Amazon Prime Video: Das sind die neuen Serien im April

7 Minuten
Amazon ist nur ein Online-Shop, der Bücher und andere Waren verkauft? Das war einmal! Inzwischen bietet Amazon so viel mehr - vor allem für Kunden, die sich für ein Prime-Abo entschieden haben. Amazon Prime Video gestattet zum Beispiel Zugriff auf viele aktuelle Serien und Filme. Welche Inhalte in Kürze beziehungsweise auch langfristig neu verfügbar sind, fassen wir an dieser Stelle zusammen.
Mutter und Kinder surfen im Netz und sehen dabei Fern
Bildquelle: UPC Schweiz

Zu den Vorteilen, die Prime-Kunden gewährt werden, zählt neben dem kostenlosen Premium-Versand und dem ohne Zusatzkosten nutzbaren Musik-Angebot von Amazon Prime Music auch die Film- und Serien-Flatrate Amazon Prime Video. Die Redaktion von inside digital fasst an dieser Stelle die neuesten Entwicklungen rund um das Video-on-demand-Angebot von Amazon zusammen.

Neue Serien bei Amazon Prime Video

TitelStaffelabrufbar ab
Making The Cut127. März
Bibi & Tina13. April
Tales Fron The Loop13. April
Bosch617. April
The Orville230. April
Upload11. Mai
Dispatches from Elsewhere18. Mai
Der Beischläfer129. Mai
American Gods3im Jahr 2020
Deutschland 893im Jahr 2020
El Presidente1im Jahr 2020
Hanna2im Jahr 2020
Herr der Ringe 1im Jahr 2020
Hunters1im Jahr 2020
The Boys2im Jahr 2020
The Waking Dead - World Beyond1im Jahr 2020
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo1noch unbekannt
The Peripheral1noch unbekannt
Goliath4noch unbekannt
Herr der Ringe 2noch unbekannt
Star Trek: Picard 2noch unbekannt
Bosch7noch unbekannt

Diese Tabelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie soll einen Überblick verschaffen, welche Serien-Highlights aktuell und in naher Zukunft bei Amazon Prime Video zu sehen sind.

„Tales from the Loop“ – Staffel 1

Ab dem 3. April startet bei Amazon Prime Video eine neue Eigenproduktion. Das Amazon Original „Tales from the Loop“ erzählt die Geschichte über das Leben und die Abenteuer der Menschen, die über dem „Loop“ leben – einer Maschine, die die Geheimnisse des Universums ergründen soll. Dinge, die zuvor der Science-Fiction vorbehalten waren, sind nun möglich. In dieser fantastischen, geheimnisvollen Stadt werden ergreifende menschliche Geschichten erzählt, die universelle emotionale Erfahrungen offenbaren, während sie sich auf die Faszination der Dystopie stürzen.

„Bosch“ – Staffel 6

Es ist die vorletzte Staffel von „Bosch„, die Sky ab dem 17. April ins Rennen schickt. Das Amazon Original soll noch eine finale Staffel 7 bekommen, danach ist für Detective Bosch (Titus Welliver) die Geschichte zu Ende erzählt. Aber vorher findet sich der Ermittler aus Los Angeles inmitten eines neuen Mordfalls wieder. Zudem muss er sich einer chaotischen Untersuchung auf Bundesebene stellen. Im Mittelpunkt steht der Mord an einem Medizinphysiker und das von ihm betreute radioaktive Material. Droht der US-Metropole eine Katastrophe?

„Bibi und Tina“ – Staffel 1

Und auch für Kinder hat Prime Video eine Neuheit im Programm: das Amazon Original „Bibi und Tina“. Die erste Staffel der Serie startet am 3. April mit neuen Geschichten von den zwei Freundinnen vom Martinshof, wo Hexe Bibi (Katharina Hirschberg) und Tina (Harriet Herbig-Matten) einen spannenden Sommer voller Überraschungen erleben.

Die Sommerferien beginnen für die Zwei ziemlich turbulent. Denn der Martinshof hat nicht mehr genügend Wasser! Falkenstein bekommt die Folgen des Klimawandels immer deutlicher zu spüren. Klar, dass Bibi und Tina etwas unternehmen – auch gegen die Pläne der Unternehmerin Kim Win Win (Julia Strowski), die in der Gegend Kies abbauen möchte. Neben Alexander (Benjamin Weygand) unterstützt der junge Spanier Chico (Christoph Moreno) die Freundinnen. Er will in Falkenstein „Work and Travel“ machen und gefällt Bibi mehr, als sie zugibt. Doch Chico scheint ein großes Geheimnis zu verbergen. Als ein heftiger Sturm aufkommt und die Geburt eines Fohlens bevorsteht, überschlagen sich die Ereignisse…

„The Orville“ – Staffel 2

Ab dem 30. April startet zudem die zweite Staffel von „The Orvielle“. Die Crew der Orville meldet sich darin zurück, um in den Welten des Weltraums wieder allerlei verrückte Abenteuer zu erleben.

