Sky Serien Update: Das sind die Neustarts der kommenden Wochen

11 Minuten
Wer von ständigen Werbeunterbrechungen im deutschen Privatfernsehen genervt ist oder die Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender von ARD und ZDF nicht schätzt, hat die Möglichkeit, ins Pay-TV zu wechseln. Der größte deutsche Anbieter ist dabei Sky. Wir verraten dir, welche Sky Serien in Kürze starten, worum es geht und wie man sie anschauen kann.
Sky Box Sets
Bildquelle: Sky Deutschland

Die Inhalte von Sky Deutschland werden regelmäßig aktualisiert und erweitert. Neben Sport und Spielfilmen bilden vor allem die Sky Serien eine wichtige Programmfarbe im Unterhaltungsangebot der Pay-TV- und Streaming-Plattform. An dieser Stelle berichten wir regelmäßig über die Serien-Highlights im Sky-Programm.

Neue Serien bei Sky Deutschland

SerientitelStaffelStartterminSender
Krieg der Welten16. NovemberFOX HD
4 Blocks 37. NovemberTNT Serie HD
Britannia27. NovemberSky Atlantic HD
The Good Doctor312. NovemberSky 1 HD
His Dark Materials125. NovemberSky Atlantic HD
American Horror Story928. NovemberFox HD
Jett16. DezemberSky Atlantic HD
Silicon Valley610. DezemberSky Atlantic HD
Our Cartoon President217. DezemberSky Atlantic HD
Wentworth718. DezemberSky Atlantic HD
Victoria323. bis 26. DezemberSky 1 HD
Die Medici323. bis 26. DezemberSky 1 HD
Babylon Berlin324. Januar 2020Sky
Das Boot22020Sky 1 HD
Hausen12020Sky
Souls12020noch offen
The New Pope12020Sky
ZeroZeroZero12020Sky
Ich und die anderen1Ende 2020Sky

Staffel 7: „Wentworth“ kommt zurück

Eine Dramaserie um den Überlebenskampf in einem Frauengefängnis. Das ist „Wentworth“. Und auch wen das ein wenig sperrig klingen mag, ein Erfolg ist es trotzdem. Ab dem 18. Dezember läuft bei Sky Atlantic HD die bereits siebte Staffel. Immer mittwochs ab 22:05 Uhr in Doppelfolgen oder auf Abruf.

Drogen, Erpressung und Gewalt gehören im Frauengefängnis Wentworth zum bitteren Alltag. Der Kampf ums Überleben in der Knasthierarchie ist knallhart: Um ihre Schwester Ruby (Rarriwuy Hick) vor blutiger Rache zu retten, hat Undercover-Polizistin Rita (Leah Purcell) Zara (Natalia Novikova) brutal erschlagen. Jetzt gibt es für Rita kein Zurück mehr: Sie ist eine Gefangene in Wentworth wie alle anderen auch. Sollte ihre Mitinsassin Marie (Susie Porter) erfahren, dass Ruby für den Tod von Maries Sohn verantwortlich ist, steht das Gefängnis vor einem Krieg. Und Marie setzt nach der Verlängerung ihrer Haftstrafe alles daran, ihre Machtposition im Knast auszubauen. Währenddessen verliert die bisherige heimliche Herrscherin Kaz (Tammy Macintosh) immer mehr an Halt. Die Demenzerkrankung der Insassin Liz (Celia Ireland) wird unterdessen von Tag zu Tag schlimmer. Zunehmend orientierungslos ist sie auf die Fürsorge und Hilfe ihrer Mitgefangenen angewiesen.

#4TheLastTime: Finale Staffel von „4 Blocks“

Darauf haben Fans lange gewartet. Ab dem 7. November läuft bei TNT Serie die dritte und letzte Staffel von „4 Blocks“. Für Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) steht im Finale der preisgekrönten Berliner Ganster-Saga alles auf dem Spiel. Schade: Die finale Staffel umfasst nur sechs Episoden. Sie sind immer donnerstags um 21 Uhr bei TNT Serie zu sehen.

Während neue Kontrahenten in Berlin eintreffen und sich ehemalige Verbündete zu gefährlichen Rivalen wandeln, drohen Hochmut und Hass, aber auch grenzenlose Loyalität und Liebe die Hamadys zu zerstören. Denn die vielleicht größte Gefahr könnte dem Clan in der dritten Staffel aus den eigenen Reihen drohen. Kann Toni seine Familie und seine „4 Blocks“ ein letztes Mal verteidigen oder wird er alles verlieren?

