/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Google Maps erhält Inkognito-Modus
Browser mit der Startseite Google.
In puncto Datenschutz gehört Google, genauso wie große Konkurrenzunternehmen wie Facebook, nicht gerade zu den Vorbildern der digitalen Branche. Einige kleine Schritte nimmt das Unternehmen dennoch vor, um die Datensicherheit seiner Nutzer zu gewährleisten. Zu den Profiteuren gehören nun die Dienste Google Maps, Youtube und Google Assistant.
Browser Push abbestellen: So geht’s bei Chrome, Firefox, Edge und Co.
Browser-Push in der Benachrichtigungs-Leiste eines Android-Handys
Push-Benachrichtigungen auf dem Handy oder dem Desktop des Notebooks oder PC sind nützliche Nachrichten-Tools. Sie können aber auch nervig sein. Etwa, wenn man nicht weiß, woher der Push wirklich kommt beziehungsweise wenn die Nachrichten zu belanglos oder penetrant wirken. Eine Nachricht an den Urheber des Pushs nützt wenig. Denn zum Abbestellen der Push-News müssen die Browser-Einstellungen geändert werden.
Android 10 Go Edition vorgestellt
android go titelbild
Google hat die Go-Edition von Android 10 fertig gestellt. Diese spezielle Variante von Android wurde für Geräte mit wenig Leistung angepasst. In Version 10 wurde die Geschwindigkeit nochmals erhöht und die Sicherheit verbessert. Wir geben euch einen Überblick darüber, um was es sich bei Android Go handelt.
Mario Kart Tour: Nintendo Klassiker fürs Smartphone verfügbar
Mit Mario Kart Tour startet heute ein Ableger des beliebten Nintendo-Spiels auf dem Smartphone durch. Wir haben das Spiel getestet und verraten dir, was dich erwartet.
Huawei Mate 30 Pro: Ohne WhatsApp, YouTube und Google Maps
Huawei hat am 19. September seine Mate-30-Serie vorgestellt. Die Smartphones sind technisch weit über dem Niveau eines Apple iPhone 11 Pro oder Samsung Galaxy Note 10+. Insbesondere was die Kameraausstattung angeht, dreht Huawei den Markt auf Links. Noch nie gab es Vergleichbares in dem Segment der Smartphone-Kameras. Und doch könnte das Mate 30 Pro ein Rohrkrepierer werden; das beste Smartphone aller Zeiten, das niemand kaufen wird.
Express Repair: Mobiler Reparaturservice von Samsung
Samsung Galaxy Fold Display defekt
Im Rahmen der IFA hat Samsung vor Kurzem einen neuen Reparaturservice angekündigt, der den Bequemlichkeits-Faktor für Nutzer erheblich steigern könnte. Worum es dabei genau geht, erklären wir hier.
Honor 20S vorgestellt: Viel günstiger als das Honor 20
Beim Honor 20 waren wir uns seinerzeit nicht sicher, ob das Gerät in die Ober- oder Mittelklasse einzuordnen ist. Anders sieht es hingegen beim nun vorgestellten "Nachfolger" Honor 20S aus. Dieser verfügt zwar größtenteils über eine ähnliche Ausstattung, rückt aufgrund der wenigen Änderungen allerdings ganz klar in das Smartphone-Mittelfeld. Dafür ist auch der Preis deutlich gefallen.
Android 10 bringt 236 neue Emojis mit sich
Es ist soweit. Der lang erwartete Android-9-Pie-Nachfolger ist da. Und auch Freunde von Smileys und Emojis haben einen Grund zum Feiern. Denn mit dem neuen Betriebssystem erhalten auch zahlreiche neue Bildchen Einzug in das Android-Universum.
Skoda: Apple Car Play und Android Auto funktionieren jetzt kabellos
In Zeiten von kabellosen Technologien wie Qi und Bluetooth 5.0 wirkt das Smartphone im Auto immer noch sehr angekettet. Wer sein iPhone oder Android-Handy komplett im Infotainment-System des Fahrzeugs nutzen möchte, braucht dafür zwingend ein Kabel. Das soll sich nun bei Skoda ändern. Wie der Autobauer aus Tschechien bekannt gab, ist dies nun auch kabellos möglich – gegen einen kleinen Aufpreis.
Android 10 und sonst nichts: Schluss mit der Schleckerei
video
Google traut sich, womit keiner zu rechnen wagte. Das Ende der Namenszusätze für die Android-Versionen der Gegenwart ist gekommen. Statt auf süße Häppchen zu setzen, erhält beim mobilen Betriebssystem der Purismus Einzug. 

NEUESTE HANDYS