/Handy Tests

Handy Tests

Sony Xperia L3 im Test: Der talentfreie Alleskönner
Sony Xperia L3
Das Xperia L3 repräsentiert den Low-Budget-Sektor der jüngsten Sony-Generation. Es kostet nur knapp 200 Euro und bietet, was ein solides Einsteiger-Gerät braucht. Besonders die Akkulaufzeit konnte im Test überzeugen, doch ein wichtiger Punkt findet sich auch auf der Contra-Liste: die Dual-Hauptkamera. Diese soll einen "natürlichen und künstlerisch wertvollen Bokeh-Effekt" gewähren. Sie erinnert aber eher an ein Glücksspiel mit gezinkten Karten und der Nutzer kann nur verlieren.
Motorola Moto G7 Plus im Test: Der Allrounder unter den Preis-Leistungs-Handys
Das Motorola Moto G7 Plus von vorne
Neues Jahr, neue Mittelklasse: Das Moto G7 Plus führt die aktuelle Moto-G7-Reihe an. Motorola möchte bei dem Preis-Leistungs-Smartphone vor allem auf die Wünsche der Kunden hören. Deshalb kommt unter anderem eine Dual Kamera mit OIS und eine Schnelllade-Technologie zum Einsatz. Warum das Moto G7 Plus damit jetzt schon eines der besten Mittelklasse-Smartphones des Jahres 2019 ist, zeigt der Test.
Nokia 9 PureView im Test: Die eiskalte finnische Sauna
Nokia 9 PureView 5-Kamera-Smartphone von hinten
Fast zwei Jahre lang war das Nokia 9 im Gespräch. Immer wieder rankten sich Gerüchte um den nicht enden wollenden Mythos des 5-Kamera-Smartphones. Auf dem MWC Ende Februar ließ HMD Global den Hund endlich von der Leine. Seit März ist das Nokia 9 PureView erhältlich. Doch was macht das Flaggschiff der Finnen so besonders? Sind es nur die fünf Kameras? Und inwieweit kann man das Nokia 9 als Konkurrenten für Galaxy S10, Huawei P30 und Co. betrachten? Vor allem im Hinblick auf den deutlich niedrigeren Preis? Der Test gibt Aufschluss.
Galaxy S10+ im Test: Samsungs teures Meisterstück
Samsung Galaxy S10+ in der Hand
Das Galaxy S10+ ist Samsungs Spitzenmodell für das Jahr 2019. Besser, schneller und innovativer als all seine Vorgänger soll es sein. Und nach Möglichkeit auch als die Konkurrenz. Doch wie gut ist das teuerste Galaxy-Modell aller Zeiten wirklich? Der Test verrät es.
Samsung Galaxy S10 im Test: Der Fast-Alleskönner
Samsung Galaxy S10
Mit der Galaxy-S10-Reihe feiert Samsung zehn Jahre Galaxy S – und zehn Jahre Innovation. So lautete zumindest das Motto bei der Vorstellung der neuen Spitzenmodelle. Doch wie viel Innovation steckt wirklich im neuen Massen-Flaggschiff Samsung Galaxy S10? Der Test zeigt es.
Samsung Galaxy S10e im Test: Das E steht für einfach gut
Die Front des Samsung Galaxy S10e im Hands-On
Samsung hat neben seinen beiden Spitzenmodellen Galaxy S10 und Galaxy S10+ auch eine "Lite"-Variante der Flaggschiffe vorgestellt. Das Galaxy S10e ist aber mehr als eine abgespeckte Billig-Variante des S10. Ob die eigenständigen Ansätze des Modelles reichen, um mit den „Großen“ mitzuhalten, zeigt der Test des Galaxy S10e.
Asus Zenfone Max Pro M2: Angriff in der Mittelklasse im Hands-On Test
Ein typisches Mittelklasse-Smartphone oder mehr? Mit dem Zenfone Max Pro zeigt Asus, dass man in der Lage ist, ein preiswertes Handy zu produzieren, das leistungstechnisch nicht hinter der Mittelklasse-Konkurrenz anderer bekannter Hersteller zurückstecken muss.
Nubia Alpha: Das Smartphone fürs Handgelenk im Hands-On
Nubia Alpha am Handgelenk
Nubia hat mit dem Alpha ein Smartphone vorgestellt, das am Handgelenk getragen wird. Zumindest ist das die Interpretation des chinesischen Unternehmens. Das Nubia Alpha ist aber vielmehr eine Mischung aus Smartphone und Smartwatch. Der Hersteller zeigt mit der Smartphone-Uhr, in welche Richtung sich der Markt entwickeln könnte. Allerdings dürfte das Nubia Alpha in den Verkaufsregalen liegen bleiben wie Blei.
Huawei Mate X: Die nächste Handy-Generation im Hands-On
Huawei Mate X halb aufgeklappt in der Hand einem Mann
Huawei zeigt mit dem Mate X, wohin die Reise des Handys gehen könnte. Möglich machen es neue Technologien - in erster Linie natürlich flexible und damit faltbare Displays. Das Mate X ist neben dem Galaxy Fold eines der ersten Smartphones, bei dem sich im ausgeklapptem Zustand die Bildschirmgröße nahezu verdoppelt. Doch ist das schon alles? Nein, wie das Hands-On zeigt. Doch der Preis, den Early Adopter zahlen müssen, ist hoch.
Wiko View 3 Pro im Hands-On: Triple-Kamera in der Mittelklasse
Wiko View Pro 3
Wiko zeigt nicht nur ein neues Logo, sondern auch ein neues Mittelklasse-Smartphone auf dem MWC in Barcelona. Das Wiko View 3 Pro kommt zu einem Preis von knapp 250 Euro auf den Markt und besitzt eine rückseitige Triple-Kamera.

NEUESTE HANDYS