Das Finale von „Silicon Valley“ ist nah

Man nehme ein paar Nerds, kombiniere es mit dem manchmal etwas merkwürdigen Leben in der New-Economy-Szene der USA und schon hat man die perfekte Mixtur für eine Comedy-Serie. „Silicon Valley“ ist genau das. Und ab dem 10. Dezember gibt es bei Sky Atlantic HD immer dienstags ab 20:15 Uhr neue Folgen zu sehen. Das Besondere: Es ist die sechste und finale Staffel, die anläuft.

Nach etlichen gescheiterten Anfängen scheinen Richard (Thomas Middleditch) und seine bunte Nerd-Truppe es mit dem Start-up-Projekt „Pied Piper“ endlich geschafft zu haben. Mit ihrem Versprechen, keine Nutzerdaten zu verwenden, konnten sie sich von der Konkurrenz erfolgreich absetzen. Die Freude, endlich einer der großen Player in Silicon Valley zu sein, wird aber bald schon etwas getrübt, denn um ihre hehren Moralvorstellungen in dieser schnelllebigen Branche durchzusetzen, müssen sie einen hohen Preis bezahlen. Während Richard damit ringt, trotz der absurd hohen Geldbeträge seine Integrität zu wahren, fühlt sich Jared (Zach Woods) bei „Pied Piper“ zunehmend fehl am Platz und sehnt sich nach seiner alten Hacker-Community zurück, die inzwischen von Big Head (Josh Brener) und Jian-Yang (Jimmy O. Yang) geführt wird. Dinesh (Kumail Nanjiani) und Gilfoyle (Martin Starr) kämpfen derweil mit der Herausforderung große Teams zu leiten. Wird es ihnen gelingen, langfristig Erfolg zu haben, ohne zu opfern, wofür sie stehen?

Thriller-Serie „Jett“ neu bei Sky

Neu bei Sky ab dem 6. Dezember: „Jett“. In neun Episoden wird in der ersten Staffel die Geschichte einer verführerischen Meisterdiebin erzählt, die sich ungewollt in ein Intrigennetz verstrickt. Zu sehen immer freitags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD.

Die berüchtigte, äußerst geschickte Meisterdiebin Daisy „Jett“ Kowalski (Carla Gugino) ist soeben aus dem Gefängnis entlassen worden und möchte endlich ein ruhiges, ehrliches Leben gemeinsam mit ihrer Tochter Alice (Violet McGraw) und ihrer Vertrauten Maria (Elena Anaya) führen. Doch es kommt alles anders als geplant. Ihr Gelegenheits-Lover, der einflussreiche Crime Lord Charlie Baudelaire (Giancarlo Esposito), bittet sie ein allerletztes Mal um einen Job: Jett soll dem osteuropäischen Gangster Milijan Bestic (Greg Bryk), der auf Kuba lebt, einen wertvollen Ring stehlen. Jett willigt unter der Bedingung ein, dass ihre ehemalige große Liebe, der Tresorknacker Quinn (Mustafa Shakir), sie bei dem Coup unterstützt. Der sitzt zwar noch im Knast, doch Baudelaire findet einen Weg, ihn zu befreien. Von da an liefert sich die geschickte Manipulatorin ein Katz-und-Maus-Spiel mit den unterschiedlichsten Kriminellen und versucht nebenbei herauszufinden, wer sie permanent hinters Licht führen will.

„His Dark Materials“: Neue Fantasy-Serie kommt

Bis Du ein Freund von Fantasy-Serien? Dann darfst du dich schon jetzt auf das freuen, was ab dem 25. November in acht Episoden immer montags ab 21:10 Uhr neu bei Sky Atlantic HD zu sehen ist: „His Dark Materials“. Auf der Suche nach ihrem entführten Freund entdeckt die junge Waise Lyra fantastische Wesen und kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur.

In einer Welt, die von einer religiösen Macht beherrscht wird, und die Seelen der Menschen von Dämonen in Tiergestalt geteilt werden, lebt das Mädchen Lyra  (Dafne Keen) in der Obhut ihres Onkels Lord  Asriel (James McAvoy) im Jordan College in Oxford. Die Eltern des Mädchens wurden bei einem Unfall getötet, Onkel Lord Asriel ist ihr einzig bekannter lebender Verwandter und Beschützer. Eines Tages taucht die mysteriöse Marisa Coulter (Ruth Wilson) auf. Fasziniert von der glamourösen Lady nimmt Lyra deren Einladung nach London an. Dort angekommen, offenbart Coulter nach und nach ihre gefährlichen Seiten: Anscheinend ist sie in das rätselhafte Verschwinden vieler Kinder aus Oxford verwickelt, das in Verbindung mit einer unerforschten Substanz namens „Staub“ zu stehen scheint. Die Suche nach einem entführten Freund führt Lyra immer weiter nach Norden, wo sie auf Panzerbären und Hexenclans trifft. Als sie der gefährlichen Bedrohung auf die Spur kommt, liegt das Schicksal aller Welten in ihren Händen.

Übrigens: Eine zweite Staffel befindet sich aktuell schon in der Produktion.

Zweite Staffel von „Britannia“ im Anflug

Ab dem 7. November laufen bei Sky Atlantic HD immer donnerstags um 20:15 Uhr die neun neuen Episoden der zweiten Staffel von „Britannia“. Dabei handelt es sich um eine Sky-Eigenproduktion in Kooperation mit Amazon Prime, die den Kampf zwischen Römern und Kelten thematisiert.

Im Jahr 45 nach Christus: Die Provinz Britannia bereitet sich auf den Besuch von Kaiser Claudius vor. General Aulus (David Morrissey) eröffnet den keltischen Stammeshäuptlingen, dass sie in Zukunft Steuern zahlen müssen und ihren Göttern römische Namen geben sollen. Amena (Annabel Scholey), die neue Königin der Cantii von römischen Gnaden, zieht durchs Land, um für Aulus neue Bündnispartner zu gewinnen. Wer Widerstand leistet, wird brutal ermordet. Unterdessen schöpfen die Druiden neue Hoffnung. Nach fünf langen Monaten Wartezeit hat Veran (Mackenzie Crook) eine Antwort von den Göttern erhalten: Die Druiden werden in den Krieg ziehen. Und das junge Mädchen Cait (Eleanor Worthington-Cox) scheint die neue Erlöserin zu sein und wird von Divis (Nikolaj Lie Kaas) in alle Geheimnisse der Natur eingeweiht.

Staffel 3 von „The Good Doctor“ kommt zu Sky 1

Für seine Rolle als autistischer Arzt Dr. Shaun Murphy durfte sich Freddie Highmore schon über eine Golden-Globe-Nominierung freuen. Jetzt kommt er zurück zu Sky 1. Ab dem 12. November ist dort immer dienstags um 20:15 Uhr die dritte Staffel von „The Good Doctor“ zu sehen. Zunächst werden zehn Episoden gezeigt. Zehn weitere folgen im Frühjahr 2020.

Shaun meistert den Klinikalltag trotz seines Autismus‘ immer routinierter. Nur im Zwischenmenschlichen hapert es manchmal noch immer. Denn obwohl es zwischen ihm und seiner Kollegin Carly (Jasika Nicole) funkt, lässt er sich nur widerwillig auf ein Date mit ihr ein. Gelingt es Carly, den Arzt von seiner Beziehungsangst zu kurieren? Im Gegensatz zu seinem Privatleben wagt Shaun indes im OP riskante Operationsmethoden, die noch nicht ausreichend getestet wurden – was ernste Konsequenzen für den jungen Chirurgen haben könnte.

„Watchmen“ kommt zu Sky Atlantic HD

Damen Lindelofs („The Leftovers“, „Lost“) ist zurück. Seine neueste Serienproduktion „Watchmen“ ist ab dem 4. November bei Sky Atlantic HD zu sehen – immer montags um 20:15 Uhr in insgesamt neun Episoden.

Tulsa, Oklahoma (USA): Drei Jahre sind nach der „White Night“, einem koordinierten Angriff der weißen rassistischen Terrorgruppe „Siebte Kavallerie“ auf Polizisten und deren Familien, vergangen. Handys und das Internet sind verboten, es gibt keine mit fossilen Brennstoffen angetriebenen Fahrzeuge mehr, die „Siebte Kavallerie“ wurde in den Untergrund verbannt. Die Polizisten tragen gelbe Masken, um ihre Identität zu schützen und mit ihren Waffen können sie erst schießen, nachdem ein Bevollmächtigter sie freigeschaltet hat.

