/Coronavirus

Coronavirus

Anfang 2020 breitet sich ein neuer Krankheitserreger namens SARS-CoV-2 über die Welt aus und hat nicht nur Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben. Auch die digitale Welt ist in vielerlei Hinsicht vom Coronavirus oder der Krankheit Covid-19 betroffen. Sind abgesagte Messen und Events von Herstellern eher Brancheninterne Auswirkungen, kommen Quarantänemaßnahmen und Infrastruktur-Einflüsse ganz nah an alle Menschen heran.

Wie sich die digitale Welt ändert, welche Auswirkungen der Coronavirus auf die Tech-Industrie hat und wie neue Technologien zur Verbesserung der Lage beitragen können, erfährst du hier. Ob Home-Office, digitale Bildungsmöglichkeiten oder das Filtern von Fake-News in Messengern und sozialen Medien, wir helfen dabei, dein Leben in Zeiten des Coronavirus zuordnen und anzupassen.

Zoom und der Datenschutz: So will die App gegen Zoombombing vorgehen
Zoom App auf einem iPhone
Das Video-Tool Zoom mauserte sich in den vergangenen Wochen zu einem der beliebtesten Konferenz-Apps. Doch in der Presse ist es vor allem mit negativen Schlagzeilen. Wie sich herausstellte, ist es um die Datenschutzmaßnahmen des Anbieters schlecht bestellt. Doch Zoom meldet sich zu Wort und stellt ab sofort neue Maßnahmen für Video-Konferenzen zur Verfügung.
O2-Rabatt: Erster Sonder-Handytarif gegen die Corona-Krise
Das O2-Logo auf einer Wand.
Durch die Corona-Krise ist die Nachfrage nach Mobilfunk und Festnetz besonders groß. Zwar haben alle Netzbetreiber Aktionen für Bestandskunden gestartet, doch erst jetzt kommt der erste Sondertarif auf den Markt.
Sonderkündigung bei Sky und Geld zurück? Das sagen Sky und Verbraucherschutz
Francisco Andreotti on Unsp
Die Corona-Krise dauert an und mit ihr setzt die Fußball-Bundesliga aus. Keine Spiele heißt auch, kein Live-Sport bei Sky. Doch hat man als Abonnent eines Sky-Sport-Pakets ein Sonderkündigungsrecht? Schließlich fordert der Pay-TV-Sender weiterhin Geld für etwas, dass er nicht liefern kann.
Lufthansa Notbetrieb: Flugzeuge bleiben noch länger am Boden
Du hast in den kommenden Wochen einen Flug mit Lufthansa geplant? Daraus wird wohl nichts. Denn der ursprünglich bis zum 19. April gültige Rückholer-Flugplan wurde von der Airline jetzt verlängert. Und auch am Flughafen Frankfurt kommt es zu Änderungen, die vor der Corona-Krise undenkbar schienen.
Diese 5 Trends bleiben auch nach der Corona-Pandemie
Straße, Sonnenaufgang, Stadt
Die Corona-Krise hat die Welt fest im Griff, schlechte Nachrichten lesen wir derzeit an allen Ecken und Enden. Doch gibt es angesichts der größten globalen Herausforderung seit dem zweiten Weltkrieg nicht auch noch Lichtblicke? Ist es frivol, wenn man darüber nachdenkt, dass es auch Positives gibt, was unseren Alltag nach der Pandemie bereichern könnten? Machen wir uns gemeinsam auf die Suche.
Zoom Sicherheitslücke: Unsichtbare Gefahr
Zoom App auf einem iPhone
Im Trend liegt aktuell vor allem eines: Videokonferenzen – egal ob privat oder geschäftlich. Zu großer Popularität gelangte in den vergangenen Wochen vor allem der Anbieter Zoom. Dieser wird offenbar weltweit viel genutzt. Der Haken: Das Programm hat massive Sicherheitslücken.
Kinoabend: Hol dir aktuelle Kinofilme schon jetzt nach Hause
Frau allein im Kino
Ansammlungen von großen Menschenmengen in der Öffentlichkeit sind immer noch verboten - dem Coronavirus sei Dank. Die Devise: Zuhause bleiben. Die Zeit für noch mehr Filme ist gekommen. Du willst einen Kinoabend zuhause machen - mit aktuellen Kinofilmen? Und zeitgleich noch dein Lieblingskino unterstützen? Dann haben wir hier Tipps, wie dir dieser Abend gelingt.
Wegen Corona: Auch Telefónica gibt deine Daten weiter – in dieser Form
O2-Logo an einer Ladenfront
Nach der Telekom hat auch Telefónica Deutschland – besser bekannt als O2 – bekanntgegeben, dass man anonymisierte Nutzerdaten an das Robert Koch-Institut weitergibt. Das Ziel: Mit Mobilitätsanalysen den Kampf gegen das Coronavirus antreten.
Deutschland entdeckt das Festnetz: So krass verändert sich die Nutzung
Festnetz-Telefon mit Wählscheibe
Dass das Festnetz eine solche Renaissance erlebt, hätten wohl selbst die Netzbetreiber nicht geglaubt. In Zeiten der Corona-Krise wird nicht nur gesurft, sondern auch telefoniert. Die Netzbetreiber haben dazu interessante Zahlen vorgelegt.
Raids von zu Hause und mehr – Pokémon Go führt neue Features zum Spielen von zu Hause ein
Niantic - die Firma hinter dem beliebten AR-Spiel Pokémon Go - hat angekündigt in den kommenden Tagen und Wochen viele Features für das Spielen von zu Hause hinzuzufügen. So soll man auch ohne Arena vor der Haustür an Raids teilnehmen können. Wir zeigen dir, was dich in Pokémon Go erwartet.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16

NEUESTE HANDYS