Anti-Valentinstags-Filme für einen gemütlichen Single Filmabend

5 Minuten
Für einen gemütlichen Filmabend brauchst du die perfekten Filme. Erst recht, wenn es Valentinstag ist, du Single bist und überall nur romantische Komödien mit einem Happy End im Fernseher laufen. Ein Kontrastprogramm bieten dir diese Filme.
Frau isst alleine Popcorn
Bildquelle: Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash

Der Valentinstag steht bevor. Ein Tag der allen Singles unter die Nase reibt, dass sie alleine sind. Wenn du nicht gerade die Top-Filme für den Valentinstag schauen möchtest, könnten diese 10 Filme für dich interessant sein. Filme für Singles, um ihnen am Tag der Liebe ein gutes Gefühl zu vermitteln. Sollten die Filme jedoch immer noch zu kitschig sein, haben wir auch eine Liste von den besten Horrorfilmen zusammengestellt, die sich ebenfalls für einen Anti-Valentinstags-Filmabend eignen.

Isn’t It Romantic

Wenn du dich über die ganzen Liebesfilme, die im Fernsehen an diesem Tag rauf und runter laufen, lustig machen möchtest, dann ist „Isn’t It Romantic“ genau der richtige Film für dich. Natalie (Rebel Wilson) befindet sich plötzlich in ihrem persönlichen Alptraum wieder: ein Leben wie eine Liebeskomödie. Dabei macht sich der Film über alle bekannten Klischees einer romantischen Komödie lustig.

When We First Met

Adam DeVine als Noah trifft seine Traumfrau, die ihn nur als einen guten Freund sieht. Drei Jahre später will sie jemand anderes heiraten. Durch eine Zeitreise gelingt er immer wieder an den Tag zurück, an dem sie sich kennengelernt haben. Jedes Mal versucht er zu verhindern in der Friendzone zu landen. Noah zeigt dir dabei, wie ein was-wäre-wenn aussehen könnte.

Die Schadenfreundinnen

Für ein bisschen Rachegefühl am Valentinstag empfiehlt sich der Film „Die Schadenfreundinnen“. Denn hier finden sich drei Frauen zusammen, die alle etwas mit einem und demselben Mann haben. Und das finden sie heraus! Umden Spieß umzudrehen, planen die drei eine Racheaktion. Und werden dabei ganz nebenbei gute Freundinnen. Gespielt werden die Freundinnen von Cameron Diaz, Leslie Mann und Kate Upton.

Waiting to Exhale

Du möchtest nach einer gescheiterten Beziehung das Auto deines Ex anzünden? Dann geht es dir genauso wie Bernadine. Sie wurde von ihrem Mann verlassen und auch bei ihren Freundinnen läuft es im Thema Liebe nicht gerade besser. Doch am Ende des Filmes sind alle vier glücklich und das nicht zwangsläufig, weil sie sich in einer Beziehung befinden.

Natürlich Blond

Eine Trennung ist kein Weltuntergang. Elle ist eine klischeehaftes Blondchen, doch nach ihrer Trennung von ihrem Freund beschließt sie ebenfalls Jura zu studieren. Doch alle in Harvard halten sie für eine Witzfigur. Doch Elle ist bereit ihnen allen zu zeigen, dass sie mehr auf dem Kasten hat. Die insgesamt drei Filme zu der Jurastudentin, die der Welt zeigt, was in ihr steckt, eignen sich für einen Valentinstags-Filmmarathon.

How to be Single

Auch in diesem Film geht es um vier Frauen, die unterschiedliche Probleme mit Männern haben. Alice zieht spontan zu ihrer Schwester Meg nach New York, nachdem sie sich von ihrem Freund getrennt hat. Meg war bislang überzeugt davon, keine Kinder haben zu wollen, ändert ihre Meinung jedoch. Robin ist eine Kollegin von Alice, die One-Night-Stands und Feiern liebt. Zu guter Letzt gibt es noch Lucy, die Mr. Right auf diversen Online-Dating Plattformen sucht. Absolutes Chaos ist vorprogrammiert. Die vier Single-Frauen werden von Rebel Wilson, Leslie Mann, Dakota Johnson und Alison Brie gespielt.

Someone Great

Gina Rodriguez in der Rolle der Jenny Young zieht bald in eine andere Stadt. Zusätzlich macht auch noch ihr Freund nach neun Jahren Schluss. Sie wünscht sich von ihren beiden besten Freundinnen einen letzten abenteuerlichen Tag, bevor sie weg geht. Ein perfekter Valentinstagsfilm, wenn du eigenen Liebeskummer hast. Zusammen mit Jenny und ihren Freundinnen kannst du einen schrägen Tag in New York verbringen.

(500) Days of Summer

Nicht jede Beziehung soll sein. Doch das Summer nicht das Gleiche will wie Tom, muss er erst mal verstehen. Er braucht eine Weile bis er Summer loslassen kann und versteht, was in ihrer Beziehung schiefgelaufen ist. Der Film „(500) Days of Summer“ mit Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel zeigt was passieren kann, wenn zwei Menschen aufeinandertreffen, die nicht das Gleiche möchten.

Gone Girl

Eine Liebesfilm-Alternative am Valentinstag ist „Gone Girl“. Amy Dunne verschwindet an ihrem 5. Hochzeitstag. Immer mehr Indizien sprechen dafür, dass ihr Ehemann Nick Dunne für ihr verschwinden und eventuellen Tod verantwortlich ist. Das sonst so perfekt wirkende Ehepaar ist aber nicht ganz so perfekt, wie es immer zu scheinen vermochte.

Kill Bill

Ebenfalls keine romantische Komödie ist der actionreiche Film „Kill Bill“. Bei einer Probe für die Hochzeit wird die gesamte Gesellschaft von einem Attentatskommando umgebracht. Die Braut, die das Ziel gewesen war, überlebt jedoch den Anschlag und wacht vier Jahre später aus dem Koma auf. Sie war selbst Teil des Attentatskommandos, entschied sich dann aber einem anderen Beruf nachzugehen. Nach dem Koma beschließt sie, sich nun zu rächen und möchte das ganze Team umlegen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen