/Internet und digitale Welt

Internet und digitale Welt

Was wäre die Welt ohne das Internet. Ein besserer, sicherer Ort? Vielleicht. Ganz sicher aber eine ganze Spur langweiliger. Denn im Internet gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt – auch inside handy wäre ohne das Internet nicht existent.

Internet – Die digitale Welt hier und jetzt

Entsprechend umfangreich ist auch das Themenspektrum bei aktuellen Nachrichten rund um das Internet. Google würde es vermutlich ebenso wenig geben wie andere namhafte Web-Unternehmen. Und ob wir ohne das Internet Smartphones so nutzen würden, wie wir es alle heutzutage kennen? Mindestens fraglich, eher sogar unwahrscheinlich.

Eines ist aber klar: Das Internet und die digitale Welt sind unfassbar spektakulär und abwechslungsreich. Und entsprechend bunt fällt in diesem Themenbereich auch die Berichterstattung von inside handy aus. Viel Spaß damit.

Smart Home mit der FritzBox: So gelingt der Start ins vernetzte Zuhause
Smart Home mit der FritzBox.
Die FritzBox von AVM ist in vielen Haushalten zu finden und eignet sich gut als Basis für das smarte Zuhause. AVM bietet dazu eine Reihe an Smart-Home-Geräten an, die nicht nur mit dem Router, sondern auch untereinander kommunizieren können. Wer in sein smartes Zuhause auf Basis der FritzBox starten möchte, kann mittlerweile aber auch Sensoren anderer Hersteller in sein Heimnetz einbinden. inside handy verrät, wie es funktioniert und welche Möglichkeiten Smart Home mit der FritzBox bietet.
GMX und Web.de starten Zwei-Faktor-Authentifizierung
Smartphone-Sicherheit
Mehr Passwort-Sicherheit im E-Mail- und Cloud-Verkehr für Millionen von deutschsprachigen Internetnutzern. Sowohl GMX als auch Web.de bieten ihren Kunden zukünftig die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) an. Bei GMX profitieren ab sofort auf Wunsch 18 Millionen Kunden, bei Web.de in Kürze 15 Millionen Nutzer.
Chrome 75: Update macht Browser schneller und übersichtlicher
Browser mit der Startseite Google.
Google hat eine neue Version seines Chrome-Browsers für Desktop und Android herausgebracht. Anders als beim vorherigen Update, bei dem vor allem optische Elemente im Fokus standen, bringt Chrome 75 diverse technische Verbesserungen mit. Sie sorgen unter anderem für mehr Sicherheit und Kontrolle sowie einen schnelleren Aufbau von Webseiten.
Drei neue UHD-Sender für Kabel und IPTV – ohne Aufpreis
UHD-Sender beim Vorlieferanten M7
HD-Sender gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch wer UHD-Inhalte sucht, wird oft enttäuscht. Das soll sich nun ändern. Technisch können ab sofort zahlreiche Kabel- und IPTV-Anbieter drei neue UHD-Sender für ihre Kunden anbieten und so mehrere Millionen Kunden erreichen.
USA-Einreise per Visum: Antragsteller müssen blankziehen
Frau wartet auf ihren Flug und schaut Netflix auf ihrem Smartphone
Die USA wollen die nationale Sicherheit erhöhen und ändern deswegen wie 2017 angekündigt die Regeln für die Antragstellung eines Visums. In Zukunft fragen die amerikanischen Behörden zusätzliche Informationen von Visa-Antragstellern ab. Konkret geht es dabei zum Beispiel um Social-Media-Profile der in die USA reisenden Personen.
Cloud-Probleme: Wie Google das Internet zum Wanken brachte
Google-Logo auf Messestand.
Am gestrigen Sonntag, den 2. Juni, stand das Internet für ein paar Stunden still. Unter anderem YouTube, Gmail und weitere Dienste waren betroffen. Auslöser für diese erzwungenen Schweige-Minuten war ein Ausfall der Google Cloud. Der Vorfall zeigt, wie im Internet lokale Vorfälle schnell zu einem weltweiten Problem werden.
Tele Columbus in der Krise: United Internet will die Reißleine ziehen
PŸUR Logo an der Tele Columbus-Zentrale in Berlin
Tele Columbus (Pÿur) zählt mit rund 3,4 Millionen Kunden zu den drei größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland. Doch die Umsätze sind rückläufig und der Aktienkurs des Unternehmens sinkt seit Jahren kontinuierlich. Anteilseigner und Großaktionär United Internet will daher die Reißleine ziehen und Tele Columbus künftig genauer auf die Finger schauen. Ein neu besetzter Aufsichtsrat soll es richten.
Neue FritzBox 7583 kommt ohne DSL in den Handel
Das Logo von AVM umrahmt von grünem Efeu
Der Berliner-Router-Hersteller AVM hat eine neue FritzBox-Version in den Handel gebracht. Die Überraschung: Sie kommt ohne DSL-Unterstützung. Schaut man sich die technischen Daten der Box an, weiß man aber auch, warum die FritzBox 7583 kein DSL braucht.
Nach Rezo-Video: CDU-Politiker will Youtuber regulieren
YouTube
Der CDU-Innenpolitiker Patrick Sensburg sieht Regulierungsbedarf bei kommerziellen Youtubern. „Wer zum Beispiel Youtube kommerziell nutzt oder als Plattform eines Nachrichtenmagazins, muss anderes bewertet werden, als ein privater Nutzer.“
FritzBox 6660 Cable: Das kann der neue Kabel-Router von AVM
FritzBox 6660 Cable
AVM stellt im Rahmen der Anga Com in Köln einen neuen Router für das Kabel-Internet vor. Die FritzBox 6660 Cable wird einer der schnellsten Router des Berliner Herstellers sein.

NEUESTE HANDYS