/Internet und digitale Welt

Internet und digitale Welt

Was wäre die Welt ohne das Internet. Ein besserer, sicherer Ort? Vielleicht. Ganz sicher aber eine ganze Spur langweiliger. Denn im Internet gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt – auch inside digital wäre ohne das Internet nicht existent.

Internet – Die digitale Welt hier und jetzt

Entsprechend umfangreich ist auch das Themenspektrum bei aktuellen Nachrichten rund um das Internet. Google würde es vermutlich ebenso wenig geben wie andere namhafte Web-Unternehmen. Und ob wir ohne das Internet Smartphones so nutzen würden, wie wir es alle heutzutage kennen? Mindestens fraglich, eher sogar unwahrscheinlich.

Eines ist aber klar: Das Internet und die digitale Welt sind unfassbar spektakulär und abwechslungsreich. Und entsprechend bunt fällt in diesem Themenbereich auch die Berichterstattung von inside digital aus. Viel Spaß damit.

Internet-Störung: Das kannst du tun, wenn dein Anschluss streikt
Allgemeine Störung bei Internet, Telefon und/oder TV
Mal wieder ist dein Internet weg? Wir zeigen dir, was du jetzt machen kannst, um möglichst schnell wieder arbeiten zu können oder deine Lieblingsserie zu sehen. Denn oft kannst du die Störung selbst beheben.
Gericht bestätigt BSI-Warnung vor russischer Kaspersky-Software
Antivirus
Anwender der russischen Virenschutz-Lösungen von Kaspersky sehen sich gegenwärtig mit einem Problem konfrontiert: Das BSI warnt vor der Software, klare Belege für eine Einflussnahme seitens der russischen Regierung existieren jedoch nicht. Nun hat ein Gericht die Warnung für rechtens befunden.
Verrückt! Hier versteckt Vodafone sein Super-High-Speed-Internet
Verrückt! Hier versteckt Vodafone sein Super-High-Speed-Internet
Superschnelles Internet will wohl jeder haben. In einer Stadt bekommen Bürger es nun – von Vodafone. Der Mobilfunkanbieter hat die ersten Standorte mit dem neuesten Netz aufgestellt. Dabei hat Vodafone die Antennen gut versteckt.
Blumen online bestellen & verschicken – so einfach geht’s
Eine Person hält einen großen Blumenstrauß mit Eukalyptusblättern drin.
Wenn du deiner weit entfernt wohnenden Mutter, Oma, Freundin oder Partner eine Freude machen möchtest, kannst du online einen Blumenstrauß bestellen und zielgenau verschicken lassen. Wir zeigen dir, wie und wo.
Die besten digitalen Aprilscherze 2022 – so trickst du jeden aus
1. April
Es ist wieder einmal soweit, der 1. April 2022 ist da. Höchste Zeit, um ein paar lustige Aprilscherze zu streuen und die „Opfer“ in den Wahnsinn zu treiben. Mit diesen Aprilscherz-Ideen wird jeder „April, April“-Aufschrei zu einem vollen Erfolg.
Ka-Sat-Ausfall: So lief der Angriff auf das Internet ab
Symbolfoto Satellit: Viasat-2
Erstmals äußert sich der Betreiber des Ka-Sat-Satelliten offiziell zu der Störung des Internetdienstes. In einer langen Stellungnahme erklärt Viasat, wie es zu dem Ausfall kam und wo die Ursachen liegen. Wir fassen dir die Aussagen zusammen.
Telekom-Angriff auf Vodafone: „Wir bauen unser Netz nicht für unsere PR-Abteilung“
Tele­kommunikations­unternehmen
Wenn sich die Telekom mit ihren Wettbewerbern zankt, ist das für Dritte oft unterhaltsam. Jetzt teilt erstmals Deutschland-Chef Srini Gopalan aus. In einem Interview greift er 1&1 und Vodafone an – und ist überzeugt vom eigenen Glasfaser-Ausbau.
Schnelles Internet: Werden schnelle Leitungen wirklich mehr genutzt?
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Internet in Deutschland kann bis zu 1.000 Mbit/s schnell sein – nur selten gibt es schnellere Anbieter. Doch werden diese schnellen Leitungen auch wirklich anders genutzt als Leitungen mit 16 oder 50 Mbit/s. Eine Analyse deckt das jetzt auf.
O2: Eigentor durch dieses vorlaute Posting bei Facebook
O2 Logo an einem Shop mit Fahnen
Es sollte eigentlich ein lustiges Posting von O2 werden, bei dem es ums Telefonieren geht. Doch die Rechnung hatte das Social-Media-Team ohne die Kunden gemacht. Diese antworten in einer wahren Flut und kritisierten eine Funktion aus längst vergangenen Tagen.
Digital Markets Act: EU zwingt Tech-Riesen zum Öffnen ihrer App Stores
Digital Markets Act zwingt Tech-Riesen zum Öffnen ihrer Plattformen
Bereits seit 2020 verhandelt die EU darüber, wie man die Macht von Tech-Giganten wie Google, Apple, Meta und Co. einschränken kann. Eine der Gesetzesinitiativen, die aus diesen Verhandlungen hervorgehen, ist der Digital Market Act. Er soll Tech-Riesen zum Öffnen ihrer Plattformen zwingen.
1 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 +10 47

NEUESTE HANDYS