/Gaming-Smartphones

Gaming-Smartphones

Wenn es darum geht, Games zu zocken, sind Konsolen wie die PlayStation von Sony oder die Xbox von Microsoft stets in aller Munde. Enormes Wachstum versprechen aber auch Games auf dem Smartphone. Immer mehr Menschen nutzen das Handy, um auch unterwegs in digitale Welten abzutauchen.

Gaming-Smartphones sind im Kommen

Top-Hits wie einst Angry Birds oder gegenwärtig Pokémon Go beziehungsweise Fortnite sind nur wenige Beispiele für den Erfolg von Games auf dem Handy. Und das Beste: Smartphone-Games funktionieren mit praktisch allen Endgeräten. Mal mit mehr, mal mit weniger Rucklern im Gameplay. Und am besten mit gar keinen. Doch dafür bedarf es leistungsfähiger Hardware.

Wer das vollständige Game-Vergnügen wünscht, sollte sich also ein Smartphone sichern, dass speziell für das mobile Gaming entwickelt wurde. Potenter Prozessor und viel Arbeitsspeicher samt besonderer Multimedia-Ausstattung sind nur wenige Beispiele dafür, was ein gutes Gaming-Smartphone vorweisen können sollte.

Auf der Suche nach einem neuen Gaming-Smartphone? inside digital bietet eine Übersicht zu den aktuellen Gaming Handys von verschiedenen Herstelleren am Markt. Vergleichen lohnt sich.

China-Handys: Viele neue Smartphones aus Fernost
video
Es vergeht praktisch keine Woche, in der nicht neue Smartphones das Licht der Welt erblicken. Entsprechend hat es in den vergangenen Tagen erneut diverse Smartphone-Neuvorstellungen gegeben, die wir dir natürlich nicht vorenthalten möchten. Die Highlights der neuen Handys in der Übersicht. 
Razer Arctech im Test: Kann diese Hülle dein iPhone kühlen?
Unter dem Namen Arctech, bietet Gaming-Zubehör-Hersteller Razer seit diesem Jahr seine eigene Schutzhüllen-Kollektion für iPhones an. Dabei sind die Arctech-Hüllen an die Bedürfnisse von Smartphone-Gamern angepasst und sollen das iPhone beim Spielen kühl halten. Kann das funktionieren? Wir haben die Cases getestet und nachgemessen.
Pokémon Go: Neues Event zum Welttourismustag
Erst vor wenigen Tagen ist das Event mit den Ultra-Bonus-Wochen vorbeigegangen, schon kündigt Niantic das nächste Event an. Neben neu angekündigten Shinys gibt es diesmal auch ein komplett neues Pokémon zum Ausbrüten.
Nubia Red Magic Mars im Test: Spielerisch verzockt
Das Nubia Red Magic Mars
Das neueste Gaming-Smartphone stammt von Nubia und hört auf den verspielten Namen Red Magic Mars. Es soll mobile Zocker vor allem mit seinem niedrigen Preis überzeugen. Dazu gesellen sich ein auffälliges Design sowie leistungsfähige Hardware. In zwei Kernkompetenzen versagt das Spiele-Handy aber. Der Test verrät, wo es hakt.
Huawei Mate 20 X im Test: Ein merkwürdiger Kaventsmann
Die Front des Huawei Mate 20 X mit aktiviertem Bildschirm
Eine große Überraschung: Mit dem Huawei Mate 20 X sorgte der chinesische Hersteller beim Vorstellungs-Event der neuen Mate-Generation für Aufsehen. Einerseits, weil niemand so richtig mit einem Gaming Handy gerechnet hatte. Andererseits, weil das Spiele-Smartphone mit einem riesigen 7,2 Zoll großen Display ausgestattet ist. Ob es sich beim Huawei Mate 20 X um eine sinnvolle Ergänzung der aktuellen Flaggschiff-Serie handelt oder ob Huawei der Kaventsmann eine Nummer zu groß geraten ist, klärt der Test.
Honor Play im Test: Crazy Laufzeit, crazy durchschnittlich
Das Honor Play mit Karton
Das Honor Play will ein Gaming-Smartphone für die junge Zielgruppe sein. Deshalb verbaut der chinesische Hersteller vor allem Preis-Leistungs-Hardware, die auch für den schmalen Geldbeutel geeignet ist. Im Gegenzug spart die Huawei-Tochter aber an den Gaming-Aspekten des Zocker-Handys. Ob das Gerät seinen Namen zurecht trägt und worauf Käufer achten müssen, klärt der Test von inside handy.
Red Magic Mars: Nubia enthüllt neues Gaming-Smartphone
Nubia Red Magic Mars Gaming-Smartphone
Der Gaming-Markt entwickelt sich immer weiter und wird vor allem immer populärer. Auf diesen Zug springen somit viele Smartphone-Hersteller auf, die Smartphones konzipieren, die Gaming-Bedürfnissen gerecht werden. Nubia hat mit dem Red Magic Mars ein neues Exemplar im Sortiment.
Asus ROG Phone im Test: So muss ein Gaming-Smartphone aussehen
Das Asus ROG Phone
Smartphones für Zocker erobern den Markt. Nachdem Razer mit seinem Razer Phone vorgeprescht ist, ziehen nun weitere Hersteller mit ihren Gaming-Handys nach. So auch Asus: Das taiwanische Unternehmen stellte im Sommer sein eigenes Spielehandy-Modell vor. Es hört auf den Namen ROG Phone und wird unter der eigenen Gaming-Marke "Republic of Gamer" ("ROG") vermarktet. Was das Zocker-Smartphone besser macht als die Konkurrenz und was nicht, zeigt der Test.
Xiaomi Black Shark im Anflug: Mehr Gaming für Europa
Xiaomi Black Shark
Im Frühjahr dieses Jahres hat Chinas aufstrebender Hersteller Xiaomi sein eigenes Gaming-Smartphone vorgestellt. Das Xiaomi Black Shark erscheint als von der Mi-Reihe losgelöste Marke und behauptet sich gegen Konkurrenten wie Razer. Nun soll das Black Shark auch nach Europa kommen.
Razer Phone 2 im Test: Player Two is ready
Das Razer Phone 2 auf einem Tisch
Der Gründungsvater des modernen Zocker-Handys bekommt einen Nachfolger. Hersteller Razer stellte in Los Angeles die neue Generation seines Phone-Modells vor. Das Razer Phone 2 möchte vor allem eins: Die Kritikpunkte des Vorgängers ausmerzen und ein runderes Flaggschifferlebnis bieten. Im Test beweist das neue Gaming-Handy, dass es genug Erfahrungspunkte gesammelt hat, um eine Stufe aufzusteigen. Jedoch plagen noch ein paar Probleme den Spieler #2.
1 2 34

NEUESTE HANDYS