/Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro? Gibt es nicht? Könnte man meinen, das stimmt. Aber es gibt sie tatsächlich noch. Denn nicht jeder Nutzer ist bereit, mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben.

Handys für unter 100 Euro – Willkommen in der Einsteiger-Klasse

Wer sich ein Smartphone für unter 100 Euro kauft, sollte aber eines immer im Hinterkopf haben: Ultimative Killer-Features sind in dieser Preisklasse nahezu ausgeschlossen. Wer sich ein Handy für bis zu 100 Euro kauft, erhält ein Mobiltelefon mit Einsteiger-Ausstattung. Nicht nur mit Blick auf das Display, sondern auch beim Prozessor und der Multimedia-Ausstattung.

Trotzdem kann ein Smartphone für unter 100 Euro eine sinnvolle Alternative sein. Zum Beispiel als Zweithandy im Auto, für Arbeiter auf dem Bau oder auch für Kinder. Denn gerade Kinder müssen nicht mit einem sündhaft teuren Endgerät ihren Alltag bestreiten.

Auf der Suche nach einem neuen Handy unter 100 Euro? Jetzt die besten Handys im Vergleich entdecken.

Das wohl kleinste Smartphone der Welt misst 2,4 Zoll
Posh Mobile Micro X S240
Der Trend geht zurück zu Smartphones mit kleinem Display. Auch Apple hat sein neues iPhone SE im Vergleich zum Vorgängermodell wieder schrumpfen lassen. Wer das handlich findet, hat aber das Posh Mobile Micro X S240 noch nicht gesehen: Das Telefon präsentiert sich mit einem Bildschirm, der gerade einmal 2,4 Zoll in der Diagonalen misst.
Einsteiger-Handy für weit unter 100 Euro
Samsung Galaxy J1 mini
Samsung hat für verschiedene Schwellenländer das Galaxy J1 mini angekündigt. Das neue Einsteiger-Smartphone ist mit einem 4 Zoll großen WVGA-Display ausgestattet, das eine Auflösung von vergleichsweise unterdurchschnittlichen 480 x 800 Pixeln liefert und nur 262.000 Farben darstellen kann. Auch die restliche Ausstattung ist (für den deutschen Markt) eher mäßig spannend.
Notruf-Handy mit nur wenigen Tasten
Pico RX-901 Notruf-Handy
Wer schon immer auf der Suche nach einem Einfach-Handy war, das in erster Linie dafür genutzt werden kann, um Notrufe abzusetzen, findet ab sofort im Online-Shop von Pearl ein passendes Gerät. Das 5-Tasten-Telefon Pico RX-901 und die GPS-fähige Variante Pico RX-902 stehen ab sofort zur Verfügung.
Crosscall zeigt Outdoor-Smartphones und schwimmendes Handy
Crosscall Outdoor-Smartphones und Mobiltelefone
Crosscall, ein Hersteller der sich auf Outdoor-Handys konzentriert, hat eine Reihe neuer Geräte in den Verkauf gebracht. Die stoßsicheren, staub- und wasserdichten Geräte sollen mit ihrer Robustheit vor allem Freizeitsportler bei ihren Aktivitäten begleiten. Das Sortiment umfasst die Smartphone-Reihen "Trekker" und "Odyssey", zudem gibt es herkömmliche Mobiltelefone namens "Shark-V2" und "Spider".
Günstigstes TP-Link-Handy kostet 99 Euro
TP-Link
Überraschend hatte TP-Link am vergangenen Wochenende seine ersten drei Neffos-Smartphones offiziell angekündigt. Nun sind auch einige wenige neue Details zum Marktstart in Deutschland bekannt geworden.
Überarbeitetes Senioren-Handy für rund 25 Euro
Simvalley Mobile XL-915 V2
Pearl bietet aktuell die Neuauflage eines Handys an, welches bereits seit fünf Jahren auf dem Markt erhältlich ist. Dabei handelt es sich um das Simvalley Mobile XL-915, welches fortan den kleinen Namenszusatz "V2" trägt (im ganzen also nun XL-915 V2 heißt). Das Handy richtet sich an vor allem Senioren, ist aber auch für Kinder interessant.
Neues Klapphandy für Senioren vorgestellt
Doro 6030 Senioren-Handy
Der schwedische Senioren-Handy-Hersteller Doro hat ein neues, besonders einfach zu bedienendes Klapp-Handy mit Kamera-Funktion für die ältere Generation vorgestellt. Das Doro 6030 ist ab sofort für rund 70 Euro im Fachhandel erhältlich und bietet eine angepasste Benutzeroberfläche und Funktionen speziell für Senioren.
Neues Barrenhandy für Senioren von Tiptel
Tiptel Ergophone 6180/6181
Beim neuen Barrenhandy Tiptel Ergophone 6180/6181 wurden die wichtigsten und beliebtesten Funktionen für eine einfache Bedienung integriert. Den Nutzer erwarten ein großes Display, die Auswahl von drei Schriftgrößen, Bluetooth-Kompatibilität und ergonomische Griffigkeit. Die Menüebenen Einsteiger und Fortgeschrittener, sowie die "sicherer- Notruf-Funktion" wurden aus älteren Modellen übernommen.
Modularer Smartphone-Bausatz für Bastler
Das RePhone
Googles Project Ara stieß mit seinem Konzept des modularen Smartphones auf großes Interesse. Leider verschiebt sich die Fertigstellung des Produktes immer weiter. Die Macher des RePhones verfolgen eine ähnliche Strategie, die aber doch ganz anders ist.
Neuer LTE-Einsteiger für unter 100 Euro
Vodafone-Logo MWC-Stand
Der Düsseldorfer Mobilfunker Vodafone bringt ab sofort ein neues Smartphone unter eigener Marke an die Kunden. Das Vodafone Smart Speed 6 ist im Einsteiger-Bereich angesiedelt und ermöglicht schnelles Surfen im LTE-Netz von Vodafone. Die Divise: Gutes muss nicht teuer sein. Und so bietet Vodafone sein neues Smartphone-Modell zu einem günstigen Preis an.
1 6 7 8 9 10 1112

NEUESTE HANDYS