/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Google Maps erhält Inkognito-Modus
Browser mit der Startseite Google.
In puncto Datenschutz gehört Google, genauso wie große Konkurrenzunternehmen wie Facebook, nicht gerade zu den Vorbildern der digitalen Branche. Einige kleine Schritte nimmt das Unternehmen dennoch vor, um die Datensicherheit seiner Nutzer zu gewährleisten. Zu den Profiteuren gehören nun die Dienste Google Maps, Youtube und Google Assistant.
Huawei Mate 30 (Pro): Software-Schlupfloch geschlossen
Das Huawei Mate 30 (Pro) könnte zweifelsfrei zu den besten Smartphones des Jahres gehören. Es bringt nahezu alle modernen Highlights mit sich, nutzt absolute High-End-Hardware und die verbaute Handy-Kamera schlägt viele Rekorde. Dennoch hat das Smartphone einen großen Makel: Es können keine Google-Apps genutzt werden. Das Problem wurde zunächst mit einer speziellen Anwendung gelöst, nun ist jedoch auch die letzte Rettungsleine gerissen.
Facebook: 230 neue Emojis und zahlreiche Design-Änderungen
Was wäre die schriftliche Kommunikation im 21. Jahrhundert ohne Smileys und Emojis? Die bunten Bildchen bringen eine zusätzliche Ebene in die tonfreien Gespräche und sorgen so für ein besseres Verständnis. Bei Facebook wurde der Bestand an Emojis nun um zahlreiche neue Exemplare ergänzt. Diese sind aktuell jedoch noch nicht ohne Einschränkungen verfügbar.
Browser Push abbestellen: So geht’s bei Chrome, Firefox, Edge und Co.
Browser-Push in der Benachrichtigungs-Leiste eines Android-Handys
Push-Benachrichtigungen auf dem Handy oder dem Desktop des Notebooks oder PC sind nützliche Nachrichten-Tools. Sie können aber auch nervig sein. Etwa, wenn man nicht weiß, woher der Push wirklich kommt beziehungsweise wenn die Nachrichten zu belanglos oder penetrant wirken. Eine Nachricht an den Urheber des Pushs nützt wenig. Denn zum Abbestellen der Push-News müssen die Browser-Einstellungen geändert werden.
Erste Hinweise auf ein Samsung Galaxy Note 10 Lite gesichtet
Samsung Galaxy Note 10+ auf einem Tisch
„Das kleinste Note-Modell aller Zeiten“. So lautet die Überschrift unseres Tests des Samsung Galaxy Note 10. Bisher trifft die Headline durchaus zu; schon bald könnte sich dies allerdings wieder ändern. Aktuell wurde nämlich ein neues Samsung-Gerät gesichtet, bei dem es sich um eine Lite-Variante des Samsung Galaxy Note 10 handeln könnte.
DxOMark: Huawei Mate 30 Pro hat die beste Handy-Kamera der Welt
Huawei Mate 30 Pro Rahmen und Display
Vor einer Woche hat Huawei in München sein neues Flaggschiff-Modell, das Mate 30 Pro, vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um ein absolutes High-End-Smartphone, das sich auch vor der stärksten Konkurrenz nicht verstecken muss. In puncto Kamera sollte sich eher die Konkurrenz in Acht nehmen, wie ein Test der Kamera-Experten bei DxOMark nun zeigt.
Android 10 Go Edition vorgestellt
android go titelbild
Google hat die Go-Edition von Android 10 fertig gestellt. Diese spezielle Variante von Android wurde für Geräte mit wenig Leistung angepasst. In Version 10 wurde die Geschwindigkeit nochmals erhöht und die Sicherheit verbessert. Wir geben euch einen Überblick darüber, um was es sich bei Android Go handelt.
Mario Kart Tour: Nintendo Klassiker fürs Smartphone verfügbar
Mit Mario Kart Tour startet heute ein Ableger des beliebten Nintendo-Spiels auf dem Smartphone durch. Wir haben das Spiel getestet und verraten dir, was dich erwartet.
Dark-Mode: jetzt kommt das dunkle Design zu Instagram, Gmail und Co
iOS Dark Mode
Der Dark-Mode soll die Augen in der Dunkelheit schonen und auf AMOLED-Bildschirmen beim Energie sparen helfen. Nun erhält er in immer mehr Apps Einzug. Wir geben dir einen Überblick zu den interessantesten Neuerungen.
Mate 30 (Pro): So will Huawei bei der Installation von Android-Apps helfen
Huawei Mate 30 Pro Rückseite
Die neuen Flaggschiffe von Huawei, das Mate 30 und das Mate 30 Pro, kommen ohne Google-Apps. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Anwendungen wie Google Maps oder Chrome gar nicht auf den Smartphones installieren lassen. Das ist prinzipiell möglich und soll mit der neuen Mate-Generation im Vergleich sogar noch einfacher sein.
1 3 4 5 6 7 89 10 11 12 13 +10 119
×1081 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91

NEUESTE HANDYS