/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Von Android zu iPhone wechseln: So gelingt der Daten-Umzug
Android-Smartphone und iPhone werden in die Kamera gehalten
Android führt den Markt hinsichtlich mobiler Betriebssysteme an. Dennoch kehren Nutzer dem Google-OS immer wieder den Rücken und steigen auf ein iPhone um. Ausschlaggebend dafür ist vor allem die Display-Größe der iPhone-Modelle, die in den vergangenen Jahren sukzessive gestiegen ist. Doch beim Umzug von Android auf iOS kommen viele Fragen auf. Wie übertrage ich meine Kontakte? Was passiert mit meinen Chats bei WhatsApp? Und wie kommen meine Apps, Fotos und Videos vom Huawei- oder Samsung-Smartphone auf das neue iPhone? So funktioniert der Umstieg von einem Android-Handy auf das iPhone.
Von iPhone zu Android wechseln: Schritt für Schritt alle Daten übertragen
Android-Smartphone OnePlus 6T und iPhone 6s nebeneinander
Wer von einem iPhone zu einem Smartphone mit Android wechseln möchte, stellt sich viele Fragen. Wie ziehe ich meine Kontakte um? Was passiert mit meinen gekauften Apps und kann ich meine WhatsApp-Chats transferieren? Es gibt mehrere Wege, Dateien wie Fotos, Musik, Kontakte und Kalendereinträge von einem iPhone zu einem Android-Smartphone von Samsung, Huawei und Co. umzuziehen.
Android einrichten: Schritt für Schritt zum neuen Handy
Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Hat man sich für ein neues Android-Handy von einem Hersteller wie Samsung, Huawei oder Nokia entschieden und es ausgepackt, folgt die Einrichtung. Dabei sollte man einige Punkte beachten. Etwa: Erlaube ich Google, Diagnosedaten zu sammeln? Hinzu kommt: Ist ein Google-Konto verpflichtend? inside handy zeigt Schritt für Schritt, wie man Android auf seinem neuen Smartphone einrichtet.
Galaxy S9(+): Samsung spendiert Android 9 zu Weihnachten
Samsung Galaxy S9
Bringt Google eine neue Android-Version auf den Markt, hoffen Nutzer eines Android-Smartphones inständig darauf, dass auch sie das Update erhalten. Android 9 Pie ist nun seit geraumer Zeit auf dem Markt und Samsung scheint das System gänzlich an die eigenen Bedürfnisse angepasst zu haben. Denn die Updates für das Galaxy S9 und S9+ sind in Deutschland angekommen.
Samsung Galaxy S9(+): Neues Update wird ausgerollt
Samsung Galaxy S9
Nach dem Update ist vor dem Update. Obwohl die beiden Samsung-Top-Geräte Galaxy S9 und Galaxy S9+ bereits vor rund zwei Woche ein Update erhalten haben, hat der Hersteller bereits jetzt eine weitere Aktualisierung ausgerollt – und diese war zwingend notwendig.
Motorola Moto G7: Neue Render-Bilder zeigen vier Smartphones
Motorola Moto G7 Geräte
Nachdem bereits vor rund einem Monat Render-Bilder des Motorola Moto G7 und des Moto G7 Plus im weltweiten Netz aufgetaucht sind, wurde die kommende Generation nun gänzlich enthüllt – zumindest in puncto Optik. Mit von der Partie sind die beiden bereits gesichteten Geräte sowie das Motorola Moto G7 Power und das Moto G7 Play.
Facebook arbeitet an Kryptowährung für WhatsApp
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
WhatsApp ist hierzulande der mit großem Abstand beliebteste Instant-Messaging-Dienst. In einigen anderen Ländern sind die Nutzerzahlen – obgleich auch der größeren Zahl der Bürger geschuldet – allerdings deutlich höher. Genau in diesen Märkten soll Facebook seine neue WhatsApp-Kryptowährung einführen und testen wollen.
Huawei-Update bringt Android 9 Pie auf noch mehr Geräte
Huawei Mate 20
Huawei hält Wort und verteilt zur Zeit Updates im Minutentakt. Nachdem schon in den vergangenen Tagen die ersten Smartphones beliefert wurden, beschickt Huawei immer mehr Modelle mit dem Software-Paket, das Android 9 Pie und EMUI 9 auf die Handys der Chinesen bringt.
Huawei Mate 10 Pro: Android-9-Pie-Update wird verteilt
Das Huawei Mate 10 Pro von hinten
Obwohl das Ende 2017 erschienene Huawei Mate 10 Pro nach wie vor als High-End-Smartphone angesehen werden kann, gehört es nicht mehr zu den Top-Geräten des Herstellers. Das gilt sowohl für die Optik und das Innenleben, als auch für die Software. Diese wird nun auf die neuesten Versionen gehoben.
Huawei P30 (Pro) Render-Bilder: Hersteller verzichtet auf Kameraloch
Huawei P30 (Pro) - Render
Lange wird es wohl nicht mehr dauern, bis die neuen 30er-High-End-Geräte von Huawei das Licht der Welt erblicken. Darum ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die erwartete Gerüchte-Flut langsam in Bewegung setzt. Dabei werden einige Informationen zu den kommenden Highlights angespült.

NEUESTE HANDYS