WhatsApp: Diesen Nachrichten-Trick kennen viele Nutzer nicht

3 Minuten
WhatsApp hat mehr Funktionen, als du vielleicht denkst. Manche davon sind nicht sofort ersichtlich, einige findet man eher zufällig. Dazu gehört auch der folgende Trick, mit dem du unheimlich viel Zeit sparen kannst.
WhatsApp: Diesen Nachrichten-Trick kennen die wenigsten
WhatsApp: Diesen Nachrichten-Trick kennen die wenigstenBildquelle: WhatsApp / Usplash Aron Visuals

In den vergangenen Wochen und Monaten hat WhatsApp immer wieder neue Funktionen eingeführt. So bekam der beliebte Messenger etwa ein Feature, dass ihn schneller macht. Zudem arbeiten die Macher an zwei weiteren Besonderheiten. Mit einer wird das Archiv aufgemöbelt, die andere bringt eine Snapchat-Funktion, mit der deine Bilder und Video verschwinden. Es gibt aber auch Features, die WhatsApp schon lange bietet, die jedoch nicht jedem bekannt sind.

Dazu zählt auch die folgende einfache und zugleich geniale Funktion. Befindest du dich in einem Chat mit einem Kontakt, kannst du wichtige Nachrichten mit einem Stern markieren. Insbesondere bei wichtigen Details, wie etwa vereinbarten Uhrzeiten und Tagen musst du so nicht mehr den gesamten Chatverlauf durchsuchen, sondern findest deine markierten Nachrichten im Handumdrehen. Übrigens funktioniert das nicht nur mit Textnachrichten, sondern auch mit Bildern, Videos und anderen Medien. Fotos, die etwa wichtige Informationen enthalten, Screenshots oder Bilder, die dir viel bedeuten, kannst du also auch ganz einfach mit einem Stern markieren.

So funktioniert der Nachrichten-Trick bei WhatsApp

Um eine Nachricht oder ein Bild mit einem Stern zu markieren, musst du die entsprechende Nachricht in einem Chat bei WhatsApp drücken und festhalten. Anschließend markiert der Messenger den Inhalt mit einer blauen Ebene. Derweil tauchen am oberen Bildschirmrand einige Icons auf – unter anderem auch ein Stern. Tippst du ihn nun an, ist die Nachricht markiert. Ob es funktioniert hat, siehst du an einem Sternchen, das in der Nachricht neben der Uhrzeit erscheint.

WhatsApp: 15 Tipps und Tricks, die nicht alle kennen

Um die markierten Nachrichten zu finden, gehst du wie folgt vor: Tippe in dem Chat, in dem du Nachrichten markiert hast, auf den Namen deines WhatsApp-Kontakts in der Leiste am oberen Bildschirmrand. Anschließend öffnet sich ein Menü, in dem du „Mit Stern markierte“ auswählen kannst. Hier siehst du dann die Inhalte, die du in einem Chat markiert hast. Um alle markierten Nachrichten aller Kontakte und Gruppen zu sehen, tippe in der Chat-Übersicht einfach auf die drei Punkte oben rechts und wähle „Mit Stern markiert“ aus.

Der Trick geht weiter

Doch das ist noch nicht alles. Tippst du nun auf eine dieser markierten Nachrichten, leitet dich WhatsApp an genau die Stelle im Chat, an der sich die Nachricht befindet. So kannst du die gesamte Konversation mit deinem Kontakt zu dem Inhalt der Nachricht aufrufen, ohne lange im Chatverlauf suchen zu müssen.

Dieser Trick funktioniert nicht nur in Chats mit Kontakten. Auch in Gruppen kannst du Nachrichten markieren, damit sie in der Flut nicht untergehen. Darüber hinaus gibt es einen weiteren Trick, mit dem du Bilder und Videos in einem Chat schneller wiederfindest.

Deine Technik. Deine Meinung.

11 KOMMENTARE

  1. Es ist das Jahr 2021: Weg mit Whatsapp und durch Signal ersetzen. Nicht sofort, aber peu à peu, Tag für Tag, und man braucht Whatsapp immer seltener, sodass es ziemlich bald weg kann. Datensammlung durch die Krake Facebook ist 2010er Style.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen