/Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro zählen zu den am stärksten nachgefragten Modellen am Markt. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass Handys dieser Preiskategorie so gut wie wöchentlich neu auf den Markt kommen.

Handys unter 200 Euro – China-Handys allerorten

Vor allem Geräte von eher unbekannten Herstellern aus China fluten den Markt. Aber nicht nur. Auch Smartphones von großen Herstellern wie Samsung oder Huawei können weniger als 200 Euro kosten. Neue Modelle gehören dann aber eher der Einsteiger-Klasse an als der Mittelklasse.

Und trotzdem: Handys unter 200 Euro können eine sinnvolle Alternative für all diejenigen sein, die nicht bereit sind mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben. Und auch für Kinder ist diese Preiskategorie eine gute Alternative zu teuren Luxus-Smartphones.

Auf der Suche nach einem Handy unter 200 Euro? inside handy zeigt die besten Smartphones im Vergleich.

Super-Honor-Tag bei Amazon: nur Bestpreise
Huawei Honor
Heute findet bei Amazon der Super-Honor-Tag statt. Das bedeutet vor allem: Zahlreiche Rabatte für unterschiedliche Honor-Smartphones. Ob sich die Aktion lohnt, oder eine reine PR-Maßnahme darstellt, klärt die Redaktion von inside-digital.de.
Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6: Die neue Smartphone-Riege im Vergleich
Vergleich Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6
Das große Comeback des finnischen Herstellers Nokia wurde lang ersehnt, im laufenden Kalenderjahr war es dann soweit. Unter der Schirmherrschaft von HMD Global startet Nokia mit drei Einsteiger- beziehungsweise Mittelklasse-Smartphones erneut im Smartphone-Segment. Das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 konnten auf dem MWC Anfang des Jahres schon begutachtet werden; ein genauer Vergleich soll aber an dieser Stelle folgen.
iPhone SE, Galaxy A5, Xperia XA: Elf Smartphone-Angebote und nur zwei Treffer
Geld Handy Smartphone Kaufen Konsum Verkauf Symbol Bild groß
Der Mobilfunkprovider mobilcom-debitel will ganz offensichtlich seine Regale von älterer Hardware befreien. Dabei heißt "älter" nicht unbedingt veraltet. Insgesamt elf Handys der Einsteiger- und Mittelklasse bietet das Unternehmen online ohne Vertrag an – teils zu drastisch reduzierten Preisen. Die Redaktion von inside-digital.de bringt Licht ins Dunkel und checkt, was die Angebote rund um iPhone SE, Samsung Galaxy A5 (2016) und Huawei P8 Lite taugen.
Xiaomi Mi 5X vorgestellt: Lasset den Preiskampf beginnen
Xiaomi Mi 5X
Schon länger gab es Spekulationen um ein neues Smartphone aus dem Hause Xiaomi, nun sind die Details zu dem Modell namens Mi 5X bekannt geworden. Es handelt sich um ein Gerät der Mittelklasse, das mit einem 5,5 Zoll großen Display in den Handel kommen wird. Dabei kann das Handy vor allem mit einem sehr attraktiven Preis punkten. Ob es allerdings je nach Deutschland kommen wird, ist offen.
Fantec bittet zum Tanz
Fantec Limbo und Fantec Boogy
Bei der Vielzahl an Smartphone-Herstellern kann man schon Mal die Übersicht verlieren – und beinahe jede Woche kommen neue dazu. Der Neuzugang dieser Woche lässt jedoch aufhorchen, denn es wagt sich mal wieder ein Hersteller aus Deutschland auf den hart umkämpften Markt.
Umidigi C2 vorgestellt: Handliche Mittelklasse-Handy mit starkem Akku
Umidigi C2
Neue Hardware aus dem Hause Umidigi: Der chinesische Hersteller, der Kunden vor allem durch den Online-Händler Amazon ein Begriff sein dürfte, hat ein neues Smartphone vorgestellt. Das Umidigi C2 ist ein Mittelklasse-Handy, das mit einem einfachen Design, handlichen Proportionen und starker Leistung punkten möchte. Der Preis beläuft sich auf knapp 140 Dollar. Aktuell kann das Modell jedoch noch nicht nach Deutschland geliefert werden.
Wiko Jerry 2 und Sunny 2: Das bieten die Smartphones für unter 90 Euro
Wiko Sunny 2 und Jerry 2
Der französische Hersteller Wiko hat mit dem Jerry und dem Sunny im vergangenen Sommer mit Geräten unter 90 Euro überrascht. Jetzt gibt es die Nachfolger, die zum gleichen Preis, aber mit kleinen Upgrades auf den Markt kommen. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, was die kleinen Sparbüchsen zu bieten haben.
Huawei Y6 (2017) bei Aldi kaufen: Das neue Einsteiger-Handy zum günstigen Preis
Huawei Y6 (2017)
Anfang Juli angekündigt, nun schon bei Aldi erhältlich: Der Discounter baut seine Smartphone-Angebote aus und bietet das Huawei Y6 (2017), pünktlich zum Marktstart exklusiv an. Der Preis für das Smartphone aus China liegt dabei 30 Euro unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung. Erst Mitte August können andere Händler das Huawei-Handy mit ins Angebot aufnehmen.
Wiko WIM und WIM-Lite kaufen: Flaggschiffe jetzt erhältlich
Wiko WiM auf dem MWC 2017
Das neue Flaggschiff von Wiko und die abgespeckte Lite-Variante erblickten erstmalig auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 das Licht der Welt. Nun wurde der offizielle Marktstart des Wiko WIM und des Wiko WIM Lite angekündigt. Beide Smartphones kommen mit einigen Besonderheiten und sind ab sofort erhältlich.
Festival-Angebote bei Saturn: Auch das Moto G5 ist ein absolutes Schnäppchen
Lenovo Moto G5 im Preis-Check
Sommerzeit ist Festivalzeit: Das nutzt auch der Händler Saturn aus und startet das sogenannte Technik-Festival, um Kunden mit aktuellen Sommerangeboten in die Läden zu locken. Unter anderem bietet Saturn das im Februar veröffentlichte Samsung Galaxy A5 (2017), eines der aktuell beliebtesten Smartphones in der Datenbank von inside-digital.de, für 299 Euro und Motorola Moto G5 für 133 Euro an.

NEUESTE HANDYS