/HTC

HTC

Auch wenn es die aktuellen Verkaufszahlen nicht vermuten lassen: HTC gehörte über Jahre hinweg zu den beliebtesten Herstellern im Smartphone-Business. Denn Handys von HTC sehen in den Augen vieler Nutzer nicht nur schön aus, sondern können auch einiges.

HTC – Verblaster Stern am Smartphone-Firmament

Das größte Problem von HTC: Trotz richtig guter Test-Ergebnisse liegen die Smartphones des Herstellers oft wie Blei in den Regalen. Wohl auch weil HTC-Smartphones oft kein echtes Schnäppchen sind und die Konkurrenz aus Asien (Huawei, OnePlus, Xiaomi etc.) schlicht und ergreifend nicht schläft. HTC wurde, wenn man so will, ein Stück weit der Rang abgelaufen.

Nach wie vor werden Smartphones von HTC aber produziert. Wie lange noch? Das ist Gegenstand von Spekulationen. So lange aber neue HTC Handys das Licht der Welt erblicken, wird inside handy natürlich in aller Ausführlichkeit darüber berichten.

Wegen Umstrukturierung: HTC entlässt Mitarbeiter
Kamera des HTC U11
HTC schippert seit geraumer Zeit durch unruhige Fahrwasser. Die Taiwaner haben mit Umsatzeinbußen zu kämpfen und die Konkurrenz aus China treibt den Markt mit günstigen Geräten vor sich her. Hinzu kommt das Comeback von Nokia. Die Finnen haben innerhalb eines Jahres HTC und viele weitere etablierte Hersteller überholt. Vor kurzem hat sich Google Teile von HTCs Entwicklungsabteilung einverleibt und nun werden die ersten Mitarbeiter entlassen.
Snapdragon 845 im Benchmark-Test: So schnell werden Galaxy S9 und Co.
Qualcomm Snapdragon 810 in LG G Flex 2
Qualcomms Snapdragon 845 wird dieses Jahr für Furore sorgen. Hersteller wie Samsung, LG oder Sony dürften den Spitzenklasse-Prozessor in ihren High-End-Smartphones unterbringen und neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Bereits jetzt sind die Ergebnisse von Benchmark-Tests aufgetaucht, die dem Chip enorme Zahlen attestieren. inside-digital.de gibt eine Einschätzung, wie gut der Snapdragon 845 wirklich sein wird.
Übernahme abgeschlossen: Google kauft einen Teil von HTC
HTC U11
Die Spatzen pfiffen es schon lange von den Dächern - im Herbst 2017 war es offiziell: Google investiert 1,1 Milliarden Dollar und übernimmt den Teil HTCs, der für die Pixel-Smartphones entwickelt. Die Marke HTC soll jedoch erhalten bleiben und das Unternehmen weiter Smartphones produzieren. Die Übernahme ist jetzt komplett in trockenen Tüchern.
Media Markt WSV: Nokia 8, Honor 6X und weitere neue Angebote
Media Markt Schnäppchen
Media Markt hat eine neue Angebotsreihe gestartet, die die Abkürzung WSV – "Wahnsinns Schnell Verkauf" – trägt. Zu günstigeren Preisen können Kunden unter anderem Smartphones verschiedenster Hersteller sowie Zubehör ergattern. Nach dem sogenannten Wochenend Wahnsinn sind nun viele Preise und Angebote an verfügbaren Smartphones aktualsiert worden. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick.
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde
Snake auf dem Nokia 5110 Android
"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-digital.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.
HTC 10: Android 8 Oreo nun auch für O2-Kunden
HTC 10
Hatte HTC immer wieder Probleme mit seinem Update-Programm - zuletzt bei freien Geräten der HTC-10-Reihe, deren Softwareaktualisierung sich verzögerte - kommen nun O2-Kunden in den Genuss von Android 8 Oreo. Die Version mit dem Keks wird dafür nun endgültig ausgerollt. Die Redaktion von inside-digital.de hat die Details zum Oreo-Update und zeigt, was Android 8 möglich macht.
Vorgestellt: Das HTC U11 EYEs mit Dual-Kamera
HTC U11 EYEs
Wie HTC vor einigen Tagen durchblicken ließ, wird der taiwanische Hersteller ab sofort voraussichtlich mit einem neuen Modell der U11-Reihe an den Start gehen. Diese Variante hört dabei auf den Namen U11-Eyes und kommt in abgespeckter Form. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu den Spezifikationen des neuen Mittelklasse-Smartphones.
Mini-, Micro-, Nano- und eSIM – das sind die SIM-Karten-Formate
Verschiedene SIM-Karten-Formate (Symbolbild)
Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Viele Jahre lang hatte man sich an die gute alte SIM-Karte in Scheckkarten-Größe gewöhnt. Seitdem werden die Smartphones immer flacher und die Karten auch. Auf die Standard-SIM folgte die bekannte Mini-SIM. Doch es geht noch kleiner. Die Redaktion von inside-digital.de fasst in einem Überblick-Artikel die verschiedenen Größen zusammen und erklärt, wie sich die Karten zurechtschneiden lassen.
HTC U11: Update auf Android 8 Oreo offiziell gestartet
Kamera des HTC U11
HTC-U11-Besitzer, die bereits sehnsüchtig auf das neue Google-Betriebssystem Android 8 Oreo warten, mussten sich lange in Geduld üben. Obwohl das Keks-Update bereits im August 2017 in Taiwan verteilt wurde, kommt es hierzulande wohl aufgrund unerwarteter Probleme jetzt erst auf die Smartphones. Ab sofort wird das Android-Oreo-Update für das HTC U11 offiziell verteilt.
CES 2018: Diese Handy-Neuheiten könnten vorgestellt werden
CES Logo
Das Messe-Jahr 2017 ist vorbei, nun geht es in 2018 weiter. Den Anfang macht traditionell die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, Nevada. Zwar stehen Smartphones hier nicht so sehr im Fokus. Jedoch hält das den einen oder anderen Hersteller nicht davon ab, auch auf dieser Messe eine Neuheit vorzustellen. Die Redaktion stellt die möglichen Smartphones der CES 2018 und erläutert, warum sie auf der Messe zu sehen sind – oder warum nicht.
1 3 4 5 6 7 89 10 11 12 13 +10 24

NEUESTE HANDYS