Champions League im Live-Stream: Hier gibts dein Spiel im Internet

7 Minuten
Die Champions League ist die Königsklasse im europäischen Vereins-Fußball. Entsprechend groß ist das Interesse, die Champions League live zu sehen. Wir zeigen dir, wann du welches Spiel wo gucken kannst. Und wir zeigen dir, wie du noch heute per Live-Stream dabei sein kannst.
Blick in die Regie von SkyBildquelle:

Wo kann ich die Champions League im Live Stream sehen?

Die Spiele der UEFA Champions League gibt es in Deutschland auf legalem Weg nur noch gegen Bezahlung oder einem kostenlosen Probeabo zu sehen – sprich: im Pay-TV. Die Übertragungsrechte teilen sich Sky und DAZN. Wer welches Spiel zeigt, wird nach einem vergleichsweise komplizierten Verteilungsschlüssel entschieden. Wichtig: DAZN ist bis dato nur per Internet zu empfangen. Wer kein Breitband-Anschluss hat, kann höchstens noch per Handydisplay zuschauen. Per Satellit oder Kabel ist die Champions League auf DAZN nicht zu empfangen – Ausnahmen gelten für Sky-Sportbars (Sender DAZN Bar 1 und DAZN Bar 2). Auch im Free-TV gibt es keine Champions League.

Wer zeigt heute Champions League live?

Diese Frage stellt sich an jedem Spieltag in einer CL-Saison neu. Denn es ist ein komplizierter Schlüssel, nach dem sich die beiden Rechteinhaber Sky und DAZN die Spiele aufteilen. Wir zeigen dir jetzt erst einmal, wann die deutschen Teams in der Champions League Gruppenphase spielen und wer das jeweilige Spiel live zeigt. Willst du alle Spiele von deinem Team sehen, brauchst du beide Abos.

Wer zeigt die CL-Spiele von Borussia Dortmund (BVB)?

17. September, 21 Uhr
Borussia Dortmund vs. FC Barcelona, im Live-Stream auf Sky
2. Oktober, 18.55 Uhr
Slavia Prag vs. Borussia Dortmund,  im Live-Stream auf Sky
23. Oktober, 21 Uhr
Inter Mailand vs. Borussia Dortmund, im Live-Stream auf Sky
5. November, 21 Uhr
Borussia Dortmund vs. Inter Mailand,  im Live-Stream auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
27. November, 21 Uhr
FC Barcelona vs. Borussia Dortmund, im Live-Stream auf Sky
10. Dezember, 21 Uhr
Borussia Dortmund vs. Slavia Prag,  im Live-Stream auf DAZN (plus Sky-Konferenz)

Wer zeigt die CL-Spiele von FC Bayern München (FCB)?

18. September, 21 Uhr
FC Bayern München vs. Roter Stern Belgrad, im Livestream auf Sky
01. Oktober, 21 Uhr
Tottenham Hotspur vs.FC Bayern München, im Livestream auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
22. Oktober, 21 Uhr
Olympiakos Piräus vs. FC Bayern München, im Livestream auf Sky
06. November, 18.55 Uhr
FC Bayern Münchenvs. Olympiakos Piräus,  im Livestream auf Sky
26. November, 21 Uhr
Roter Stern Belgrad vs. FC Bayern München, im Livestream auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
11. Dezember, 21 Uhr
FC Bayern München – Tottenham Hotspur, im Livestream auf Sky

Wer zeigt die CL-Spiele von RB Leipzig (RBL)?

17. September, 21 Uhr
Benfica Lissabon vs. RB Leipzig, Liveübertragung auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
2. Oktober, 18.55 Uhr
RB Leipzig vs. Olympique Lyon, Liveübertragung auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
23. Oktober, 21 Uhr
RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg, Liveübertragung auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
5. November, 21 Uhr
Zenit St. Petersburg vs. RB Leipzig, Liveübertragung auf Sky
27. November, 21 Uhr
RB Leipzig Benfica vs. Lissabon, Liveübertragung auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
10. Dezember, 21 Uhr
Olympique Lyon vs. RB Leipzig, Liveübertragung auf Sky

Wer zeigt die CL-Spiele von Bayer 04 Leverkusen (B04)?

18. September – 21 Uhr: Leverkusen vs.Lokomotive Moskau, zu sehen auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
1. Oktober – 21 Uhr: Juventus Turin vs.Bayer 04, zu sehen auf Sky
22. Oktober – 18.55 Uhr: Uhr Atletico Madrid vs. Leverkusen, zu sehen auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
6. November – 21 Uhr: Bayer 04 Leverkusen vs. Atletico Madrid, zu sehen auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
26. November – 18.55 Uhr: Lokomotive Moskau vs.Bayer 04, zu sehen auf DAZN (plus Sky-Konferenz)
11. Dezember – 21 Uhr: Bayer Leverkusen  vs. Juventus Turin, zu sehen auf DAZN (plus Sky-Konferenz)

Sky darf in der Gruppenphase eine Begegnung pro Spieltag als Live-Übertragung zeigen. Dabei steht Sky generell die Auswahl dieses Spiels zu. Am zweiten, vierten und sechsten Gruppenspieltag darf DAZN diese Auswahl am Dienstag durchführen, an allen anderen Tagen hat Sky dieses Recht. Die Begegnungen, die Sky nicht zeigt, sind Live auf DAZN zu sehen – und in der Konferenz bei Sky.

Im Achtelfinale sind zeigen Sky und DAZN beide die Spiele it deutsche Beteiligung, kommt nur eine deutsche Mannschaft weiter. Kommen zwei oder mehr Teams weiter, hat Sky das Auswahlrecht, welches Spiel sie zeigen. Das gilt auch für das Viertelfinale.

Entspannt wird die Lage für die Kunden ab dem Halbfinale: Dann zeigen sowohl DAZN als auch Sky die Liveübertragung. Besonderheiten gelten, wenn deutsche Mannschaften besonders früh ausscheiden oder besonders lange drei oder vier deutsche Mannschaften dabei sind. Hier sieht die Rechteverteilung vor, das Sky bevorzugt wird.

 SkyDAZN
Anzahl der Livespiele pro Saison34, 28 exklusiv110, 104 exklusiv
KonferenzJa, alle Spielenein
GruppenphaseEin Spiel pro Spieltag, Erstwahlrecht mittwochs und an drei DienstagenErstwahlrecht an drei Dienstagen
AchtelfinaleErstwahlrecht für ein Hinspiel und vier Rückspiele, insgesamt 8 von 16 Spielen live8 von 16 Spielen live
Besonderheit AchtelfinaleSollte nur noch ein deutscher Verein dabei sein, zeigen Sky & DAZN das Hinspiel parallel, Sky das Rückspiel
ViertelfinaleErstwahlrecht für ein Hinspiel, mindestens 4 von 8 Spielen liverestliche Spiele live
Besonderheit ViertelfinaleBei 3 oder 4 deutschen Clubs im Viertelfinale zeigt Sky alle RückspieleAlle Spiele
Halbfinale & FinaleAlle Spiele
jetzt Sky abonnierenjetzt DAZN abonnieren

Wo gibt es die Champions League Konferenz?

Wer ohne umzuschalten mehrere Spiele verfolgen will, der sollte die Konferenz nutzen. Nach Sky-Angaben ist die Bundesliga-Konferenz am Bundesliga-Samstag beliebter als die Einzelspiele. Auch bei der Champions League gibt es eine Konferenz – allerdings nur bei Sky. Hier darf Sky nach strengen Regeln auch die Spiele übertragen, die als Einzelspiel regulär von DAZN übertragen werden. Für viele deutsche Fans von Relevanz: Eine Konferenz aller deutschen Vereine, die zeitgleich antreten, gibt es zukünftig nicht mehr. Wer Kunde von Magenta Sport ist, kann neben viel anderem Live-Sport die Champions-League-Konferenz von Sky übrigens auch auf diesem Weg schauen.

Wie kann ich Sky ohne Abo schauen?

Sky ist generell als Pay-TV-Sender zu den jeweils geltenden, aktuellen Konditionen zu buchen. Im Sky-Abo, das normal per Fernseher über Satellit oder Kabel zu sehen ist, ist auch der Streaming-Dienst Sky Go enthalten. Mit Sky Go kannst du die Spiele auch per Laptop, Tablet oder Smartphone unterwegs schauen. Das gilt übrigens auch in der EU.