Amerika ist tief gespalten, nachdem der Präsident ein Gesetz verabschiedet hat, das die Opfer sowie deren Nachfahren von rassistisch motivierten Überfällen von Steuerzahlungen befreit sind. Die Kriminalbeamtin Angela Abar (Regina King) und Polizeichef Judd Crawford (Don Johnson) versuchen gemeinsam, die „Siebte Kavallerie“ in Schach zu halten, die wieder am Erstarken ist. Währenddessen kommt die distanzierte und kühle FBI-Agentin Laurie Blake (Jean Smart) in die Stadt, um einen grauenhaften Mord aufzuklären.

Neu bei FOX: „American Horror Story: 1984“

Und wer sich vor dem Fernseher ein bisschen gruseln möchte, darf sich ab dem 28. November auf die bereits neunte Staffel von „American Horror Story“ freuen. Sie ist stilistisch an die legendären Slasher-Filme der 80er Jahre angelehnt, in denen eine Gruppe von Teenagern von einem mysteriösen Killer bedroht wird.

Sommer 1984: Fünf Freunde entfliehen dem Lärm und der Geschäftigkeit der Millionenmetropole Los Angeles, um als Betreuer im Ferienlager „Camp Redwood“ zu arbeiten. Gemeinsam wollen sie dort eine unvergessliche Zeit inmitten der Natur verbringen. Doch schnell wird ihnen bewusst, dass die Idylle dieses Ortes trügerisch ist. Auf sie lauert eine Gefahr, die furchteinflößender ist, als alle Lagerfeuergeschichten, die sie bisher kannten.

„Krieg der Welten“ ebenfalls neu bei FOX

Mehr interessiert an Science-Fiction? Kein Problem! Denn ab dem 6. November darfst du dich bei FOX auf die neue Serie „Krieg der Welten“ freuen. Zu sehen immer mittwochs in Doppelfolgen ab 21 Uhr. Erzählt wird in acht Episoden die Geschichte einer fatalen Alien-Invasion in Europa.

Als Astronomen aus den Tiefen des Weltraums ein Signal empfangen, ist dies der Beweis für die Existenz intelligenten außerirdischen Lebens. Schon bald wird die Erde brutal angegriffen. Während die Außerirdischen weiterhin Jagd auf sie machen, stellen sich die Überlebenden eine entscheidende Frage: Wer sind diese Angreifer und warum sind sie auf die Zerstörung der Menschheit aus? Bald wird deutlich, dass die Attacke keineswegs zufällig erfolgte. 

Sky Update – Das ist sonst noch neu

Sky verlängert Partnerschaft mit Warner Bros.

Gute Nachrichten gibt es auch für alle Fans von Filmen und Serien aus dem Hause Warner. Denn Sky hat eine langjährige Verlängerung des Output Deals mit HBO und Warner Bros. sowie der Verbreitungsvereinbarung der Turner-Sender beschlossen.

Über viele Jahre hinweg – eine genaue Zahl nennt Sky nicht – können sich Kunden von Sky und Sky Ticket auch zukünftig auf HBO-Serien, Warner-Filme und die Inhalte der Turner-Sender TNT Serie, TNT Comedy, TNT Film, Boomerang und Cartoon Network freuen.

Zudem will Sky zusammen mit HBO Max zukünftig noch mehr Original-Content gemeinsam produzieren. Aus dieser Partnerschaft stammt unter anderem die Erfolgsserie „Chernobyl“.

Love Nature kommt zu Sky

Noch im Laufe des Jahres 2019 sollen Sky-Kunden die Möglichkeit bekommen, auf hunderte Programmstunden eines der weltweit führenden Produzeten von Dokumentationen und Serien rund um die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt zugreifen zu können. Sowohl in HD als auch in UHD / 4K. Die Rede ist vom Videostreaming-Service Love Nature.

Voraussetzung für die Möglichkeit des Abrufs ein Abonnement mit Sky Entertainmeint Paket oder ein Sky Entertainment Monatsticket.

Sky bestellen – so geht’s

Um die Serien von Sky sehen zu können, ist entweder ein klassischen Pay-TV-Abo von Sky notwendig oder aber die Buchung von Sky Ticket. Alle Details zu Abos, Preisen und Paketen von Sky haben wir für dich in einem separaten Magazin-Artikel zusammengefasst.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen