/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Android-Sicherheitsupdates: Nur Samsung-Smartphones aus dieser Liste erhalten sie
Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra im Vergleich
Ist es schon eine Weile her, seit dein Samsung-Smartphone ein Update bekommen hat? Der Grund hierfür ist simpel: Nicht alle Samsung-Geräte erhalten monatlich Aktualisierungen. Einige Modelle werden nur vier Mal im Jahr mit neuer Software versehen – oder sogar noch seltener. Wie sieht es mit deinem Samsung-Handy aus? Diese Liste liefert die Antwort.
Umfrage: Handy-Nutzer wollen Update-Garantie und höhere Transparenz
iPhone 4 mit verschiedenen Apps.
Dass Updates nicht von Smartphone-Herstellern garantiert werden, sollte aktuell allen Huawei-Besitzern klar sein. Nach der Beendigung der Zusammenarbeit mit Google erhalten Nutzer demnächst nur noch Sicherheits-Aktualisierungen. Doch auch abseits des Huawei Debakels wünschen sich Verbraucher eine längere Update-Versorgung und Garantien. Darauf deuten die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage hin.
Samsung Galaxy A50: Tipps und Tricks der etwas anderen Art
Nützliche Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy A50.
Das Samsung Galaxy A50 bietet Nutzern viele interessante Funktionen. Im System versteckt schlummern noch viele weitere hilfreiche Einstellungen. Wir haben einige von ihnen herausgesucht und stellen sie vor. Hier sind nicht ganz alltägliche Tipps und Tricks rund um das Samsung Galaxy A50.
Apps verschenken? So einfach gehts bei Android und iOS
Banking-Apps
Ein Smartphone oder Tablet ohne Apps ist wie ein Strand ohne Sand. Neben kostenlosen Spielen, Social-Media-Programmen und nützlichen Tools gibt es auch Apps, für die du bezahlen musst. Das eignet sich gut als Geschenk - allerdings gibt es einiges zu beachten, wenn du Apps verschenken möchtest.
IMEI-Nummer: Wozu sie dient und wo sie zu finden ist
Bei Sony ist die IMEI auch auf einen Papierstreifen im SIM-Slot vermerkt.
Die IMEI-Nummer gehört zu den wichtigsten Informationen über ein Android-Handy oder iPhone. Über diese individuelle Ziffernfolge kann jedes Mobilfunkgerät mit SIM-Karte eindeutig identifiziert werden. Die IMEI ist also quasi die Ausweisnummer vom Handy. Wie sich die IMEI-Nummer auslesen lässt und wozu sie im Detail genutzt werden kann, verrät der folgende Überblick.
Android Geräteschutz deaktivieren: Diese Möglichkeiten gibt es beim Werksreset
Android-Geräteschutz
Einige werden das Dilemma kennen: Das Smartphone mal eben auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder ein Gebraucht-Handy wird zum ersten Mal in Betrieb genommen und da erscheint schon der Hinweis: Es soll das Passwort des Google-Kontos eingegeben werden, das zuletzt auf dem Mobiltelefon synchronisiert war. Blöd nur, wenn das Passwort vergessen wurde oder nie bekannt war. Diese Möglichkeiten gibt es.
Samsung Galaxy View 2: Groß, größer, am größten
Samsung Galaxy View 2
Ist es ein Tablet? Ist es ein Fernseher? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Ja. Zumindest war das die Idee hinter dem 17,3 Zoll großen Technik-Ungetüm. Mit seinen Ausmaßen überragt der Neuankömmling von Samsung sogar einen großen Teil der Notebooks, doch die Größe des Galaxy View 2 bringt auch einige nützliche Vorteile.
WhatsApp-Nummer ändern: So klappt der Wechsel der Telefonnummer
WhatsApp-Alternative: Gibt es sie?
Eine neue Handynummer bedeutet einiges an Umstellung. Das gilt auch für WhatsApp, wo die Nummer geändert werden muss. Wie wird die Handynummer bei WhatsApp geändern? Wer kann die neue Nummer sehen? Bleiben die Chats erhalten?
Easter Eggs in Android: So lustig kann das Suchen sein
Easter Eggs
Easter Eggs sind nicht immer Ostereier. Warum sie jedem Kind-Gebliebenen aber genauso die Freude ins Gesicht zaubern können, klärt inside handy nicht ohne Schalk im Nacken. Die alte Tradition der Easter Eggs und dass diese bald ihr Ende haben könnte, ist dabei ebenso relevant wie das Aufspüren der versteckten Programme. Wer also die Herkunft der Causa Easter Eggs sucht, ist in diesem Artikel genau richtig.
Oppo Reno: Handy mit herausfahrbarem Modul und 10fach-Zoom vorgestellt
Oppo Reno
Gestern hat Oppo gleich zwei neue Smartphones der Weltöffentlichkeit vorgestellt: das Oppo Reno und eine 10fach-Zoom-Version. Letztere stellt dabei ein waschechtes High-End-Gerät dar, während das Standard-Modell eher einem Handy aus der gehobenen Mittelklasse entspricht. Interessante und außergewöhnliche Features bieten allerdings beide Smartphones.

NEUESTE HANDYS