/Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro? Gibt es nicht? Könnte man meinen, das stimmt. Aber es gibt sie tatsächlich noch. Denn nicht jeder Nutzer ist bereit, mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben.

Handys für unter 100 Euro – Willkommen in der Einsteiger-Klasse

Wer sich ein Smartphone für unter 100 Euro kauft, sollte aber eines immer im Hinterkopf haben: Ultimative Killer-Features sind in dieser Preisklasse nahezu ausgeschlossen. Wer sich ein Handy für bis zu 100 Euro kauft, erhält ein Mobiltelefon mit Einsteiger-Ausstattung. Nicht nur mit Blick auf das Display, sondern auch beim Prozessor und der Multimedia-Ausstattung.

Trotzdem kann ein Smartphone für unter 100 Euro eine sinnvolle Alternative sein. Zum Beispiel als Zweithandy im Auto, für Arbeiter auf dem Bau oder auch für Kinder. Denn gerade Kinder müssen nicht mit einem sündhaft teuren Endgerät ihren Alltag bestreiten.

Auf der Suche nach einem neuen Handy unter 100 Euro? Jetzt die besten Handys im Vergleich entdecken.

BlackView S6: Discount-Handy mit Dual-Kamera und starkem Akku
Blackview S6
Blackview, Smartphone-Hersteller aus chinesischen Landen, kann nicht nur Outdoor-Smartphones produzieren. Jetzt wurde mit dem Modell S6 ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, das ergänzend zum schon länger erhältlichen Modell S8 angeboten wird. Für unter 100 Euro gibt es dabei einiges an Extras - aber trotzdem keine gehobene Ausstattung.
Nokia 3310 4G: Das Kulthandy ist wieder da
Nokia 3310 4G
Es ist das Kulthandy schlechthin – das Nokia 3310. Das Interesse war darum besonders hoch, als HMD Global eine Neuauflage des Feature-Phones auf dem MWC 2017 präsentierte. Im September folgte dann eine weitere Variante, doch auch diese sollte nicht die letzte sein. Getreu dem Sprichwort "aller guten Dinge sind drei" hat der finnische Hersteller aktuell nämlich ein weiteres Nostalgie-Gerät auf den Markt gebracht, das Nokia 3310 4G.
Media Markt WSV: Nokia 8, Honor 6X und weitere neue Angebote
Media Markt Schnäppchen
Media Markt hat eine neue Angebotsreihe gestartet, die die Abkürzung WSV – "Wahnsinns Schnell Verkauf" – trägt. Zu günstigeren Preisen können Kunden unter anderem Smartphones verschiedenster Hersteller sowie Zubehör ergattern. Nach dem sogenannten Wochenend Wahnsinn sind nun viele Preise und Angebote an verfügbaren Smartphones aktualsiert worden. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick.
Handys für Kinder: Das sollten Eltern beachten
Kinder mit Handys (Symbolbild)
Mittlerweile gibt es für fast alle Lebenslagen das passende Handy: Outdoor-Smartphones und Seniorenhandys sind nur zwei Beispiele. Doch auch an die Jüngsten wird dabei gedacht. Was es beim Kauf eines Kinderhandys zu beachten gibt, hat die Redaktion von inside-digital.de zusammengestellt und die wichtigsten Aspekte, die Eltern berücksichtigen sollten, in einem Ratgeber zusammengefasst.
Wiko Robby 2: Französisches 100-Euro-Smartphone vorgestellt
Wiko Robby 2
Obwohl Flaggschiff-Geräte von bekannten und etablierten Herstellern wie Samsung, LG oder Huawei einen immer größeren Einfluss auf dem Mobilfunk-Markt haben, werden des Öfteren auch solide Einsteiger-Handys vorgestellt, die abhängig von den Erwartungen des Käufers durchaus einen Blick wert sein können. Ein neuer Ableger in diesem Bereich ist das Wiko Robby 2.
Speicherplatz unter Android 6, Android 7 und Android 8 freigeben: So geht’s
Android Speicher YouTube
Ob 16, 32 oder 64 GB, der Speicher eines Smartphones ist eigentlich immer zu klein und demnach immer voll. Die Redaktion von inside handy zeigt einfache Möglichkeiten, wieder Platz auf dem Handy zu schaffen. Am Beispiel des Google Pixel 2 XL mit Android 8 Oreo, Samsung Galaxy S8 mit Android 7.0 und des Alcatel Idol mit Android 6 zeigt sich, dass es ein Kinderspiel ist, einiges an freiem Speicherplatz zu bekommen, ohne wichtige Inhalte zu löschen.
1&1 reduziert Preise für Flaggschiff-Smartphones bei ausgewählten Tarifen
1&1 1und1
Der Mobilfunkanbieter 1&1 senkt die Hardware-Kosten: Wie das Unternehmen aus Montabaur mitteilt, sind ab Januar 2018 viele aktuelle Flaggschiffe vergünstigt zu haben. Die Reduzierung gilt jedoch nur für ausgewählte Tarife. Zusätzlich wird von nun an das Apple iPhone X im Rahmen eines Vertrages angeboten.
Die besten Apps für Blinde und Sehbehinderte
Be My Eyes - Helping the blind App
Im einem Sonderartikel hat die inside-digital.de-Redaktion bereits aufgezeigt, auf welche technischen Details und Software-Lösungen es beim Kauf eines Handys oder Smartphones für Blinde und Sehbehinderte zu achten gilt und welche Modelle und Betriebssysteme sich dafür am besten eignen. Dieser Artikel zeigt hilfreiche iOS- und Android-Apps für Blinde und Menschen die schlecht sehen.
Nur heute Nacht – Rabatt-Aktion mit Samsung, HTC und Honor
Media Markt Spätshoppen
Die beiden Ableger des diesjährigen Flaggschiffs HTC U11 werden um 90 (U Ultra) beziehungsweise 70 Euro (U Play) vergünstigt angeboten. Damit lässt man die Online-Konkurrenz hinter sich und kann sich mit knapp 250 und knapp 160 Euro zweimal die Pole-Position im Rennen um das günstigste Angebot sichern.
Smartphones ab 69 Euro: Zum 1. Geburtstag purzeln bei Aldi Talk die Preise
Aldi Talk Online Shop
Seit einem Jahr verkauft der Mobilfunk-Anbieter Aldi Talk, vor allem bekannt aus den Aldi-Supermärkten, in seinem Online-Shop auch Smartphones. Zum Geburtstag hat der Händler ein wares Schnäppchenfeuerwerk aufgelegt – nur solange der Vorrat reicht zu kaufen. Die Redaktion von inside-digital.de wagt den Schnäppchen-Check.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 11

NEUESTE HANDYS