/Coronavirus

Coronavirus

Anfang 2020 breitet sich ein neuer Krankheitserreger namens SARS-CoV-2 über die Welt aus und hat nicht nur Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben. Auch die digitale Welt ist in vielerlei Hinsicht vom Coronavirus oder der Krankheit Covid-19 betroffen. Sind abgesagte Messen und Events von Herstellern eher Brancheninterne Auswirkungen, kommen Quarantänemaßnahmen und Infrastruktur-Einflüsse ganz nah an alle Menschen heran.

Wie sich die digitale Welt ändert, welche Auswirkungen der Coronavirus auf die Tech-Industrie hat und wie neue Technologien zur Verbesserung der Lage beitragen können, erfährst du hier. Ob Home-Office, digitale Bildungsmöglichkeiten oder das Filtern von Fake-News in Messengern und sozialen Medien, wir helfen dabei, dein Leben in Zeiten des Coronavirus zuordnen und anzupassen.

Lufthansa: Milliarden fließen, aber der nächste Ärger ist schon da
Airbus am Flughafen Frankfurt
Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Lufthansa kann sich einerseits über ein milliardenschweres Rettungspaket der deutschen Bundesregierung freuen. Andererseits ist schon jetzt klar, dass man sich genau aus diesem Grund einer Klage eines Wettbewerbers stellen muss.
Auto günstiger kaufen: Hier gibt’s die Mehrwertsteuer geschenkt
2. Generation des Renault Captur
Du spielst mit dem Gedanken, dir einen neuen PKW zu kaufen? Das kann sich für dich richtig lohnen. Denn aktuell laufen bei verschiedenen Herstellern schon Mehrwertsteuer-Aktionen, die die Autopreise spürbar drücken. Und mit dem Umweltbonus kannst du zum Teil noch mehr sparen.
Corona-App: Der Hass der Kritiker wirkt nicht
Corona-App: Kritiker werden diese Zahlen hassen
Die Corona-App ist seit einer Woche da und sorgt für heftige Diskussionen. Immer wieder hört man: Sie schließe arme und alte Menschen aus, zehre an Akku und Datenvolumen und sammle mehr Daten als WhatsApp, Facebook und Google zusammen. Neue Zahlen jedoch zeichnen ein vollkommen anderes Bild.
Corona-Sterben: Lufthansa zwingt die nächste Airline ins Aus
video
Überraschende Nachricht vom Luftverkehrsmarkt. Eine weitere Airline wird die Corona-Krise nicht überleben. Und wieder ist eine deutsche Fluggesellschaft betroffen - ein weiteres Mal eine Lufthansa-Beteiligung.
Kommentar: Wer die Corona-App verweigert, sollte das Handy abschaffen
Corona-Warn-App
Es ist wohl eine der umstrittensten Apps unserer Zeit: Die Corona-Warn-App. Während auf der einen Seite viele Millionen Downloads stehen, sind auf der anderen Seite zahlreiche Kritiker. Oft verweisen diese auf die Angst um ihre persönlichen Daten. Diesen sage ich: Mach bitte dein Smartphone aus.
Politikern platzt der Kragen: Ticket-Rückzahlung Bedingung für Staatshilfen?
Verschleppte Rückzahlungen, Gutscheine statt Bargeld, nicht durchgeführte Flüge, abgeschaltete Rückzahl-Methoden: Die Liste der Aufreger gegen die Bahn und die Airlines ist lang. Politiker aus verschiedenen Parteien und dem Verbraucherschutz ist das zu viel. Sie fordern drastische Maßnahmen.
Schockierende Zahlen: So teuer ist die Corona-App
Corona-App der Bundesregierung auf einem Android-Smartphone
Lange hat die Bundesregierung an der Corona-App gearbeitet. Nun ist sie da. Du bekommst sie kostenlos im Google Play Store und in Apples App Store. Doch wirklich kostenlos ist die App nicht. Die Regierung hat nun Zahlen veröffentlicht, die schockieren.
Corona-App-Warnung: „Bitte streiche mich von deiner Telefonkontaktliste“
Corona-App der Bundesregierung auf einem Android-Smartphone
Derzeit warnen Nachrichten, die unter anderem auf Whatsapp kursieren, davor, die Corona-Warn-App zu installieren. Oder anders gesagt: Sie fordern den Empfänger auf, die Nummer des Absenders aus Datenschutzgründen aus dem Telefonbuch zu löschen. Was steckt dahinter?
Lufthansa Rückfluggarantie: Kampf gegen die Corona-Angst
A320neo auf dem Frankfurter Flughafen
Wenn du einen Flug bei Lufthansa buchst - zum Beispiel für die kommenden Sommer- oder Herbstferien - sollst du das ohne Angst vor einer Strandung im europäischen Ausland tun können. Dazu gibt es jetzt die neue Rückfluggarantie.
Preissenkung bei Telekom, Vodafone & O2: So viel sparst du ab 1. Juli
Geld in Hosentasche
Zum 1. Juli werden die Preise für Internet- und Handyverträge bei den drei großen Anbietern Telekom, O2 und Vodafone sinken. Hintergrund ist die Mehrwertsteuersenkung, die der Bund für die zweite Hälfte des Jahres als Konjunkturmaßnahme verabschiedet hat. Die Details im Überblick.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 +10 16

NEUESTE HANDYS