/Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro zählen zu den am stärksten nachgefragten Modellen am Markt. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass Handys dieser Preiskategorie so gut wie wöchentlich neu auf den Markt kommen.

Handys unter 200 Euro – China-Handys allerorten

Vor allem Geräte von eher unbekannten Herstellern aus China fluten den Markt. Aber nicht nur. Auch Smartphones von großen Herstellern wie Samsung oder Huawei können weniger als 200 Euro kosten. Neue Modelle gehören dann aber eher der Einsteiger-Klasse an als der Mittelklasse.

Und trotzdem: Handys unter 200 Euro können eine sinnvolle Alternative für all diejenigen sein, die nicht bereit sind mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben. Und auch für Kinder ist diese Preiskategorie eine gute Alternative zu teuren Luxus-Smartphones.

Auf der Suche nach einem Handy unter 200 Euro? inside handy zeigt die besten Smartphones im Vergleich.

Bei Amazon: Galaxy A5 (2017), Galaxy S7 und Galaxy S8 zum Bestpreis
Preischeck Samsung Galaxy S8+
Amazon bietet derzeit einige Samsung-Smartphones günstiger an. Interessant dabei: Der Online-Versandhändler hat keine dedizierte Aktion zu Samsung-Smartphones laufen. Nichtsdestotrotz bietet Amazon für einige der beliebtesten Samsung-Smartphones den konkurrenzlosen oder zumindest geteilten Bestpreis.
Geglückt: Nokias erfolgreiche Rückkehr auf den Smartphone-Markt
Nokia 5
Die Auferstehung der finnischen Handymarke dürfte eine der Erfolgsgeschichten des Jahres 2017 sein: Nachdem Ende 2016 bekannt wurde, dass Nokia unter Lizenznehmer HMD Global wieder zurück auf den Smartphone-Markt kommt, waren die Erwartungen hoch. Wie sich nun zeigt, konnte die Traditionsmarke diesen Anspruch wohl problemlos erfüllen und schaut einer erfolgreichen Zukunft entgegen.
Bis Montag 9 Uhr: Galaxy A5 (2017), LG Q6 und Xperia XZ1 Compact im Angebot bei Media Markt
LG Q6 im Test Preis-Check
Media Markt versucht aktuell, Kunden mit einer Marken-Aktion anzulocken. Der Elektronik-Fachmarkt reduziert dabei die Preise einiger Handys und bewirbt eine Vielzahl an weiteren Produkten. Ob sich der Kauf eines neuen Smartphones im Rahmen der Aktion lohnt, klärt die Redaktion von inside-digital.de im folgenden Artikel.
Thomson: Neue Smartphone-Serie aus Frankreich
Thomson Connect TH701
Die französische Marke Thomson war bisher vor allem für die Bereiche Unterhaltungselektronik und Haushaltstechnik bekannt. Zum Sortiment gehörten unter anderem Fernseher, Küchengeräte und Rasierer, aber auch Notebooks und schwächere Mobiltelefone konnten bei dem Hersteller erworben werden. Nun wagt sich Thomson in eine neue Sphäre und kündigt an, gleich drei neue Smartphones auf den Markt zu bringen.
BQ Aquaris VS und VS Plus vorgestellt
BQ Aquaris VS und VS Plus
Ein halbes Jahr nach der Vorstellung der Aquaris-V-Reihe stellt der spanische Hersteller nun erste Nachfolger vor. Das BQ Aquaris VS und VS Plus richten sich, wie die Vorgänger, an junge Leute und sind in der unteren Mittelklasse anzusiedeln. Die Handys unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Ausstattung sowie dem Preis. Die Veröffentlichung ist für den 22. Februar 2018 terminiert.
Motorolas Motos zum Bestpreis: Moto X4, Moto Z2 Play und Co. im Schnäppchen-Check
Motorola Moto X4
Lenovo-Tochter Motorola hat eine Verkaufsaktion an den Start geschoben und gibt auf das gesamte Sortiment des eigenen Online-Shops 25 Prozent Rabatt. Damit gibt es unter anderem das Moto X4 und das Moto Z2 Play zum Bestpreis. Doch auch die gesamte Moto-G5-Familie wird um ein Viertel im Preis reduziert. Die Redaktion von inside-digital.de macht den Schnäppchen-Check.
Archos Core 55s, 57s, und 60s: Einsteiger-Handys mit 18:9-Display vorgestellt
Archos Core 55s, 57s, 60s Überblick
Neues aus Frankreich für Barcelona: Hersteller Archos hat wenige Wochen vor dem Mobil World Congress 2018 (MWC) schon erste Neuvorstellungen angekündigt. Mit dem Archos Core 55s, Core 57s und Core 60s möchte das Unternehmen aktuelle 18:9-Displays in der Einsteigerklasse anbieten. Bei einer Preisspanne von 99 bis 149 Euro fällt die restliche Hardware jedoch zurückhaltend aus.
Oukitel U18: iPhone-X-Imitator der Extraklasse
Oukitel U18
Das nächste Smartphone, das klar das Design von Apples iPhone X imitiert, hat das Licht der Welt erblickt: das Oukitel U18. Es bietet eine grundsolide Ausstattung zu einem Preis von unter 200 Euro. Ein Update auf Android 8.0 wird seitens des Herstellers versprochen.
Ulefone Power 3S: Starke Ausstattung zum ultimativen Kampfpreis
Ulefone Power 3S
Ulefone ist einer jener Smartphone-Hersteller aus China, die in diesen Tagen besonders aktiv sind. Mit dem Modell Power 3S hat das Unternehmen jetzt ein Smartphone vorgestellt, das vor allem mit seinem Akku, aber auch mit gleich vier Kamera-Objektiven zu überzeugen versucht. Aber auch die restliche Ausstattung weiß durchaus zu überzeugen. Und der Preis sowieso.
Ulefone Armor 2S: Neues Outdoor-Smartphone zum Kampfpreis
Ulefone Armor 2S
Neues Outdoor-Smartphone aus dem Hause des chinesischen Herstellers Ulefone. Neben dem Ulefone Armor 2 ist ab sofort auch eine leicht abgespeckte Version namens Ulefone Armor 2S zu haben. Es ist IP68-zertifiziert, also gegen Staub und Wasser geschützt. Unter der Haube sind die Spezifikationen hingegen nicht ganz so atemberaubend.

NEUESTE HANDYS