/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

LG G8s ThinQ: Kleines Flaggschiff mit hohem Preis-Leistungs-Potenzial
LG G8s
Obwohl LG bei den Verkaufszahlen nicht mit Samsung, Huawei oder Apple mithalten kann, handelt es sich bei dem südkoreanischen Unternehmen um einen etablierten Smartphone-Hersteller, der auch im Oberklasse-Bereich mit seinen Gegenspielern mithalten kann. Den Beweis hierfür sollen die beiden Top-Geräte LG V50 ThinQ und LG G8 ThinQ erbringen, die aktuell auf dem MWC erschienen sind. Zusätzlich hat LG allerdings auch ein drittes Handy vorgestellt: das LG G8s.
MWC 2019: ZTE Axon 10 Pro 5G und Blade V10 vorgestellt
ZTE Axon 10 Pro 5G vorgestellt
Neben großen Handy-Herstellern wie Samsung und Huawei hat auch das chinesische Unternehmen ZTE ein eigenes 5G-Smartphone auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt. Für diejenigen, die es traditioneller angehen lassen wollen, hat ZTE auch ein günstiges Handy enthüllt, das jedoch ebenfalls über interessante Highlights verfügt. Besonders Selfie-Enthusiasten dürften ihren Spaß mit dem Modell haben.
Heimlich vorgestellt: Samsung Galaxy A50 und A30 sind da
Samsung Galaxy A50 und Galaxy A30 vorgestellt
Noch vor dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona hat Samsung seine diesjährige Frühjahrs-Flaggschiffe vorgestellt – die Geräte der S-Serie. Zusätzlich präsentierte der Hersteller das Samsung Galaxy Fold, das in puncto Einführungspreis neue Sphären erreicht. Freunde eines besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses werden hingegen eher an der Samsung-Mittelklasse interessiert sein. Ebendiese hat Samsung nun offiziell vorgestellt.
Vorgestellt: LG G8 ThinQ bietet zahlreiche Highlights
LG G8 ThinQ
Im Gegensatz zu einem Großteil der Konkurrenz hat LG auf dem Mobile World Congress 2019 gleich zwei Top-Smartphones vorgestellt. Das 5G-fähige LG V50 ThinQ und das eigentliche Frühjahrs-Flaggschiff LG G8 ThinQ.
Sharp Aquos D10 im Test: Nicht Fisch, nicht Fleisch
Sharp Aquos D10 in der Hand
Der japanische Hersteller Sharp ist Global wohl wenig für seine Smartphones, sondern vielmehr für Fernseher oder andere Geräte. Dies soll sich mit dem Aquos D10 ändern, das auf der IFA 2018 in Berlin vorgestellt wurde. Ob Sharp der Einstieg mit dem Aquos D10 gelingt und sich gegen die Konkurrenz behaupten kann, klärt der Test.
Qualcomm Snapdragon 712: Prozessor für die gehobene Mittelklasse vorgestellt
Logo von Qualcomm
Im Mai 2018 hat Qualcomm seine neue 7er-Produktlinie eingeführt. Das vorgestellte Modell, der Snapdragon 710, sollte sich zwischen der Mittelklasse und dem Flagschiff-Segment ansiedeln und dadurch Premium-Funktionen auch günstigeren Geräten zugänglicher machen. Mit dem Snapdragon 712 wurde nun ein Nachfolger vorgestellt, der jedoch keine allzu großen Unterschiede zum älteren Bruder vorweisen kann.
Honor View 20 im Test: Nicht nur schick, sondern auch intelligent
Honor View 20 mit Accessoires
Mit dem View 10 schuf Honor Anfang des vergangenen Jahres nicht nur ein technisches Pendant zu Huaweis Mate 10 Pro, sondern auch einen Überraschungshit hinsichtlich seines Preis-Leistungs-Verhältnisses. Ein Jahr später folgt der zweite Streich. Ob es Honor mit dem View 20 gelingt, an die Erfolgsgeschichte anzuknüpfen?
Recht auf Updates: EU will Verbraucherschutz stärken
Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Auf EU-Ebene wurden in der Vergangenen Woche EU-weite Regulierungen beschlossen, die die Update-Politik zahlreicher Hersteller über den Haufen werfen dürfte. Demnach sollen Unternehmen künftig per Gesetz dazu verpflichtet sein, Aktualisierungen für ihre elektronischen Produkte zu verbreiten. Dies könnte sich jedoch negativ auf die Preise auswirken.
Xiaomi Redmi Go: Neues Android-Go-Handy im Anflug
Xiaomi Redmi Go von vorne und hinten
Der chinesische Hersteller Xiaomi ist immer stärker auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einem Unternehmen, das international agiert. Weiterhin erstreckt sich das Portfolio über alle Smartphone-Klassen, sodass verschiedene Kunden angesprochen werden. Ein Handy hielt sich lange in der Gerüchteküche und wurde nun von Xiaomi Philippinen angekündigt: das Redmi Go.
Casio Pro Trek smart WSD-F30 im Test: Outdoor-Smartwatch – und was noch?
Casio Pro Trek smart WSD-F30 an einem Handgelenk
Ob Smartwatches oder Fitness-Tracker: Wearables sind nun schon seit einigen Jahren auf dem Markt. Auch wenn sie sich nach wie vor eher in Nischen und nicht in der breiten Masse etabliert haben, setzen viele Hersteller auf die smarten Uhren. So auch Casio. Der Uhren-Spezialist wartet mit der neuen Pro Trek smart WSD-F30 auf. Was die smarte Uhr kann, wen sie anspricht und wie sie sich anfühlt, zeigt der Test.

NEUESTE HANDYS