8
/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Erste Einblicke in Android M und Android Pay
Android M Developer Preview
Am Mittwochabend fand im Moscone Center West in San Fransisco die alljährliche Entwicklerkonferenz I/O von Google statt. Erste Informationen gab es unter anderem zu Android M sowie zum neuen Android Pay-Bezahlservice. Die inside-digital.de-Redaktion hat die zweieinhalbstündige Konferenz verfolgt und bietet im Folgenden eine Zusammenfassung der wichtigsten Innovationen.
Musikstreaming-Dienst öffnet sich für Nutzer jenseits von Windows
Screenshot der MixRadio-Homepage
Nachdem der Musikstreaming-Deinst MixRadio jahrelang als Alleinstellungsmerkmal für die Windows-Plattform fungierte, ist er nun auch auf iOS- und Android-Geräten zuhause und verspricht kostenlosen Musikgenuss für alle Nutzer.
Das zweite Ubuntu-Handy startet auf dem chinesischen Markt
Meizu MX4 Ubuntu Edition
Meizu ist der zweite Hersteller, der ein Smartphone auf den Markt bringt, das auf das Betriebssystem Ubuntu setzt. Am gestrigen Sonntag wurde das Meizu MX4 Ubuntu Edition offiziell auf den Markt gebracht – allerdings nur in China. Mit dem MX4 stattet der chinesische Hersteller, im Gegensatz zu BQ mit dem Aquaris E4.5, ein ambitioniertes Smartphone mit dem neuen Betriebssystem aus.
G2-Geräte mit Telekom-Branding erhalten aktuelle Android-Version
LG G2
Die neueste Version von Android ist zu diesem Zeitpunkt zwar schon länger auf dem Markt verfügbar, doch längst haben noch nicht alle mobilen Endgeräte Android 5.0 Lollipop erhalten. So auch das LG G2 mit einem Telekom-Branding. Während die Vodafone-Geräte sowie auch Einheiten des G2 ohne Branding das Update bereits im April erhielten, scheinen jetzt auch Geräte der Telekom an der Reihe zu sein.
Hersteller gibt Einblick hinter die Kulissen des neuen Ökohandys
Fairphone ganz und mit ausgebautem Akku
Der Trend zu bewusstem Konsum hält an und macht auch vor der Handy-Branche nicht halt. So ist es nicht verwunderlich, dass Projekte wie das Fairphone großen Zuspruch erfahren. Bereits 60.000 fair produzierte Smartphones konnte das Tech-Startup aus Amsterdam absetzen, nun hat man den Nachfolger in der Pipeline.
Gratis-Apps für Android im Wert von 130 Euro
Amazon
Amazon verschenkt aktuell 38 Apps im Wert von knapp 130 Euro. Bis zum 16. Mai hat man Zeit, sich die kostenlosen Anwendungen auf sein Smartphone oder Tablet herunterzuladen, ehe Amazon wieder Preiszettel dranhängt.
Yota reduziert Gesamtpreis und startet Verkauf der weißen Version
YotaPhone 2 Weiß
Das Smartphone mit den zwei Gesichtern erhält nicht nur ein Update auf Android Lollipop, sondern kommt in einer weißen Version und mit einem um 100 Euro reduzierten Preis in Deutschland auf den Markt. Bestehende und auch neu ausgelieferte Yotaphone 2 werden noch im Mai per FOTA auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert. Doch nicht nur Farbe und Software ändern sich. Die neue Version wird auch beim 4,7-Zoll-Display auf der Rückseite überarbeitet.
Update-Verteilung in Indien gestartet
HTC One M7
Wie die Technikseite GSMArena berichtet, können sich die Besitzer eines HTC One  mit Dual-SIM-Funktion auf ein Android-Update freuen. Das Smartphone, welches seit 2013 auf dem Markt ist, bekommt die Aktualisierung auf die neueste Android-Version 5.0 Lollipop.
Diese 12 Apps helfen, trotz Streik von A nach B zu kommen
Anzeigetafel in einem Bahnhof, Züge fallen aus
Deutschland bereitet sich auf den längsten Bahnstreik in der Geschichte vor: Ganze sechs Tage lang wird die GDL den Personenverkehr der DB AG bestreiken. Wer trotzdem ans Ziel kommen möchte, dem könnte sein Smartphone zur Hilfe gereichen. Die Redaktion von inside-digital.de stellt die wichtigsten Helferlein vor, um auch ohne Bahn von A nach B zu gelangen.
Windows-Punktsieg dank Design und Leistung
Android vs. Windows Phone
Es war ein Test, eine Chance für Android, sich zu beweisen. Das Microsoft Lumia 930 wurde gegen das Android-Modell Wiko Ridge 4G eingetauscht. Vier Wochen sollte Windows Phone außer Betrieb bleiben und Android mit seinen unzähligen Apps und Einstellungsmöglichkeiten im Alltag zeigen, ob es Windows Phone wirklich überlegen ist. Einen Monat später ist das Lumia 930 zurück im Geschäft, Android hat den Test als Alltags-OS eines Windows-Nutzers nicht bestanden.

NEUESTE HANDYS