/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Apple: Fingerabdrücke möglicherweise bald in der iCloud hinterlegt
Touch ID des iPhone 5s von Apple
Wie aus einem neuen Patentantrag von Apple hervorgeht, will das Unternehmen aus Cupertino augenscheinlich ein neues System zum Entsperren von Geräten einführen. Wie in dem Antrag beschrieben wird, sollen Fingerabdrücke in der iCloud gespeichert werden. Dadurch wird das Entsperren von mehreren Geräten durch nur eine Person möglich.
Apple verklagt Ericsson und Ericsson klagt zurück
Gerichtsgebäude
Im Streit um wichtige Mobilfunk-Patente tut sich ein neues Schlachtfeld auf. Dieses Mal streiten sich Apple und der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson. In erster Linie geht es nicht nur ums Prestige, sondern vor allem um viel Geld.
US-Patentamt spricht Apple Patent für Actionkameras zu
Durchaus möglich, dass Apple in Zukunft ein weiteres Hardware-Feld mit neuen Produkten füllt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters wurde dem iPhone-Konzern ein Patent für Actionkameras bewilligt. Das könnte weitreichende Folgen für Unternehmen wie GoPro haben - auch an der Börse, wo die GoPro-Aktie nach Bekanntwerden des neuen Patents auf Sturzflug ging.
Herstellergarantie von Apple in vielen Punkten unzulässig
Apple Store New York
Apple musste vor dem Landgericht Berlin eine herbe Schlappe einstecken. Insgesamt 16 Klauseln der Herstellergarantie, die Apple im Rahmen des Verkaufs seiner Geräte verwendete, wurden vom Gericht nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) für unzulässig erklärt. Die von Apple gewährte Garantie blieb laut Urteil der Richter hinter den gesetzlichen Gewährleistungsregeln zurück.
Billig-Kopien der Apple Watch für unter 40 Dollar
Hyperdon Smart Watch
Nicht nur Tablets werden derzeit kopiert, wie das Ultra Tablet von Jide Technology, nein, auch Wearables stehen derzeit hoch im Kurs. Zwei in China beheimatete Firmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Smartwatches der Apple Watch nahezu identisch nachzuempfinden und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dem Original können sie damit trotzdem nicht das Wasser reichen.
Kostenpflichtige Apps für iOS kosten fortan mindestens 99 Cent
Einkaufs-Apps
Apple jubelt. Über sich selbst und die Erfolge, die mit dem App Store erzielt werden konnten. Nach einem offenbar sehr erfolgreichen Weihnachtsgeschäft, das für viele Menschen mit neuen Apple-Produkten verbunden war, sei in der ersten Januarwoche ein neuer Rekord an Transaktionen im App Store aufgestellt worden, teilte Apple mit. Parallel dazu wurde nun unter anderem in Deutschland die angekündigte Preiserhöhung von Apps durchgesetzt.
iOS 8.1.3 kündigt sich an
iOS Apps Feature
Vor gut einer Woche begann Apple damit, sein Update auf iOS 8.1.2 an zahlreiche iPhone- und iPad-Besitzer zu verteilen, während Entwickler bereits die Beta-Version von iOS 8.2 testen dürfen. Offenbar plant Apple aber, seinen Nutzern vor dem nächsten großen Update noch eine kleine Aktualisierung auf iOS 8.1.3 zu spendieren.
Foxconn-Roboter können noch keine iPhones bauen
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Der Apple-Auftragsproduzent Foxconn hatte im Sommer angekündigt, seine iPhone-Produktion für Apple in Zukunft zum Teil von Robotern anfertigen zu lassen. Doch aus diesen Plänen dürfte allzu schnell nichts werden: Offenbar arbeiten die sogenannten "Foxbots" für die Apple-Produkte nicht präzise genug. Dies berichtet das chinesische Wirtschaftsblatt "Jiemian".
Vibrationsmotor soll Displaybruch ein Ende bereiten
Apple-Patent
Vielen Smartphone-Nutzern ist sicherlich schon einmal kurz das Herz stehengeblieben, als sich das Handy im freien Fall in Richtung eines harten Untergrunds befunden hat. Nicht selten kommt es dabei zum Displaybruch. Apple hat nun ein Patent angemeldet, das beschreibt, wie man derart großen und meist kostenintensiven Schäden ein Ende bereiten kann.
60 Prozent nutzen iOS 8
iOS 8 iPhone 5s Apple
Während die Android 5.0 Lollipop-Verteilung langsam Fahrt aufnimmt, kann Apple bereits auf eine iOS-8-Verteilung von 60 Prozent zurückblicken. Die Auslieferung von iOS 8 war am 17. September gestartet und hatte seitdem mit ein paar Update-Problemen zu kämpfen.

NEUESTE HANDYS