/HTC

HTC

Auch wenn es die aktuellen Verkaufszahlen nicht vermuten lassen: HTC gehörte über Jahre hinweg zu den beliebtesten Herstellern im Smartphone-Business. Denn Handys von HTC sehen in den Augen vieler Nutzer nicht nur schön aus, sondern können auch einiges.

HTC – Verblaster Stern am Smartphone-Firmament

Das größte Problem von HTC: Trotz richtig guter Test-Ergebnisse liegen die Smartphones des Herstellers oft wie Blei in den Regalen. Wohl auch weil HTC-Smartphones oft kein echtes Schnäppchen sind und die Konkurrenz aus Asien (Huawei, OnePlus, Xiaomi etc.) schlicht und ergreifend nicht schläft. HTC wurde, wenn man so will, ein Stück weit der Rang abgelaufen.

Nach wie vor werden Smartphones von HTC aber produziert. Wie lange noch? Das ist Gegenstand von Spekulationen. So lange aber neue HTC Handys das Licht der Welt erblicken, wird inside digital natürlich in aller Ausführlichkeit darüber berichten.

Die neuen Google-Flaggschiffe im Hands-On
Google Pixel (XL) im Hands-On
Google meint es ernst mit Hardware, denn obwohl HTC das Flaggschiff-Pärchen Pixel und Pixel XL für die Amerikaner baut, soll die Entwicklung komplett unter Googles Regie stattgefunden haben. Mit Snapdragon 821 und purem Android inklusive raffinierter Software und Highlight-Kamera möchte Google die Herzen der Smartphone-Fans erobern. Ob dies gelingen kann, zeigt das Hands-On von inside-digital.de.
Nach Qualcomm auch Huawei: Diese Smartphones bekommen kein Nougat-Android
Huawei Ascend P7 vs. P8 Lite vs.P8
Nach der Veröffentlichung von Android 7.0 Nougat, wurde schnell bekannt, dass einige Handys, vorrangig solche aus dem Jahr 2014, trotz Flaggschiff-Status kein Update auf die neue Version bekommen. Zunächst betraf dies nur Smartphones mit Qualcomm-Prozessoren, nun sollen auch Huawei-Geräte betroffen sein.
Diese Samsung-Smartphones erhalten das Update
Android 7.0 Nougat iOS-Smiley
Welche Geräte erhalten Android 7.0 Nougat? Diese Frage dürfte zur Zeit einige Android-Nutzer umtreiben. Der US-Mobilfunkanbieter T-Mobile zeigt, welche Geräte aus dem Sortiment des Anbieters das Update erhalten werden. Hier sind aktuelle Geräte von Samsung und HTC gelistet, die ein Update auf die neueste Geschmacksrichtung von Android erhalten werden.
Details zum Update-Fahrplan für drei HTC-Handys kommuniziert
Android N wird auf mindestens drei HTC Smartphones kommen
HTC hat über Twitter bekanntgegeben, welche Smartphones mit Sicherheit ein Update auf Android N bekommen werden. Zunächst will man sich bei dem taiwanischen Unternehmen auf drei Modelle festlegen lassen.
Das sind die Smartphones der inside-handy.de-Redakteure
Die Handys der Redaktion
Die Redakteure von inside-digital.de haben täglich mit neuen Smartphones unterschiedlicher Hersteller zu tun. News, Testberichte, Fotos und Videos: Jeder Aspekt eines Geräts wird ausgeleuchtet und über die Schreibtische der Redaktion wandern zahllose neue Geräte. Doch welches Handy nutzen Technik-Redakteure wirklich in ihrem persönlichen Alltag? Sieben Antworten auf die Frage, was in den Hosen- und Handtaschen der Redaktion steckt.
HTC-Flaggschiff und Allnet-Flat-Vertrag im Aktionspaket
Benchmarktest HTC One M9
Mobilfunk-Discount-Anbieter Modeo hat einen neuen sogenannten "Hero-Deal" im Programm, bei dem diesmal eine Allnet-Flat von Vodafone und ein HTC One M9 gebündelt und verbilligt angeboten werden. Der Tarif ist noch zeitlich begrenzt mit vervierfachtem Datenvolumen zu haben.
VR-Angriff mit neuem App-Store gestartet
HTC Viveport
Bei HTC lasten zur Zeit alle Hoffnungen auf dem Smartphone-Spitzenmodell HTC 10 und auf der Virtual-Reality-Brille Vive. Sie ist das Ass im Ärmel des HTC-Produktportfolios und wird dementsprechend von den Taiwanern in das Rampenlicht gestellt. Nun macht HTC einen großen Schritt hin zu einem kompletteren VR-Anbieter. Der neue App-Store Viveport soll Inhalte bündeln und zur Anlaufstelle für VR-Anwender werden.
Mittelklasse-Modell jetzt im „Marshmallow-Club“
HTC Desire 626
Auch HTC bemüht sich in letzter Zeit um besseren Update-Support seiner Geräte. Auch Nicht-Flaggschiffe kommen bei den Taiwanern nun häufiger zum Zuge, wenn es um neue Android-Versionen geht. So kann HTCs "Marshmallow-Club" sich über einen weiteren Neuzugang freuen: Das HTC Desire 626.
Das Flaggschiff aus der zweiten Reihe günstiger ergattern
HTC One A9
Das HTC One A9 hat bei seiner Vorstellung für einige Aufregung gesorgt: Mit seinem HTC-untypischen flachen Design und den markanten Antennenlinien auf der Rückseite erinnerte es viele Zeitgenossen an das iPhone 6 oder iPhone 6s von Apple. Dazu kam ein selbstbewusster Preis von knapp 600 Euro. Nun sind einige Monate vergangen und die Gemüter haben sich beruhigt. Der Preis allerdings auch. Jetzt stößt ein Händler mit einem Angebot aus der Masse heraus.
HTCs Fünfzöller unterliegt dem Lauf der Zeit
HTC One S9
Im April dieses Jahres hat HTC überraschend sein Portfolio durch das One S9 erweitert und eine neues Mitglied der One-Familie auf den Markt geschickt. Auch wenn der Fünfzöller erst seit ein paar Monaten verfügbar ist, nagt jetzt schon der Zahn der Zeit an seinem Preisschild. Mittlerweile ist das Smartphone viel günstiger zu haben.

NEUESTE HANDYS