/Internet und digitale Welt

Internet und digitale Welt

Was wäre die Welt ohne das Internet. Ein besserer, sicherer Ort? Vielleicht. Ganz sicher aber eine ganze Spur langweiliger. Denn im Internet gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt – auch inside digital wäre ohne das Internet nicht existent.

Internet – Die digitale Welt hier und jetzt

Entsprechend umfangreich ist auch das Themenspektrum bei aktuellen Nachrichten rund um das Internet. Google würde es vermutlich ebenso wenig geben wie andere namhafte Web-Unternehmen. Und ob wir ohne das Internet Smartphones so nutzen würden, wie wir es alle heutzutage kennen? Mindestens fraglich, eher sogar unwahrscheinlich.

Eines ist aber klar: Das Internet und die digitale Welt sind unfassbar spektakulär und abwechslungsreich. Und entsprechend bunt fällt in diesem Themenbereich auch die Berichterstattung von inside digital aus. Viel Spaß damit.

Wacken World Wide: Ab heute kannst du rocken – trotz Corona
Wacken Open Air Festival
Festivals, große Konzerte und andere Veranstaltungen sind in diesem Jahr weitestgehend undenkbar. So auch im Falle von Wacken. Doch das Kultevent für alle Heavy-Metal-Fans kannst du trotzdem besuchen - und das schon ab heute. Wir zeigen dir, wie und wo das geht.
Intelligente Sprachassistenten: Zwei Funktionen sind besonders beliebt
Amazon Smart Speaker
Egal ob Alexa, Siri oder Google Assistant, intelligente Sprachassistenten haben sich nun endgültig als unverzichtbarer Bestandteil des Alltags etabliert. Das belegt auch eine neue Statistik des Digitalverbands Bitkom. Doch wozu werden die digitalen Helfer tatsächlich genutzt?
Darum warben Barack Obama, Elon Musk und Apple für dubiose Geldtransfers
Ebay Kleinanzeigen und Paypal: Abzocke
„Alle Bitcoins, die an meine untenstehende Adresse gesandt werden, werden in doppelter Höhe wieder zurückgeschickt.“ Dieses großzügige Angebot machten unter anderem der Ex-US-Präsident Barack Obama und Tesla-Chef Elon Musk ihren Twitter-Followern. Das steckt dahinter.
Werder Bremen & 1. FC Heidenheim: Relegation kostenlos im Livestream sehen
Symbolbild Kamera beim Fußball
Wird es Werder Bremen oder der 1. FC Heidenheim? Wer die Antwort auf diese Frage als Erster wissen möchte, muss sich das Hin- und Rückspiel live ansehen. Allerdings werden diese nicht im Free-TV ausgestrahlt. Wir verraten dir, wie du die Spiele trotzdem kostenlos live anschauen kannst.
Telekom, Vodafone und Co.: So unzufrieden sind die Deutschen
Mann telefoniert mit Handy im Flughafen
Zu hohe Kosten, wenige Inklusivleistungen, mieser Service. Das Bild der deutschen Mobilfunkanbieter ist derzeit eher schlecht als vorbildlich. Vor allem die Krise deckt Missstände auf. Doch was wollen deutsche Kunden wirklich?
WLAN-Hotspots: Darum gibt es keine Unitymedia WiFiSpots mehr
Der Eingangsbereich eines Unitymedia-Shops mit einem Unitymedia-Logo
Die Unitymedia WifiSpots, also die WLAN-Hotspots in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg sind abgeschaltet. Doch es gibt Ersatz. Wir sagen dir, was es mit der Änderung auf sich hat und wie du nun per WLAN online gehen kannst.
WhatsApp-Messenger für Tablets einrichten: So geht‘s mit Android und iPad
WhatsApp-Alternative: Gibt es sie?
WhatsApp funktioniert auf Smartphones und dank WhatsApp Web auch hervorragend auf Desktop-PCs und Laptops. Willst du die beliebteste Messenger-App der Welt auf deinem Tablet nutzen, gibt es Hindernisse. Wir zeigen, wie es klappen kann.
Für weniger als 35 Euro: Neue Gamer-Tarife mit bis zu 300 Mbit/s
Frau und Mann beim Zocken
Die neuen Tarife von M-net können sich sehen lassen: Grundsätzlich kannst du zwischen den Tarifen Surf-Flat 100 Gamer und Surf-Flat 300 Gamer wählen. Dabei unterscheiden sich die beiden Tarife vor allem durch ihre Datenrate und damit auch durch den Preis.
Aus und vorbei: Wichtige Corona-Sonderregelung für Berufstätige endet heute
Krankschreibung: Schnupfen
Bis Ende Mai konnte die Feststellung der Arbeitsunfähigkeit bei Versicherten mit bestimmten Erkrankungen dank einer Corona-Sonderregelung auch telefonisch erfolgen. Damit ist ab Montag Schluss – und das, obwohl ein absoluter Großteil der Deutschen besagte Regelung sogar ausbauen möchte. Als Alternative kann die WhatsApp-Lösung eines Start-ups genutzt werden, doch diese ist streng reglementiert.
Abzocke bei Vodafone: Das sind die miesen Tricks
Vodafone Logo und Schriftzug an einer Hauswand
Was ist bei Vodafone los? Der Mobilfunkanbieter und Kabelnetzbetreiber hat bereits mehrfach versucht, Kunden Verträge unterzuschieben. Nun sorgt ein neuer Fall für Aufsehen, bei dem es nicht nur um Abzocke gehen soll.

NEUESTE HANDYS