8
/Games und Konsolen

Games und Konsolen

Games und Konsolen werden immer beliebter. Sich vor einen Fernseher setzen und das neueste Spiel spielen ist aber nur die eine Seite der Medaille. Viele Gamer setzen heutzutage darauf, mit dem Smartphone auch unterwegs spielen zu können. Zum Beispiel über „Pokemon Go“, „Fortnite“ oder auch über das Simpsons-Spiel „Springfield“.

Games und Konsolen – Das Wachstum hat erst begonnen

Der Gaming-Branche wird für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum vorausgesagt. Weil immer mehr Menschen der Gaming-Leidenschaft verfallen, gibt es inzwischen sogar TV-Sender, die ausschließlich von Live-Gaming-Events berichten. Das mag nicht jedermanns Geschmack sein, dürfte aber überaus erfolgreich sein. Und in Zukunft noch erfolgreicher werden.

 

5 Apps für Kinder auf langen Autofahrten
Kind mit Tablet
Sommerferien, Urlaubszeit, Reisezeit. Und da nicht jeder den Weg in die interkontinetnale Ferne sucht, sondern auch gerne die Nachbarländer erkundet werden, sind lange Autofahrten oft nicht vermeidbar. Insbesondere der Nachwuchs tut sich schwer mit stundenlangem Rückbanksitzen und möchte beschäftigt werden. Wer nach "Ich sehe was, was du nicht siehst" und "Stadt, Land, Fluss" etwas Abwechslung haben möchte, der kann in der digitalen Welt fündig werden.
Facebook senkt Preise: Oculus Rift fällt auf neuen Tiefstpreis
Oculus Rift
Virtuelle Realitäten sind so günstig wie nie: Aktuell senkt Facebook die Preise für seine VR-Brille Oculus Rift. Spieler erhalten das Headset zusammen mit einem Controller und weiterem Zubehör für einen Preis von 450 Euro. Damit kostet das Gerät nur noch halb so viel, wie es zu seiner Veröffentlichung im vergangenen Jahr der Fall war. Es ist die zweite Preissenkung innerhalb von sechs Monaten.
Tipps und Tricks für Super Mario Run
Super Mario Run Tipps und Tricks
Seit Mitte Dezember rennt der kleine, beliebte Nintendo-Klempner Super Mario über die Bildschirme von iOS-Geräten. Seit dem 23. März 2017 kommen auch Android-Nutzer in den Genuss des Jump 'n' Run-Klassikers. Super Mario Run hält einige versteckte Funktionen, komplexe Spielabläufe und jede Menge Spaß bereit. inside-digital.de hat alle Infos zum Spiel und verrät einige nützliche Tricks zum mobilen Nintendo-Spiel.
Pokémon GO: Seltene Pokémon für Cheater gesperrt
Pokémon GO-Meldung-Sperre
Pokémon GO zählt zu den beliebtesten Apps 2016. Kaum klettern die Temperaturen in diesem Jahr wieder hoch, finden sich noch eingefleischte Monsterjäger auf den Straßen wieder. Doch nicht nur dort sind die Pokémon-Trainer anzutreffen. Große Cheater-Communities bevorzugen das Fangen der begehrten Pokémon vom Sofa aus. Nun hat Niantic sich eine neue Methode einfallen lassen, um den Betrügern diesen Spaß zu verederben. 
Pokémon GO-Entwickler bringt neues Spiel raus
Pokémon Duel
Pokémon-GO-Mitentwickler "The Pokémon Company" hat für Lauf-Faule eine neue App veröffentlicht, die das Sammeln, Kämpfen und Leveln von Pokémon ermöglicht - ganz ohne Bewegung. Die kostenlose App ist noch nicht für den europäischen Markt erschienen. inside-digital.de hat Pokémon Duel bereits gespielt, und verrät, wie die App auch in Deutschland ihren Weg aufs Smartphone findet.
Das kann das Pokémon GO-Armband wirklich und so hat es enttäuscht
Pokémon GO Plus
Mit Pokémon GO Plus hat Nintendo ein Armband auf den Markt gebracht, mit dem Pokémon GO auch ohne Smartphone gespielt werden kann – zumindest ohne Smartphone in der Hand. Das Armband in Form eines Pokéballs gibt Hinweise auf Pokémon, die sich in der Nähe aufhalten. Per Knopfdruck können diese dann ganz einfach gefangen werden - verspricht Nintendo. inside-digital.de hat den großen Test gemacht und verrät, ob sich die teure Anschaffung überhaupt lohnt.
Google lässt neue Smartphones in den Daydream-Klub
Google Daydream View
Bereits im November 2016 stellte Google seine neue VR-Platform "Daydream" vor. Um das System nutzen zu können, werden eine Daydream-View-VR-Brille und ein geeignetes Smartphone benötigt. Bisher waren Googles Pixel und Lenovos Moto Z die einzigen kompatiblen Geräte. Das soll sich schon bald ändern.
Gaming in einer anderen Dimension – Wo die HTC Vive punktet und wo sie schwächelt
VR-Brillen sind das Gaming-Thema Nummer eins. Besonders auf Spiele-Messen wie der gamescom erfreut sich Virtual Reality großer Beliebtheit. Vorne mit dabei ist die Vive von HTC. Das Headset präsentiert sich mit starker Technik und einer großen Spieleauswahl als das wohl ansprechendste VR-Gerät, das es derzeit auf dem Markt gibt. Die Redaktion von inside-digital.de hat die HTC Vive dem Test unterzogen und zeigt, wo die Brille auftrumpfen kann und wo nicht.
Hinweise auf neue Features aufgetaucht
Logo von Pokémon Go
Laut der Analyse von Entwicklern könnten schon sehr bald neue Features ins Spiel implementiert werden. Anzeichen dafür soll der Code des Spiels liefern. Demnach soll das Tauschen von Pokémon bald möglich sein. Code-Schnipsel, die legendäre Pokémon betreffen, wurden ebenfalls gesichtet.
Sonys rundes Gesamtpaket: die PlayStation VR im Hands-On
Sony PlayStation VR gamescom 2016 Titelbild
Virtual Reality ("VR") ist das große Thema der diesjährigen gamescom. Viele Unternehmen versuchen mit eigenen Geräten in den aufkommenden Markt einzusteigen. Sony schickt mit der PlayStation VR einen eigenen Kandidaten ins Rennen, der besonders für Konsolenspieler interessant ist. Im Hands-On von inside-digital.de wird schnell klar: Das Gerät überzeugt auf ganzer Linie als Gesamtpaket.

NEUESTE HANDYS