Die 5 schönsten Liebesfilme zum Valentinstag bei Netflix

3 Minuten
Mit der oder dem Liebsten einen romantischen Film ansehen? Kaum ein anderer Tag bietet sich so sehr dafür an wie der Valentinstag. Wir haben für dich die 5 schönsten Liebesfilme bei Netflix herausgesucht. Darunter auch einer für all diejenigen, die es nicht zu romantisch mögen.
Netflix: Die schönsten Liebesfilme streamen
Die 5 schönsten Liebesfilme zum Valentinstag bei NetflixBildquelle: Blasius Kawalkowski

Liebesfilme gibt es zuhauf. Einen Guten zu finden, ist aber gar nicht so einfach. Denn sie gehören nicht unbedingt zum Lieblingsgenre der Zuschauer. Das belegt auch die Liste der besten Filme aller Zeiten, die von Gewalt und Kriminalität geprägt ist. Doch es gibt sie, die guten und schönen Liebesfilme – abseits von Titanic, Dirty Dancing und Pretty Woman. Für alle Verliebten haben wir hier 5 Filmtipps bei Netflix zum Valentinstag.

P.S. Ich liebe Dich

Neben den oben genannten Klassikern ist „P.S. Ich liebe Dich“ wohl einer der bekanntesten Liebesfilme. Wer ein Abo bei Netflix hat, kann sich den Film ansehen, ohne zuzahlen zu müssen. Wer den Film noch nicht kennt: Eigentlich sind Holly (Hilary Swank) und Gerry (Gerard Butler) ein normales, glückliches Paar. Doch mit einem Schlag sieht die Welt anders aus: Gerry stirbt. Holly muss infolgedessen alleine zurechtkommen – doch eines Tages erreicht sie ein Brief. Und der kommt von ihrem verstorbenen Partner Gerry. Hier geht’s zum Trailer.

Ghost – Nachricht von Sam

Einer der wohl schönsten Liebesfilme aller Zeiten ist „Ghost – Nachricht von Sam„. Auch dieser romantische Film, bei dem sogar harte Kerle weich werden, ist im Netflix-Abo enthalten. Für einen Vorgeschmack kannst du dir hier den Trailer ansehen. Nachdem Sam Wheat (Patrick Swayze) ermordet wird, bleibt sein Geist zurück. Um seine Freundin Molly vor einem Mordkomplott schützen zu können, sucht er sich eine  Geisterbeschwörerin.

Netflix: das sind die neuen Serien und Filme im Februar

Notting Hill

Notting Hill ist nicht nur ein Liebesfilm, sondern hier und da auch eine Komödie. In einem Satz: Durch Zufall begegnet der zurückhaltende Buchladenbesitzer William Thacker (Hugh Grant) in London der Hollywood-Schauspielerin Anna Scott (Julia Roberts) und kommt ihr allmählich näher. Der Film kannst du ebenfalls bei Netflix streamen. Hier geht’s zum Trailer.

Walk the Line

Bei „Walk the Line“ ist sowohl für die romantische Beziehung als auch für den beinharten Kerl etwas dabei. Der mit einem Oscar nominierte Joaquin Phoenix und die Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon spielen die Hauptrollen als Johnny Cash und June Carter. Sie singen in dieser mitreißenden und wahren Geschichte über die unbeugsame Hingabe eines Mannes zur Musik – und über die größte Liebe seines Lebens. Wer sich nicht sicher ist, ob er den Film bei Netflix streamen soll: hier ist der Trailer.

Amazon oder Netflix? Diese Karte überrascht alle Deutschen

Marriage Story

Eine etwas andere Liebesgeschichte ist „Marriage Story„. Der Film ist ebenfalls im Netflix-Abo enthalten. Regisseur Charlie und Schauspielerin Nicole galten als Traumpaar. Doch sie haben sich auseinandergelebt und beschließen, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Unter Rücksicht auf ihren Sohn Henry wollen sie die Scheidung friedlich abwickeln. Nicole will zurück nach Los Angeles und hat bereits eine Rolle zugesagt. Als die beiden ihre Anwälte hinzuziehen, wendet sich das Blatt. Hier geht’s zum Trailer.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen