8
/Handys unter 400 Euro

Handys unter 400 Euro

Es soll ein neues Handy sein, aber es darf nicht mehr als 400 Euro kosten? Kein Problem! Denn in dieser Geräte-Kategorie gibt es so einige Smartphones, bei denen sich ein genaueres Hinsehen lohnen kann.

Handys unter 400 Euro – Mittelklasse pur

In der Geräteklasse unter 400 Euro sind praktisch alle namhaften Smartphone-Hersteller der Welt vertreten. Selbst Apple verkauft (im Rahmen von Angeboten) Smartphones für unter 400 Euro – auch wenn es nicht die aktuellen Top-Modelle sind. Vergleichen kann sich in jedem Fall lohnen.

Bist auch Du auf der Suche nach einem neuen Handy für unter 400 Euro? Jetzt den großen Vergleich bei inside handy lesen. Denn die Redaktion aktualisiert regelmäßig die großen Ratgeber zu den besten Smartphones in verschiedenen Preis-Kategorien. Einfach mal reinschauen und unter Umständen viel Geld sparen.

Huawei P10 Lite und P9 im Vergleich – Das sind die Unterschiede
Huawei P9 und P10 Lite im Vergleich
Das Huawei P10 Lite ist aktuell das zweitbeliebteste Smartphone der inside-digital.de-Leser. In diesen Bereichen der Beliebtheit konnte sich das P9 ebenfalls lange halten. Doch was verbindet die beiden Handys und was unterscheidet sie? Vor allem aber: Welches Smartphone ist die bessere Wahl? Das alles klärt der Vergleich des ehemaligen Spitzenmodells mit dem aktuellen abgespeckten Flaggschiff.
Honor 9 Lite vorgestellt: Fast wie das Honor 7X und Mate 10 Lite
Honor 9 Lite
Nach dem Honor 7X und Honor View 10 veröffentlicht Huawei nun das Honor 9 in der kostengünstigeren Lite-Variante. Aber nicht nur beim Preis dürfen zukünftig Käufer Abstriche machen. Vor allem beim Prozessor fällt das noch in diesem Jahr erscheinende Modell ab.
Doogee kündigt das X55 mit einer Besonderheit an
Doogee X55
Der chinesische Hersteller Doogee erweitert seine bereits reichhaltige Auswahl an vergleichsweise günstigen Smartphone-Modellen und kündigt das X55 für Anfang 2018 an. Besonderheiten gibt es dabei in puncto Fingerabdruck-Sensor. Die Redaktion von inside-digital.de hat alle bisherigen Informationen zusammengefasst.
Ulefone Power 3 mit 6.080 mAh, vier Kameras und Face ID vorgestellt
Ulefone Power 3
Wer bei einem Smartphone vor allem die Akkulaufzeit schätzt, wird wohl selbst von Flaggschiffen enttäuscht werden. Während die Kapazität hier größtenteils bei 3.000 bis 3.500 mAh angesetzt wird, bieten einige chinesische Handys einen deutlich besseren Wert. Dazu zählt auch das Ulefone Power 3, das aktuell der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde. Neben einem Akku mit 6.080 mAh, verfügt das Gerät allerdings auch über viele weitere Highlights.
iPhone 6 / iPhone 6s: Akku-Probleme sorgen für schlechtere Leistung
Apple iPhone 6s Ladebalken
Viel Kritik an Apples Flaggschiffen: In den vergangenen Wochen häuften sich Beschwerden über die Rechenleistung von Apples älteren Flaggschiffen, wie dem iPhone 6 und dem iPhone 6s. Einige Nutzer gingen von einer systematischen Benachteiligung älterer Modelle seitens des Herstellers aus. Viele Datenbank-Ergebnisse sprachen jedoch gegen diese Theorie. Nun gibt es erneut Hinweise auf eine mögliche Ursache für die schlechte Leistung.
Oukitel K6 offiziell vorgestellt: Monsterakku und zwei Doppelkameras
Oukitel K6
Der nächste bitte: Chinesische Hersteller drücken immer mehr Smartphones in den Markt. Sie übernehmen in Windeseile Trends und Technologien der etablierten Hersteller und aus den westlichen Märkten. Der neuste Vertreter hört auf den Namen K6 und kommt aus dem Hause Oukitel.
EmporiaSMART.2: Jugendliches Senioren-Handy startet am Markt
Emporia Smart 2
Mit dem enporiaSMART.2 bringt der Smartphone-Hersteller aus Österreich seinen Nachfolger für das einfach zu bedienende Senioren-Handy emporiaSMART auf den Markt. Um mehr potenzielle Käufer anzusprechen, geht man dabei vor allem in puncto Design einen anderen Weg als beim Vormodell. Was sich verändert hat und welche Spezifikationen das Gerät verspricht, zeigt inside-digital.de in diesem Artikel.
Huawei Nova 2S vorgestellt: Randloses 4-Kamera-Smartphone
Huawei Nova 2S
Nachdem das Huawei Nova 2 bereits im August auf dem hiesigen Markt erschienen ist, tauchten im weltweiten Netz Gerüchte rund um eine S-Variante des Smartphones auf. Nun hat das Rätselraten allerdings ein Ende, denn der Hersteller hat das Handy offiziell vorgestellt.
Honor 7X vorgestellt: Randlos-Smartphone für 250 Euro
Honor 7X
Im Test von inside-digital.de machte das Honor 6X seinerzeit eine durchaus gute Figur und erzielte trotz des geringen Einführungspreises eine Wertung von 4 von 5 Punkten. Nun, knapp neun Monate nach dem Erscheinen des Smartphones, hat Honor das Nachfolgemodell, Honor 7X, der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Preis, Marktstart und technische Daten: Die Redaktion von inside-digital.de liefert alle Informationen zum Honor 7X.
Cat S31: Outdoor-Smartphone ab sofort erhältlich
Cat Phones Cat S31
Auf der IFA 2017 Anfang September hat Cat Phones drei Outdoor-Geräte vorgestellt. Darunter auch das Cat S31 - ein Smartphone für die Baustelle im Rugged-Design. Ab sofort ist das wasserdichte Outdoor-Handy verfügbar. Was der Handwerker zu einem Preis von rund 330 Euro bekommt, zeigt die Redaktion von inside-digital.de.

NEUESTE HANDYS