/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Huawei Mate 30 Pro: Ohne WhatsApp, YouTube und Google Maps
Huawei hat am 19. September seine Mate-30-Serie vorgestellt. Die Smartphones sind technisch weit über dem Niveau eines Apple iPhone 11 Pro oder Samsung Galaxy Note 10+. Insbesondere was die Kameraausstattung angeht, dreht Huawei den Markt auf Links. Noch nie gab es Vergleichbares in dem Segment der Smartphone-Kameras. Und doch könnte das Mate 30 Pro ein Rohrkrepierer werden; das beste Smartphone aller Zeiten, das niemand kaufen wird.
Für Smartphones von Huawei, Samsung, Xiaomi und Motorola: Updates, Updates, Updates
Honor View 20 Update
Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht für irgendein Smartphone ein neues Update präsentiert wird. Wir zeigen dir die wichtigsten Update-News der vergangenen Tage.
Huawei stellt Update-Zeitplan vor: So geht es mit Android 10 und EMUI 10 weiter
Bild des Huawei P30 Pro
Huawei hatte schon vor einiger Zeit Updates auf Android 10 und dem darauf basierenden EMUI 10 versprochen. Eine erste Liste von Huawei-Smartphones wurde schon im Juni veröffentlicht. Die Frage, wann die neue Software die einzelnen Modelle erreicht, wurde bisher nicht beantwortet. Jetzt schafft Huawei Klarheit.
Express Repair: Mobiler Reparaturservice von Samsung
Samsung Galaxy Fold Display defekt
Im Rahmen der IFA hat Samsung vor Kurzem einen neuen Reparaturservice angekündigt, der den Bequemlichkeits-Faktor für Nutzer erheblich steigern könnte. Worum es dabei genau geht, erklären wir hier.
Google Pixel 4: Erstes Hands-On-Video gesichtet
Normalerweise erscheinen Hands-On-Videos eines Geräts erst nach seiner offiziellen Veröffentlichung. Doch es gibt auch Ausnahmen. Dies beweisen Hands-On-Aufnahmen des Google Pixel 4. Sie sind unerwartet in den Weiten des Internets aufgetaucht offenbaren die Optik des High-End-Smartphones.
Honor 20S vorgestellt: Viel günstiger als das Honor 20
Beim Honor 20 waren wir uns seinerzeit nicht sicher, ob das Gerät in die Ober- oder Mittelklasse einzuordnen ist. Anders sieht es hingegen beim nun vorgestellten "Nachfolger" Honor 20S aus. Dieser verfügt zwar größtenteils über eine ähnliche Ausstattung, rückt aufgrund der wenigen Änderungen allerdings ganz klar in das Smartphone-Mittelfeld. Dafür ist auch der Preis deutlich gefallen.
Android 10 bringt 236 neue Emojis mit sich
Es ist soweit. Der lang erwartete Android-9-Pie-Nachfolger ist da. Und auch Freunde von Smileys und Emojis haben einen Grund zum Feiern. Denn mit dem neuen Betriebssystem erhalten auch zahlreiche neue Bildchen Einzug in das Android-Universum.
Android 10 ist da: Google stellt neues Betriebssystem vor
video
Eine neue, süßigkeitslose Ära ist eingeläutet: Google hat sein neues Betriebssystem Android 10 offiziell vorgestellt. Es wird zuerst für die eigenen Pixel-Smartphones verfügbar sein. Android-Handys anderer Hersteller sollen in naher Zukunft erste Updates erhalten.
Android 9 Pie: Diese Hersteller waren besonders schnell mit Updates
Android Männchen
Das Jahr des Kuchens nähert sich langsam dem Ende. In den kommenden Wochen wird Google den Nachfolger, Android 10, für erste Smartphones veröffentlichen. Genug Zeit also, die vergangenen Monate einmal Revue passieren zu lassen: Welche Hersteller waren besonders schnell mit Updates auf Android 9 Pie und welche nicht? Die Ergebnisse können durchaus überraschen.
Skoda: Apple Car Play und Android Auto funktionieren jetzt kabellos
In Zeiten von kabellosen Technologien wie Qi und Bluetooth 5.0 wirkt das Smartphone im Auto immer noch sehr angekettet. Wer sein iPhone oder Android-Handy komplett im Infotainment-System des Fahrzeugs nutzen möchte, braucht dafür zwingend ein Kabel. Das soll sich nun bei Skoda ändern. Wie der Autobauer aus Tschechien bekannt gab, ist dies nun auch kabellos möglich – gegen einen kleinen Aufpreis.

NEUESTE HANDYS