ANZEIGE

Back Market im Test: So einfach kann nachhaltiger Technik-Kauf sein

4 Minuten
Gebrauchte und geprüfte Technik, die nachhaltiger ist als beim Neukauf – dafür steht Back Market. Die Plattform für refurbished Technik wirbt mit Kundenorientierung und einem angenehmen Kaufprozess. Wir haben ein iPhone 12 bestellt und den ganzen Prozess getestet. Hier kommen unsere Erfahrungen.
So wird dein Smartphone von Back Market geliefert
So wird dein Smartphone von Back Market geliefertBildquelle: inside digital

Back Market zeigt: Nachhaltiges Shopping macht Spaß. Denn der Online-Marktplatz für refurbished Technik bietet eine ansprechende und übersichtliche Nutzeroberfläche – sowohl im Browser als auch per App. Hier macht das Stöbern nicht nur richtig Laune, sondern du hast beim Bestellen auch noch ein gutes Gewissen.

Du kannst bei Back Market sowohl über Kategorien und Angebote ein Produkt finden als auch über die Direkt-Suche. Hier lässt sich die Preisspanne und auch der Qualitätszustand wählen – zur Auswahl stehen dir gut, sehr gut und hervorragend. Technisch funktionieren alle Geräte einwandfrei. Lediglich der äußere Zustand unterscheidet sich. Je mehr ein Produkt äußerlich abgenutzt ist, desto preiswerter ist es. Zusätzlich erleichtern dir weitere Filter, wie Farbe, Lieferzeit und Speicherplatz die Suche. Wichtig: Back Market selbst fungiert nur als Plattform-Bereitsteller. Quasi als Marktplatz, auf dem Käufer und Händler miteinander verknüpft werden. Der Test ist somit beispielhaft – aber eben auch nur für einen Einzel-Kauf.

Back Market: Drei Tage Lieferzeit und lange Garantie

Für unseren Testkauf bei Back Market haben wir uns ein iPhone 12 mit 64 Gigabyte ausgesucht. Bezahlt haben wir für ein Gerät im Zustand hervorragend 730 Euro. Das sind knapp 20 Prozent weniger, als beim Neukauf bei Apple selbst – kann sich also durchaus lohnen. Der Bestellvorgang selbst läuft ziemlich unkompliziert. Vor Abschluss deiner Bestellung kannst du noch zwischen verschiedenen Versicherungspaketen wählen. Im kostenlosen Basispaket verspricht Back Market eine lange Garantiezeit von 36 Monaten, 30 Tage Rückgaberecht sowie einen schnellen Kundenservice. Außerdem praktisch: Für einen Aufpreis lässt sich zusätzlich eine Schadenversicherung sowie eine Schaden- und Diebstahlversicherung hinzubuchen. Wir haben uns jedoch für das Basispaket und die Gratis-Lieferung mit DHL Express entschieden. Bei Bestellung wurden 3 Tage Lieferzeit angegeben. Und unser Testkauf bestätigt: Zwischen dem Tag der Bestellung und dem Tag der Lieferung lag lediglich ein Werktag.

Das iPhone wird von Back Market in einem simplen Karton geliefert. Hierbei verzichtet der Online-Marktplatz aus Rücksicht auf die Umwelt ebenfalls auf unnötigen Schnickschnack. Im Paket lag das iPhone in Schutzfolie eingehüllt und mitgeliefert wurde auch das passende Ladekabel. Und der Qualitätszustand hält, was er verspricht: Das Gerät sieht von allen Seiten aus wie neu. Wir haben keine Gebrauchsspuren finden können, weder Mikrokratzer noch sonstige Dellen. Außerdem funktioniert das Gerät einwandfrei – unseren Test hat der Kauf damit bestanden.

Back Market Testkauf - das iPhone kam ohne Gebrauchsspuren
Back Market Testkauf – das iPhone wurde schnell und ohne Gebrauchsspuren geliefert

Rücksendung: Ohne Probleme und mit Unterstützung

Gefällt das Produkt nicht oder hat es einen Defekt, so kannst du es innerhalb von 30 Tagen zurücksenden. Wie funktioniert das? Über deinen Back Market Online-Account kannst du den jeweiligen Händler direkt per Chat-Funktion kontaktieren. Die Rücksendung wollten wir ebenfalls testen. Auf unsere Nachricht über den Account haben wir schnell und freundlich eine Antwort des Händlers bekommen. Der saß allerdings in Spanien. Das ist grundsätzlich kein Problem – es funktionierte ja auch ohne Widerstände. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass der Händler und Handelswege bei Back Market nicht ausschließlich in Deutschland verortet sind. An sich gut – denn das erhöht die Auswahl an verfügbaren Produkten ungemein. Die Kosten für die Versendung der Retoure werden dir in der Regel von Back Market erstattet. Übrigens: Willst du sichergehen, dass der Händler von Deutschland aus verkauft, kannst du dies bei Back Market einstellen.

Bei der Rückgabe von Smartphones empfiehlt Back Market eine Zurücksetzung des Geräts. Hierbei leitet einen die Online-Plattform durch den Prozess – was wir als sehr hilfreich empfanden. Damit es zu keinen Streitigkeiten mit dem jeweiligen Händler kommt, wird man dazu aufgefordert, das Gerät vor Rücksendung von allen Seiten zu fotografieren. Außerdem teilst du dem Händler deine IMEI-Nummer sowie die Sendungsnummer des Pakets mit. Auch hier bekommst du beispielsweise Hilfe, wie du die IMEI-Nummer herausfindest.

Alles in allem waren wir mit der Bestellung und dem Zustand des Produkts sehr zufrieden. Den vollen Betrag haben wir zurückerstattet bekommen. Auch die Retoure-Kosten wurden nach Auslage zurückgezahlt.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen