/Lenovo

Lenovo

Lenovo, Elektronik-Unternehmen aus China, baut nicht nur Smartphones, sondern vor allem auch Computer. Ähnlich wie HP verkauft Lenovo so viele PCs und Notebooks wie kein anderer Hersteller. Die in Deutschland sehr bekannte Marke Medion gehört übrigens auch zu Lenovo.

Lenovo – Ein großer Spieler am Markt

Ähnlich breit aufgestellt ist Lenovo am Smartphone-Markt. Der Hersteller verkauft in Asien nicht nur Smartphones unter eigenem Namen, sondern weltweit auch unter der Marke Motorola. Moto-Smartphones sind also nicht mehr wie früher bei einem amerikanischen Unternehmen zu verorten, sondern beim chinesischen Lenovo-Konzern.

G4-Familie im Vergleich: So schlagen sich die Handys im Direkt-Duell
Lenovo Moto G4 Familie
Im Weihnachtsgeschäft wird es wieder darum gehen, für die Liebsten das passende Geschenk zu finden. Auf vielen Wunschzetteln wird in diesem Zusammenhang auch ein neues Handy stehen. Wer kein Interesse verspürt, mehrere Hundert Euro auszugeben, findet in der Moto G4-Familie von Lenovo (ehemals Motorola) eine Alternative. Die Redaktion von inside-digital.de vergleicht die aktuellen Modelle der 4. Genaeration: Moto G4, Moto G4 Plus und Moto G4 Play.
Mit diesen Smartphones will Lenovo die Mittelklasse erobern – ohne Moto
Lenovo P2
Auf der IFA hatte der PC-Marktführer es bereits angekündigt, heute ist es soweit: Die Smartphones, die der chinesische Hersteller in Eigenregie entwickelt hat und ohne das Moto-Label vermarktet, sind nun in Deutschland erhältlich. Insgesamt vier Geräte gibt es in Deutschland, die inside-digital.de-Redaktion stellt sie ausführlich vor.
Schnäppchen-Check: Der letzte Motorola-Spross bei Aldi
Motorola Moto X Play
Bevor Lenovo die Moto-Handys unter dem eigenen Namen produzieren ließ, liefen die Geräte noch unter der Handy-Pionier-Marke Motorola. Ein Smartphone aus der letzten Motorola-Generation wird nun bei Aldi Nord zum Sonderpreis ins Sortiment genommen. Die Redaktion hat sich das Angebot einmal genauer angeschaut.
In Zukunft macht Lenovo nur noch Motos
Lenovo Moto Z
Lenovo ist weiterhin fleißig damit beschäftigt, seine Smartphone-Sparte neu zu organisieren und den 2014 von Google übernommenen Hersteller Motorola in diese zu integrieren. Nun wurde bekannt, dass die Marke Lenovo als Smartphone-Marke aufgegeben werden soll – überall auf der Welt.
Googles Project Tango wird im November Realität
Lenovo Phab 2 Pro
Auf der Hausmesse Tech World in San Francisco hat Lenovo das erste Smartphone präsentiert, das Googles Vision von Virtueller Realität in die Wirklichkeit umsetzt: das Lenovo Phab2 Pro. Ursprünglich sollte das Smartphone bereits im Sommer dieses Jahres den Markt erobern. Stattdessen korrigierte Lenovo den Erscheinungstermin nach hinten. Nun gibt es konkretere Infos zum kommenden Marktstart.
So schnell ist das neue Motorola wirklich
Lenovo Moto Z
Mit dem Moto Z und den Moto Mods präsentierte Lenovo seinen Gegenentwurf zu anderen modularen Lösungen, etwa beim LG G5. Nun ist das schlanke Flaggschiff erhältlich und beerbt das Motorola Moto X, mit dem der Hersteller früher schon das obere Preissegment aufgemischt hat. Auch in der inside-digital.de-Redaktion ist das Flaggschiff bereits angekommen und musste sich direkt im Benchmark beweisen.
Smartphones und Mods jetzt im Moto Maker erhältlich
Lenovo Moto Z Play
Motorola hat wie erwartet auf der IFA in Berlin die Moto Z-Serie um das Moto Z Play erweitert. Die Redaktion von inside-digital.de hatte im Rahmen des Lenovo-Events die Gelegenheit für ein erstes Hands-On, stellt das neue Smartphone mit seinen technischen Details vor und verrät, wie und zu welchem Preis die Mitglieder der Moto-Z-Familie jetzt in Deutschland erhältlich sind.
Smartphone-Armband und Falt-Tablet: Das ist Lenovos Zukunft
Lenovo C+
Lenovos Hausmesse Tech World 2016 bietet nicht nur neue Produkte von Motorola und die Realisierung des Google-Projekts Tango, sondern auch einen Ausblick was die Zukunft bereithält. Geht es nach Lenovo werden Nutzer bald mit Falt-Tablets und Smartphones am Handgelenk herum laufen. Mit dem C+ und dem Folio hat man zwei Konzepte gezeigt, die zum Teil schon als Prototypen vorliegen.
Die neuen Lenovo-Flaggschiffe und ihr modulares Zubehör
Lenovo Moto Z und Moto Z Force
Erst vor wenigen Wochen hat Lenovo mit dem Moto G4 und dem Moto G4 Plus seine neue Mittelklasse präsentiert. Im Rahmen der Lenovo Tech World 2016 hat die Motorola-Abteilung des fernöstlichen PC-Spezialisten nun auch eine neue Oberklasse in petto und bringt nicht nur das Moto Z, sondern auch das Moto Z Force und reichlich modulares Zubehör.
Kleiner Bruder vom Z2 Pro vorgestellt
ZUK Z2 offiziell vorgestellt
Im April stellte der chinesische Hersteller ZUK sein neues Smartphone Z2 Pro vor. Jetzt folgt schon die "abgespeckte" Version – das ZUK Z2. Sehen lassen kann sich das Android-Smartphone dennoch: Angetrieben durch einen Snapdragon-Prozessor mit 4 GB RAM und Fingerabdruck-Sensor, reiht sich das ZUK Z2 in das Oberklasse-Segment ein.
1 1 2 3 4 5 6 7 89

NEUESTE HANDYS