/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Nokia 5.3 vorgestellt: Pures Android mit langer Update-Garantie
Nokia 5.3
Mit dem Nokia 5.3 bringt der Hersteller ein bezahlbares Mittelklasse-Smartphone auf den Markt. Das Handy will mit purem Android und einer langer Update-Garantie punkten. Wir stellen dir das neue Smartphone vor.
Kennst du dieses Top-Smartphone? Es kostet nur die Hälfte eines Galaxy S20+ oder iPhone 11
Realme X3 SuperZoom
Ob von Samsung, Apple oder Huawei: Handymodelle der Spitzenklasse kosten heute gut 1.000 Euro und mehr. Selbst günstige Hersteller wie Xiaomi erhöhen die Preise drastisch. Doch es gibt ein brandneues Smartphone, dass kaum jemand kennt. Und es kostet nur die Hälfte eines Galaxy S20+ oder iPhone 11.
Die Corona-Warn-App ist da: Hier kannst du sie herunterladen
Corona Warn App
Eigentlich sollte die Corona-App schon Ende April mit Ende des Lockdown kommen – jetzt ist sie endlich da: Die Corona-Warn-App. Wir zeigen dir, wo du die App bekommst. Denn nur nach Corona suchen reicht derzeit noch nicht.
WhatsApp-Update: So bekommst du die neueste Version früher
WhatsApp Logo
Der Messenger WhatsApp wird ständig weiterentwickelt. Dafür gibt es eine Beta-Version, die Nutzern vorab zum Beispiel Zugang zu einem neuen Kamera-Interface oder dem Löschen von Textnachrichten gewährt. Wir zeigen dir, wie man WhatsApp-Beta-Tester werden kann und so schneller an Updates kommt.
Akkulaufzeit: Mit diesen 10 Tipps hält dein Smartphone länger durch
Akkulaufzeit: Mit diesen 10 Tipps hält dein Smartphone länger durch
Neben dem Design und einer guten Kamera ist es meist die Akkulaufzeit, die bei einem Smartphone-Kauf eine wichtige Rolle spielt. Doch was, wenn der Akku im Alltag nicht so lange durchhält, wie du es dir wünschst?
Realme 6 im Test: Redmi bekommt Konkurrenz
Das Realme 6 ist ein 200 Euro teures Smartphone mit 90-Hertz-Display und Fast-Charge. Doch kann es Xiaomi und Redmi das Wasser reichen? Wir machen den Test und vergleichen das Realme 6 mit den aktuellen Redmi-Smartphones.
Handy laden: Diesen Fehler machen fast alle
Handy laden: Diesen Fehler machen fast alle
Jeden Abend vor dem Schlafengehen schließen viele ihr Handy zum Laden an. Die Idee dahinter ist simpel: Morgens ist der Akku voll. Das ist aber keine gute Idee. Wir erklären dir, warum du dein Smartphone besser nicht mehr über Nacht laden solltest.
Huawei-Chef aggressiv: „Drängt vor und tötet dabei, hinterlasst eine Blutspur“
Huawei Logo
Huawei leidet unter dem US-Bann enorm. Auch wenn sich der Firmenchef Ren Zhengfei nach Außen hin gelassen zeigt – hinter den Kulissen geht’s zur Sache. Wie sehr, zeigt nun eine Rede des Firmengründers, die zwei hochrangige Huawei-Manager bestätigt haben sollen.
WhatsApp: Mit diesem Trick findest du Bilder und Videos viel schneller
Fotos auf einem Smartphone über WhatsApp und Google Drive sichern
WhatsApp hat viele versteckte Funktionen. Auch Vielnutzer kennen sie oftmals nicht alle. Wer etwa bestimmte Bilder oder Videos in dem Messenger sucht, scrollt oft umständlich und lang durch die Chats. Doch es geht auch deutlich schneller und einfacher.
WhatsApp: So findest du stets das passende GIF
GIFs auf einem iPhone vor grünem Hintergrund
Wer WhatsApp nutzt, kennt auch GIFs. Sie werden häufig als Reaktion auf Nachrichten verschickt und sagen deutlich mehr aus als ein Emoji. Die animierten Bildchen lassen sich mittlerweile aber nicht nur versenden, sondern auch direkt in WhatsApp erstellen. Wir zeigen dir, wie es geht.
1 4 5 6 7 8 910 11 12 13 14 +10 31

NEUESTE HANDYS