/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Samsung Galaxy A51 vs. A50 vs. A5 (2017): So viel Fortschritt nach drei Jahren
Ein Jahr nach dem Galaxy A50 und drei Jahre nach dem Galaxy A5 (2017) hat Samsung vor Kurzem ein neues 5er-Modell vorgestellt: das Samsung Galaxy A51. Äußerlich wirkt das Gerät nochmal etwas moderner als das Galaxy A50, doch der optische Sprung zwischen dem Galaxy A50 und dem Galaxy A5 (2017) ist deutlich größer. Wie stark sich die Hardware innerhalb der letzten drei Jahre weiterentwickelt hat, zeigt der Vergleich.
WhatsApp: Stalking-App klaut Nutzerdaten – so kannst du dich schützen
WhatsApp wird rund um den Globus millionenfach genutzt. Der Zweck ist immer gleich, die Handhabe aber dennoch im Detail anders – und zwar, wenn es um den Datenschutz geht. Viele Nutzer lassen den Online-Stempel, Statuts und Co. für alle offen, andere verschleiern ihre Aktivitäten völlig. Eine App nutzt die Informationen nun zum Stalking aus.
Huawei Mate 30 Pro: Das sind die 5 besten Alternativen
Das Huawei Mate 30 Pro ist in Deutschland erhältlich. Branchenkenner räumen dem Smartphone aber kaum Chancen am Markt ein und das, obwohl es eines der besten Smartphones des Jahres 2019 ist. Für rund 1.100 Euro bekommst du also ein Spitzenhandy, jedoch keine Google-Services. Wer vor APKs und einem neuen unbekannten App-Store zurückschreckt, sollte sich also nach Alternativen zum Huawei Mate 30 Pro umsehen – und die gibt es auch bei Huawei.
Galaxy A50 Nachfolger: Samsung stellt Galaxy A51 und A71 vor
Kurz vor Jahresende hat Samsung seine Mittelklasse-Smartphones für 2020 vorgestellt. Das Design der Galaxy A51 und A71 erinnert an das Note 10. Wir zeigen dir die Galaxy A50 Nachfolger.
Nokia 2.3 vorgestellt: Günstiges Smartphone mit Update-Garantie
HMD Global hat die mittlerweile vierte Generation des Nokia 2 vorgestellt. Das Nokia 2.3 möchte mit reinem Android und zwei Jahren Update-Garantie punkten. Dabei kann sich auch der Preis von unter 130 Euro sehen lassen. Wir stellen dir das Smartphone vor.
Nicht installieren: Android 10 für Huawei P30 Pro ist da und bringt WhatsApp- und Kamera-Probleme
Huawei liefert Android 10 samt EMUI 10 an alle Besitzer des Huawei P30 Pro aus. Jetzt auch in Deutschland. Wir haben das Android-Update bereits erhalten und es genauer unter die Lupe genommen. Es gibt mehrere Gründe, weshalb du dein Smartphone nicht updaten solltest.
Samsung Galaxy A51: Render-Bilder und technische Daten
Neben der Flaggschiff Serie mit dem „S“ im Namen, hat der Hersteller Samsung auch eine weitere sehr beliebte Handy-Reihe: die A-Riege. Schon in nächster Zeit könnte diese um das Mittelklasse-Modell Galaxy A51 erweitert werden – denn in zuletzt wurden die Gerüchtewellen zu einem Tsunami.
Xiaomi Mi Note 10 im Test: Das 108-Megapixel-Smartphone
Mit dem Mi Note 10 stellt der chinesische Hersteller Xiaomi seit Langem wieder ein Note-Gerät unter eigener Marke vor. Im Gegensatz zu Samsungs Note kommt das Smartphone jedoch ohne Stylus. Mit 108 Megapixel-Kamera und über 5.000 mAh großem Akku hat es aber trotzdem einiges zu bieten. Wir haben das Smartphone getestet.
Das ist das schnellste Smartphone des Jahres 2019
Kameraaufbau des OnePlus 7T Pro im Test
Von Apple bis Xiaomi, vom Galaxy S10 über das Huawei P30 Pro bis hin zum Motorola One Zoom: inside digital hat dieses Jahr insgesamt fast 50 Smartphones getestet. Und das sind die schnellsten Handys des Jahres.
One UI 2: Samsungs enthüllt neue Nutzeroberfläche
Vor rund einer Woche hat Samsung die zweite Beta von One UI 2 mit Android 10 ausgerollt. Nutzer der Galaxy-Note-10- und Galaxy-S-10-Geräte konnte die Nutzeroberfläche also bereits in Augenschein nehmen. Nun hat Samsung die neue Oberfläche offiziell enthüllt. Das erklärte Ziel der Software: Barrierefreiheit.

NEUESTE HANDYS