Willst du dir kein Abo ans Bein binden, kannst Sky Ticket nutzen. Hier kannst du Sky monatlich als Internet-Streaming-Dienst buchen. Auch ein Tagespass ist möglich. Den Stream schauen kannst du dann ebenfalls mobil, aber zusätzlich auch noch über XBox One, Playstation 3 und Playstation 4, Smart-TV-Apps, Airplay, Apple TV sowie Google Chromecast. Amazon Fire TV wird nicht unterstützt. Sky Ticket kostet im Sport-Bereich monatlich 29,99 Euro pro Monat und beinhaltet außerdem die Spiele der Bundesliga, die Sky überträgt sowie alle anderen Sportarten aus dem Sky-Programm. Das Ticket und monatlich kündbar. Alternativ kannst du auch ein Tagesticket für 9,99 Euro buchen.

UHD-Kamera von Sportcast im Olympiastadion BerlinQuelle: Sky Deutschland

Wie kann ich DAZN empfangen und was kostet DAZN?

DAZN ist ausschließlich per Internet zu empfangen. Das Signal kannst du über Apple TV, Smart-TV App, Amazon Fire TV, Playstation 3, Playstation 4, die Xbox One oder Google Chromecast auch auf einen Fernseher bringen. Alternativ gibt es auch einen Internetbrowser oder die Möglichkeit, den Steam über Apps auf Smartphone und Tablet zu schauen. DAZN gilt: Wer im EU-Ausland unterwegs ist, kann die Spiele auch dort sehen.

Warst du noch kein DAZN-Nutzer? Dann bekommst du den ersten Monat sogar komplett kostenlos. Auf diesem Weg lässt sich schon ein Teil der Gruppenphase abdecken. Jeder weitere Monat kostet 11,99 Euro, der Dienst ist monatlich kündbar. Im Preis enthalten sind auch alle anderen Sportarten, die DAZN überträgt – beispielsweise die Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga.

Alternative bietet DAZN die Jahreskarte an. Dieser Pass kostet mit 119,99 Euro rechnerisch 10 Euro pro Monat.

Wo kann ich die Champions League im Radio hören?

Zahlreiche regionale Sender übertragen einzelne Begegnungen in voller Länge oder in Ausschnitten, wenn Mannschaften aus ihrer Region spielen. Das betrifft vor allem den WDR, der einen Event-Sender dafür betreibt.

Auch Kunden von Amazon kommen in den Genuss der Champions-League-Audio-Übertragungen. Alle Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung kannst du in voller Länge im Audio-Livestream hören. Einzelspiele werden durch jeweils 15 Minuten Vor- und Nachberichte sowie eine Halbzeitanalyse flankiert. Match-Highlights sind 15 Minuten nach dem Abpfiff bereits auf Abruf verfügbar. Du brauchst dafür kein Amazon-Prime-Abo mehr – nur noch ein Amazon-Konto.

 

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen:

  • UHD-Kamera von Sportcast im Olympiastadion Berlin: Sky Deutschland
Project Atlas: Spiele-Publisher EA testet eigenen Cloud-Gaming-Dienst
Langsam füllt sich das Feld: Mit Electronic Arts (EA) gibt ein weiteres Unternehmen bekannt, sich an der Zukunftstechnologie Games-Streaming beteiligen zu wollen – zumindest teilweise. Denn der Spiele-Publisher will mit seinem „Project Atlas“ erst einmal nur den Fuß ins Wasser halten.
Thorsten Neuhetzki
Thorsten liebt Technik und ist seit 2018 als Redakteur an Bord. Als "alter Hase" in der Branche schreibt Thorsten am liebsten über alles, was mit Breitband, Netzen und Tarifen zu tun hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Super Vectoring, DOCSIS 3.1 oder 5G geht - schnelles Internet ist für Thorsten und seine Berichterstattung das A und O. Abseits des Newsdesks ist Thorsten mit großer Begeisterung auf seinem Tourenrad unterwegs. Vor allem Schweden hat es dem in Berlin wohnhaften Ostwestfalen angetan.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen