8
/Handys unter 400 Euro

Handys unter 400 Euro

Es soll ein neues Handy sein, aber es darf nicht mehr als 400 Euro kosten? Kein Problem! Denn in dieser Geräte-Kategorie gibt es so einige Smartphones, bei denen sich ein genaueres Hinsehen lohnen kann.

Handys unter 400 Euro – Mittelklasse pur

In der Geräteklasse unter 400 Euro sind praktisch alle namhaften Smartphone-Hersteller der Welt vertreten. Selbst Apple verkauft (im Rahmen von Angeboten) Smartphones für unter 400 Euro – auch wenn es nicht die aktuellen Top-Modelle sind. Vergleichen kann sich in jedem Fall lohnen.

Bist auch Du auf der Suche nach einem neuen Handy für unter 400 Euro? Jetzt den großen Vergleich bei inside handy lesen. Denn die Redaktion aktualisiert regelmäßig die großen Ratgeber zu den besten Smartphones in verschiedenen Preis-Kategorien. Einfach mal reinschauen und unter Umständen viel Geld sparen.

Honor 9 lite, Galaxy S7 und mehr: notebooksbilliger.de senkt die Preise
Honor 9 Lite Unboxing
Der Online-Händler notebooksbilliger.de startet zur frisch gestarteten Woche neue Angebote. Auch Smartphones sind mit von der Partie: Ein bunter Blumenstrauß an verschiedenen Klassen und Händlern. Zu einem günstigeren Preis sind bis Sonntag, den 30. September, das Honor 9 lite, Samsung Galaxy S7, Nokia 8 und BQ Aquaris X.
Xiaomi Mi 8 Youth: Flaggschiff-Ableger zum Kampfpreis
Xiaomi Mi 8 Youth von vorn und hinten
Xiaomi hat einen Ableger des Flaggschiffs Mi 8 vorgestellt und es Mi 8 Youth genannt. Die Zielgruppe ist klar: Man will auf die Nutzer abzielen, die ein sparsames Spitzenmodell bauen.
Samsung Galaxy A6: Hier gibt es den besten Preis
Samsung Galaxy A6
Samsungs kleine Mittelklasse, das Galaxy A6 (2018), weckt das Interesse vieler Kunden. Auch wenn das Handy technisch nicht ganz als Nachfolger der beliebten A-Serien-Modelle von 2017 gelten kann, scheint Samsung mit dem A6 einen gewissen Preispunkt getroffen zu haben. Und das, obwohl es auf dem Markt auch günstiger geht. Die Käufer-Gunst dürfte durch fallende Preise sogar noch einfacher zu treffen sein. Derzeit gibt es einige A6-Angebote.
Nokia: „Das Feature-Phone ist ein Steigbügel für ein erfolgreiches Smartphone-Geschäft“
Sebastian Ulrich von HMD Global
Gelungener Neustart: So lässt sich die Geschichte von Nokia unter der Führung von Lizenznehmer HMD Global beschreiben. Wie genau sich das Geschäft des jungen Herstellers seit der IFA 2017 entwickelt hat und welche Ziele man mit der finnischen Traditionsmarke anstrebt, erklärt Deutschland-Chef Sebastian Ulrich auf der diesjährigen Messe in Berlin.
Samsung Galaxy J7 (2017) von Sonntag bis Mittwoch im Angebot
Samsung Galaxy J7 (2017)
Besserer Einsteiger oder deutliche Mittelklasse? Das Samsung Galaxy J7 (2017) wird ab Sonntag bei mobilcom-debitel angeboten. Kostenpunkt: Knapp 180 Euro für das einst 340 Euro teure Smartphone. Die Ersparnis von 160 Euro ist natürlich nur plakativ, da das Handy auch bei anderen Händlern deutlich günstiger zu haben ist. Was das "Preiskracher"-Angebot von mobilcom-debitel taugt, verrät inside handy in diesem Artikel.
Der Smartphone-Hamburger-Vergleich: Deshalb baut BQ kein High-End-Smartphone
BQ Aquaris X2 Pro
Der spanische Hersteller BQ ist seit 2014 auf dem Smartphone-Markt vertreten. Bis heute tragen die Geräte den Beinamen "Aquaris". Und noch eines hat sich in dieser Zeit nicht geändert: Ein High-End-Smartphone im Stil eines Galaxy S9, Huawei P20 Pro oder Sony Xperia XZ3 haben die Madrilenen nie im Portfolio gehabt. Im Gespräch mit inside handy verrät der General Manager für Europa, Xavier Gastaminza, warum. Und was das Ganze mit einem Hamburger zu tun hat.
Hands-On-Vergleich: Samsung Galaxy A8 vs. Motorola One
a8
Motorola hat auf der IFA 2018 in Berlin sein neues Mittelklasse-Smartphone One vorgestellt, das altbekannte "Moto" weggelassen und ganz nebenbei die Konkurrenz herausgefordert. Allen voran muss sich das Galaxy A8, das Premium-Mittelklasse-Modell von Samsung, mit ihm messen lassen. Und das nicht nur bei den technischen Daten, sondern vor allem bei der Haptik, der Optik und dem Preis.
Samsung möchte innovative Technik zuerst in die Mittelklasse bringen
Samsung Galaxy A8 (2018)
Beim iPhone X war es der Steg, beim Samsung Galaxy Note 9 ein Bluetooth-Stift und eine Triple-Kamera beim Huawei P20 Pro: Innovative Hardware sowie Software im Mobilfunk-Bereich werden nahezu immer im Rahmen einer Flaggschiff-Präsentation enthüllt und können meist nur zusammen mit ebenjenem High-End-Gerät erworben werden. Es ist eine etablierte Vorgehensweise, die Samsung nun aber ändern möchte.
Blaupunkt greift mit 6 neuen Handys an
Blaupunkt Smartphones Handys
Die ehemalige deutsche Marke Blaupunkt hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Die Handysparte etwa wird zur Zeit aus Ungarn heraus gesteuert. Dabei nimmt sie fast unbemerkt am Mobilfunkmarkt teil, was sich jedoch ändern soll. So kündigt CEO Tamás Szilvási gleich sechs neue Geräte unter eigenem Label noch für dieses Jahr an. Doch was steckt hinter dem traditionsreichen Unternehmen? Auf der IFA 2018 in Berlin gab es einige Einblicke.
Crosscall Core-X3 bringt X-Link in die 300-Euro-Klasse
Crosscall Core-X3
Die Outdoor-Spezialisten von Crosscall haben mit dem Core-X3 ihr drittes Smartphone in der X3-Reihe herausgebracht und machen das hauseigene Kontaktsystem X-Link nun in einen Preisbereich verfügbar, der auch für Einsteiger interessant sein dürfte. Er erlaubt das Laden und die Datenübertragung neben dem USB-Standard.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 +10 41

NEUESTE HANDYS