/DSL und Breitband

DSL und Breitband

Schnelles Internet. Wer es nicht hat, hat ein Problem. Denn in Zeiten, in denen immer mehr Dinge online erledigt werden, führt kein Weg an einem Breitband-Anschluss vorbei.

DSL und Breitband – Heute ein Alltagsinstrument

Glücklich können sich (fast) all diejenigen schätzen, die in Ballungsgebieten oder größeren Städten wohnen. Hier sind die DSL-Netze von Telekom, Vodafone, O2 und Co. bereits gut ausgebaut. Mit Hilfe von Vectoring erfolgt derzeit vielerorts eine Upgrade der maximal möglichen nutzbaren Geschwindigkeit.

Anders sieht es in vielen ländlichen Gebieten Deutschlands aus. Hier sind Breitband-Anschlüsse auch heute noch oft ein Wunschdenken. Abhilfe könnte in Zukunft 5G als Ersatztechnologie bieten. Aber nur dann, wenn die Datenvolumina nicht einer zu argen Beschränkung unterliegen. Homespot-Tarife über LTE zeigen aber schon heute, wohin die Reise gehen kann.

Alternative im Vodafone-Kabel: Hier gibt es jetzt 20 Mbit/s für 14 Euro
mit dem iPad, Tablet oder PC ins Internet
Erstmals gibt es bei einem Kabelanschluss von Vodafone einen alternativen Internet-Anbieter. Bisher hatte Vodafone lediglich seine eigenen Tarife zugelassen. Die Alternative besticht dabei vor allem durch die Preise.
Festnetzanbieter im Test: Dieser Anbieter schockt die Telekom
Symbolbild Mensch telefoniert mit dem Festnetz
Telekom gegen den Rest aus Deutschland. So lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen, was den großen Festnetz-Test der Fachzeitschrift "connect" ausmacht. Und hier gibt es jetzt zwei neue große Sieger. Die Telekom ist keiner von beiden.
1&1 Kostenfalle: Diese böse Überraschung droht im Homeoffice
Mutter und Tochter im Home-Office
Auf diese Überraschung können 1&1-Kunden sicher gern verzichten: Wer sein Wohnzimmer in denen vergangenen Wochen zum Büro gemacht hat und Kunde bei 1&1 ist, hat möglicherweise eine böse Überraschung auf seiner Rechnung gehabt. Denn ganz schnell kann das Homeoffice zum Kostentreiber werden.
Warum ruckelt mein Videostream? So löst du die Streaming-Probleme
Frau vor Fernseher
Egal ob Netflix am Abend, die Bundesliga am Nachmittag oder das Kinderprogramm auf Abruf, alles kommt aus dem Netz. Aber oft gibt es auch das: Ruckelnde Streams. Nicht jedes Streaming-Problem liegt am Internet. Wir zeigen dir, was du tun kannst.
Ehemaliger Vodafone-Mitarbeiter packt aus: So funktioniert die Kunden-Abzocke
Abzocke bei Vodafone: Ex-Mitarbeiter erklärt: So funktionieren die miesen Tricks
Vodafone hat bereits mehrfach versucht, Kunden Verträge unterzuschieben. Die Liste der Beschwerden über den Netzbetreiber ist lang. Ein ehemaliger Vodafone-Mitarbeiter packt nun aus und erklärt, wie Kunden ausgetrickst und abgezockt werden.
Preissenkung bei Telekom, Vodafone & O2: So viel sparst du ab 1. Juli
Geld in Hosentasche
Zum 1. Juli werden die Preise für Internet- und Handyverträge bei den drei großen Anbietern Telekom, O2 und Vodafone sinken. Hintergrund ist die Mehrwertsteuersenkung, die der Bund für die zweite Hälfte des Jahres als Konjunkturmaßnahme verabschiedet hat. Die Details im Überblick.
Mehrwertsteuersenkung: Darum wird sie bei DSL & Handy zum echten Problem
Symbolbild Handyvertrag: Ein Handy, ein beschriebenes Blatt Papier und ein Stift liegen auf einem Tisch
Es klangt erst einmal so einfach: Sechs Monate lang sinkt die Mehrwertsteuer auf 16 Prozent. Das sollte dir überall günstige Preise bringen. Doch jetzt tun sich die Probleme auf und vor allem Festnetz- und Handyanbieter laufen Sturm. Ihnen ist der Aufwand zu hoch.
Internet-Anschluss zu langsam: Darum geht’s jetzt um dein Geld
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Keine Leistung, kein Geld – dieses Prinzip gilt eigentlich in Deutschland. Aber nicht beim Internetanschluss. Denn wenn dir dein Provider weniger Bandbreite liefert als du bestellt hast, musst du trotzdem voll bezahlen – noch. Denn jetzt könnte sich das ändern.
Für weniger als 35 Euro: Neue Gamer-Tarife mit bis zu 300 Mbit/s
Frau und Mann beim Zocken
Die neuen Tarife von M-net können sich sehen lassen: Grundsätzlich kannst du zwischen den Tarifen Surf-Flat 100 Gamer und Surf-Flat 300 Gamer wählen. Dabei unterscheiden sich die beiden Tarife vor allem durch ihre Datenrate und damit auch durch den Preis.
Mogelpackung WLAN: So langsam ist dein WLAN-Router wirklich
Symbolbild: WLAN-Geschwindkeit
WLAN mit bis zu 1.733 Mbit/s, Gigabit-WLAN oder 1.200 Mbit/s Dual-Band WLAN: Diese oder ähnliche Werbefloskeln findest du bei vielen WLAN-Routern. Doch diese Angaben sind Mogelpackungen. Tatsächlich ist dein WLAN viel langsamer als versprochen. Wir zeigen dir, wie langsam – und warum das so ist.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 11

NEUESTE HANDYS