch nicht nur das: Auch im Mobilfunk stellt die Telekom ihren Kunden nun zumindest ein halbes Gigabit zur Verfügung.
LTE-WLAN-Router im Test: So schlägt sich der Vodafone GigaCube in der Praxis
Vodafone GigaCube im Test
Vodafone schickt sich an, dem Congstar HomeSpot Konkurrenz zu machen. Die Gerüchte haben sich in weiten Teilen bestätigt und Vodafone schlägt gegen die Telekom-Tochter mit seinem neuen Angebot GigaCube zurück. Darin sind unter anderem 50 GB Datenvolumen mit bis zu 150 MBit/s integriert. Die inside-digital.de-Redaktion stellt den GigaCube samt Tarif vor und zeigt im Praxis-Test, wozu der LTE-Router fähig ist.
1 6 7 8 9 10 1112

NEUESTE HANDYS