/Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Google-Smartphone von Huawei ab sofort in Deutschland erhältlich
Das von Huawei gefertigte Nexus 6P
Während das diesjährige Google-Smartphone von LG, das Nexus 5X schon seit ein paar Wochen in Deutschland verfügbar ist und bereits den Testparcours von inside-digital.de durchlaufen hat, musste man hierzulande auf die größere Version aus dem Hause Huawei noch etwas warten. Doch seit dem heutigen Montag ist nun auch das Google Nexus 6P in Deutschland verfügbar.
2015er-Flaggschiff um mehr als 20 Prozent günstiger zu haben
Huawei Mate S
Das Huawei Mate S ist im September dieses Jahres mit einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 650 Euro auf den Markt gekommen. Aktuell bekommt man den 5,5-Zöller bereits für knapp 500 Euro.
Smartphone-Akkus innerhalb von fünf Minuten aufladen
Huawei Quick-Charge-Technologie
Das Smartphone, Tablet oder die SmartWatch innerhalb von fünf Minuten oder weniger aufladen – ein Traum für jeden Besitzer eines mobilen Endgeräts. Für Huawei ist dies nun längst kein Tagtraum mehr, sondern Realität. Der chinesische Konzern stellte auf dem 56. Battery Symposium in Japan eine neue Quick-Charge-Technologie vor, die schnell ermüdenden Akkus das Handwerk legen soll.
Android gewinnt in den USA, verliert aber in Europa
Kantar Worldpanel ComTech Marktanalyse
In China ist Huawei längst der unbestrittene Marktführer auf dem Smartphone-Markt. Hierzulande schickt sich das Unternehmen ebenfalls an, eine immer gewichtigere Rolle in der Branche zu übernehmen.  Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Kantar Worldpanel ComTech ist Huawei Europas zweitstärkste Smartphone-Marke, die Android als Betriebssystem anbietet.
Huawei bügelt Fehler im Mittelklasse-Modell aus
Huawei P8 Lite
Huawei aktualisiert momentan das P8 Lite. Noch bevor das Update die Nutzerschaft over-the-air (OTA) erreicht, können erfahrene Nutzer die Firmware herunterladen und manuell installieren. Unter anderem wird die Stagefright-Lücke geschlossen.
Absatz von Tablets bereits zum vierten Mal in Folge rückläufig
Nokia N1 Tablet
Die Absatzzahlen von Tablets befanden sich auch im dritten Quartal nach wie vor im freien Fall. Beinahe alle Hersteller verloren an Boden, doch ein Fabrikant konnte seine Absätze entgegen des Trends mehr als verdoppeln – gemeint sind weder Apple noch Samsung.
Huawei-Flaggschiff wird wohl am 26. November präsentiert
Huawei Mate 8 Render-Bild
Huawei ist in diesem Jahr anscheinend nicht zu stoppen: Nach den zwei Vorzeige-Modellen P8 und Mate S will der chinesische Konzern noch ein weiteres Smartphone enthüllen. Die Rede ist vom Mate 8. Einer veröffentlichten Einladung zufolge soll die Präsentation noch in diesem Monat, am 26. November, erfolgen.
Samsung verkauft 84 Millionen Handys, Blackberry weniger als 1 Million
Smartphones unter 200 Euro
Wenn nach Abschluss eines Jahresquartals von den großen Smartphone-Herstellern die Geschäftszahlen offengelegt werden, zeigen sich die einen Konzerne weltoffen und geben Einblick auf ihre Absatzzahlen, wieder andere haben etwas zu verheimlichen. So teilte Apple beispielsweise mit, zwischen Juli und September mehr als 48 Millionen iPhones verkauft zu haben, Marktführer Samsung hingegen verriet nichts.
Curved-Design für das P9 nicht ausgeschlossen
Huawei Research and Development Center Shanghai
Während Hersteller wie Apple, Samsung, Sony oder HTC seit Jahren eine nahezu gleichbleibende Designlinie fahren, überrascht Huawei immer wieder mit neuen Designansätzen. In Shanghai konnte sich die inside-digital.de-Redaktion mit Joonsuh Kim, dem Chef-Designer von Huawei über das Design des P9 und Design-Konzepte im Allgemeinen unterhalten.
Smartphone mit drehbarer Kamera kommt ab 2. November nach Deutschland
Huawei ShotX
Huawei bringt das in China als Honor 7i vorgestellte Smartphone unter der Modellbezeichnung ShotX nach Deutschland. Das allein war schon seit der vergangenen Woche. Nun wurde verraten, ab wann das Handy hierzulande zu kaufen sein wird. Vorbestellungen des Huawei ShotX sind bereits jetzt möglich.

NEUESTE HANDYS