Weihnachten bei Familie Heinz Becker: Sendetermine 2019 & Stream

3 Minuten
„Alle Jahre wieder“ heißt die Weihnachtsfolge der Serie "Familie Heinz Becker". Sie hat sich zu einem echten Weihnachts-Klassiker entwickelt. Wir zeigen dir, wie und wo du sie auch in diesem Jahr wieder sehen kannst.

Seit 1994 gibt es Stress im Hause Becker. An Heiligabend hängt der Haussegen bei Familie Becker jedes Jahr wieder schief. Grund sind die unterschiedlichen Lebenseinstellungen von Sohn Stefan, (Gregor Weber), Mutter Hilde (Alice Hoffman) und Vater Heinz (Gerd Dudenhöffer). Inzwischen hat sich „Alle Jahre wieder“ in vielen Familien zu einem Pflichtprogramm entwickelt.

Die Sendetermine 2019

  • Montag 23. Dezember 2019 22:30 Uhr SWR Fernsehen
  • Heiligabend 24. Dezember 2019 14:15 Uhr  Das Erste
  • Heiligabend 24.Dezember 2019 16:45 Uhr SWR Fernsehen
  • Mittwoch 25 Dezember 2019 17:30 Uhr WDR
  • Freitag 27. Dezember 2019 04:10 Uhr Das Erste

Alle Sender gehören zum ARD-Verbund, also zu den öffentlich-rechtlichen Sendern. Das heißt, du kannst sie durch deinen Rundfunkbeitrag kostenlos sehen. Hast du keinen Fernseher, kannst du die Mediatheken der Sender nutzen. Alternativ kannst du die Sendungen auch über einen TV-Streaming-Anbieter schauen. Bei Joyn etwa gibt es die Sender kostenlos im Stream.

Familie Heinz Becker: Alle Jahre wieder im Stream

Die komplette Serie „Familie Heinz Becker“ wird im TV kaum noch gezeigt. Doch Streaming-Diensten sei Dank, kannst du alle Staffeln auch online gucken – und somit auch die Weihnachtsfolge.

Zu sehen ist „Alle Jahre wieder“ – Weihnachten bei Familie Heinz Becker unter anderem bei Amazon. Allerdings ist die Folge nicht im Prime-Abo enthalten, du musst sie für 2,49 Euro kaufen. Bist du Sky-Kunde? Dann kannst du die Folge jederzeit bei Sky Go sehen. Sie ist dort fälschlicherweise als Staffel 1 Folge 20 hinterlegt. Richtig wäre Staffel 3, Folge 6.

Auf YouTube ist die beliebte Weihnachtsfolge auch immer mal wieder zu finden. Meistens ist die komplette Folge jedoch nur für eine kurze Zeit online oder aber in sehr schlechter Qualität verfügbar. Die Rechteinhaber leisten hier ganze Arbeit, damit de Folge nicht illegal und kostenlos zur Verfügung steht.

Familie Heinz Becker – Das steckt hinter dem Kult

Gerd Dudenhöffer ist Heinz Becker. Der Satiriker ist das Familienoberhaupt der Spießer-Familie und bringt seine feinsinnig-wortwitzige Art in die TV-Serie ein. Stefan – gespielt vom zwischenzeitlichen Tatort-Kommissar Gregor Weber – versucht insbesondere in der Weihnachtsfolge seine Eltern Hilde Becker und Heinz Becker zu beruhigen, die sich gegenseitig mit Nichtigkeiten auf die Palme – oder sollte man besser sagen den Weihnachtsbaum – bringen. Am Ende dreht sich nämlich alles um diesen.

Was die Serie für viele Zuschauer auch zum Kult werden lässt, ist der saarländische Dialekt, der im deutschen Fernsehen nur selten zu hören ist. Insbesondere die Weihnachtsfolge gehört für viele genau so zu Weihnachten wie Der kleine Lord, Weihnachten bei Hoppenstedts oder Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen