8
/Games und Konsolen

Games und Konsolen

Games und Konsolen werden immer beliebter. Sich vor einen Fernseher setzen und das neueste Spiel spielen ist aber nur die eine Seite der Medaille. Viele Gamer setzen heutzutage darauf, mit dem Smartphone auch unterwegs spielen zu können. Zum Beispiel über „Pokemon Go“, „Fortnite“ oder auch über das Simpsons-Spiel „Springfield“.

Games und Konsolen – Das Wachstum hat erst begonnen

Der Gaming-Branche wird für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum vorausgesagt. Weil immer mehr Menschen der Gaming-Leidenschaft verfallen, gibt es inzwischen sogar TV-Sender, die ausschließlich von Live-Gaming-Events berichten. Das mag nicht jedermanns Geschmack sein, dürfte aber überaus erfolgreich sein. Und in Zukunft noch erfolgreicher werden.

 

PUGB und Fortnite stürmen die Mobile-Games-Charts
PUGB Mobile App Store
Aus dem Nichts an die Spitze: Die beiden Spiele Player Unknown’s Battleground (PUGB) und Fortnite Battle Royal haben den App Store und den Play Store im Sturm erobert. Die beliebten Battle-Royal-Titel dominieren schon seit längerer Zeit den Gaming-Markt auf dem PC. Nun ist ihnen der Sprung auf das Handy geglückt.
Bis Montag 9 Uhr: Galaxy A5 (2017), LG Q6 und Xperia XZ1 Compact im Angebot bei Media Markt
LG Q6 im Test Preis-Check
Media Markt versucht aktuell, Kunden mit einer Marken-Aktion anzulocken. Der Elektronik-Fachmarkt reduziert dabei die Preise einiger Handys und bewirbt eine Vielzahl an weiteren Produkten. Ob sich der Kauf eines neuen Smartphones im Rahmen der Aktion lohnt, klärt die Redaktion von inside-digital.de im folgenden Artikel.
AdultSwine im Play Store: Porno-Werbung und SMS-Abzocke in 60 Kinder-Apps
Android Malware
Sie nennt sich "AdultSwine" und versteckt sich in rund 60 Apps für Kinder: Sicherheitsforscher des auf Sicherheitslösungen spezialisierten Software-Unternehmens Check Point haben einen neuen bösartigen Code im Google Play Store entdeckt. Anwendungen, die die Malware enthalten, blenden pornografische Anzeigen ein und können horrende Kosten verursachen.
CES 2018: Diese Handy-Neuheiten könnten vorgestellt werden
CES Logo
Das Messe-Jahr 2017 ist vorbei, nun geht es in 2018 weiter. Den Anfang macht traditionell die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, Nevada. Zwar stehen Smartphones hier nicht so sehr im Fokus. Jedoch hält das den einen oder anderen Hersteller nicht davon ab, auch auf dieser Messe eine Neuheit vorzustellen. Die Redaktion stellt die möglichen Smartphones der CES 2018 und erläutert, warum sie auf der Messe zu sehen sind – oder warum nicht.
Vorsicht Spionage: Diese Android-Apps im Google Play Store horchen ihre Nutzer aus
Android-Männchen in einer Reihe
Mobile Games gibt es wie Sand am Meer. Einige der Spieleanwendungen im Google Play Store haben jedoch ein dunkles Geheimnis: Sie sollen die TV- und Film-Gewohnheiten ihrer Nutzer ausspionieren. Dafür nutzen sie die Technik moderner Smartphones. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine illegale Tätigkeit: Viele Nutzer stimmen der Spionage zu.
Das war Pokémon Go 2017 – Updates, Events und Aktionen
Pikachu mit Ash-Mütze
Das Jahr 2017 war für Niantic und ihren Bestseller Pokémon Go ein Jahr der Beruhigung. Zumindest der erste Hype ist abgeflaut und die Nutzerzahlen gingen zurück. Trotzdem hat der Spieleentwickler einige Aktionen und Events angestoßen und damit die meisten Spieler beglückt. Was alles im Jahr 2017 passiert ist, hat inside-digital.de in diesem Artikel zusammengefasst. 
Gaming-Smartphone Razer Phone offiziell vorgestellt
Gaming-Smartphone Razer Phone vorgestellt
Der Hardware-Hersteller Razer ist vor allem im Gaming-Bereich bekannt. Nun bringt das Unternehmen ein neues Produkt heraus — das Razer Phone. Seit Wochen geisterte das Gerät als Gerücht durch das Internet, nun ist es offiziell. Das Highend-Smartphone richtet sich an Gamer und lässt sich ab sofort vorbestellen. inside-digital.de war bei der Präsentation dabei und hat sich das Gerät näher angeschaut.
25 Pokémon GO-Tipps für Neulinge und erfahrene Spieler
Logo von Pokémon Go
Dank des neuen Arena-Systems: Pokémon GO erfreut sich in den Sommermonaten wieder großer Beliebtheit. Viele Nutzer kehren zurück, um sich von den Änderungen an den Kämpfen um Orden und Auszeichnungen ein eigenes Bild zu machen. Und auch die neuen Raids sorgen für viel Interesse seitens der Spieler. Die Redaktion von inside-digital.de hat die 25 besten Tipps für Einsteiger und erfahrene Spieler zusammengetragen.
Gamescom 2017: So will Virtual Reality endlich auf dem Massenmarkt ankommen
HTC Vive gamscom 2017
Ein Jahr ist seit der ersten flächendeckenden Vorstellung von VR-Brillen vergangen. Seit 2016 versuchen Hersteller wie HTC, Sony und Facebook / Oculus, ihre Technologie an die Käufer zu bringen – mit mäßigem Erfolg. 2017 soll Virtual Reality nun endlich im Massenmarkt ankommen. Dafür setzen die Unternehmen auf eine Mischung aus neuer Software, Hardware-Verbesserungen und Preisreduzierungen.
Preissenkung für VR-Brille: HTC Vive ab jetzt wesentlich günstiger zu haben
HTC Vive Titelbild
Virtuelle Realitäten waren bisher vor allem eins: eine teure Angelegenheit. Die Headsets und Brillen gingen ins Geld, wenn sie die volle Virtual-Reality-Erfahrung bieten sollten. Ein Jahr nach dem großen Marktstart der Technologie setzt nun aber spürbar der Preisverfall ein. Das neuste "Opfer": HTC bietet seine VR-Brille Vive günstiger an. Pünktlich zur gamescom 2017 erhalten Nutzer das Gerät nun für einen neuen Tiefpreis.

NEUESTE HANDYS