„Deutschland 89“ kommt 2020

Für die preisgekrönte „Deutschland“-Reihe haben jetzt die Dreharbeiten für die dritte Staffel begonnen. Sie soll acht neue Episoden umfassen. Gedreht wird bis Ende des Jahres in Berlin und Umgebung. „Deutschland 89“ soll im Jahr 2020 bei Amazon Prime Video laufen. Thema wird dieses Mal – erneut dem Jahr im Titel entsprechend – die Wiedervereinigung Deutschlands und der Fall der Berliner Mauer sein.

„Die Deutschland-Reihe gehört für uns zu den einzigartigsten Serien, die für das deutsche Fernsehen produziert wurden. Wir freuen uns außerordentlich, Prime-Mitgliedern im kommenden Jahr das nächste Kapitel präsentieren zu können.“ Philip Pratt, Head of German Originals bei Amazon Studios

Neue Filme bei Amazon Prime Video

Gegen Ende 2020 steht bei Prime Video zum Beispiel ein Dokumentarfilm über einen der größten deutschen Fußballer zur Verfügung: Bastian Schweinsteiger. Amazon verspricht einzigartige Einblicke in das Leben und die Karriere des WM-Helden. In Szene gesetzt wird Schweinsteiger von Til Schweiger und dessen Firma Barefoot Films.

„Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu sowas erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden!“ Til Schweiger

Darüber hinaus stehen die folgenden Filme – unter anderem das Amazon Original „Selah & the Spades“ und alle drei Teile der Kult-Trilogie von „Zurück in die Zukunft“ – neu für Kunden von Amazon Prime bereit:

Titelverfügbar ab
Midsommar26. März
Hunter28. März
Falling Snow – Zwischen Liebe und Verrat3. April
Passengers5. April
Summer Love7. April
Rocketman10. April
Kursk11. April
Zurück in die Zukunft I-III11. April
Citizen K15. April
Mamma Mia! Here We Go Again15. April
Selah & the Spades17. April
Eine moralische Entscheidung18. April
Breaking In20. April
Blackkklansman21. April
I Am Mother22. April
Cleo24. April

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren Film-Titel ist über die Homepage von Amazon Prime Video oder über die zugehörigen Apps einsehbar.

Übrigens: Inmitten der Corona-Krise hat Amazon Prime Video eine Auswahl von Kinder- und Familientiteln gratis für alle Amazon-Kunden zum Ansehen zur Verfügung gestellt. Um das Streaming zu starten, musst du kein Prime-Kunde sein. Ein kostenloser Standard-Amazon-Account reicht. Eine Übersicht der kostenlos verfügbaren Titel hat Amazon auf seiner Homepage zusammengestellt.

Was kostet Amazon Prime?

Um Amazon Prime Video nutzen zu können, ist ein Prime-Abonnement von Amazon notwendig. Neukunden haben die Möglichkeit, Amazon Prime für 30 Tage kostenlos zu nutzen. Danach werden für den Dienst 7,99 Euro pro Monat fällig. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich für ein Jahresabo zu entscheiden. Das kostet in Deutschland und Österreich derzeit 69 Euro, also 5,75 Euro pro Monat. Studenten haben die Möglichkeit, Amazon Prime Student ein Jahr lang kostenlos zu nutzen und erhalten anschließend 50 Prozent Rabatt auf die Prime-Mitgliedschaft. Sie können Amazon im Jahresabo also für 34 Euro nutzen.

Welche Extras bietet Amazon Prime?

Für Prime-Kunden stehen verschiedene Extras kostenlos zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem die folgenden Leistungen:

Prime Video

Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden inklusive Download-Funktion für die Offlinenutzung.

Prime Music

Über 2 Millionen Songs und die Fußball Bundesliga live – ohne Werbung. Wichtig dabei: Viele brandaktuelle Songs stehen über Prime Music zunächst nicht zur Verfügung. Dafür ist ein Music-Unlimited-Abo notwendig.

Prime Photos

Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos im Amazon Drive. Vorbei ist die Zeit, bei der man sich Gedanken über den begrenzten Speicherplatz auf dem eigenen Smartphone machen musste.

Prime Reading

Auch eine eingeschränkte E-Book-Flatrate ist Teil des Abos. Hunderte E-Books, E-Magazine, Comics und Kindle-Singles stehen für Prime-Kunden ohne Aufpreis zur Verfügung. Ideal für den nächsten Urlaub oder für eine längere Bahn- oder Flugreise. Aber auch hier gilt: Die Auswahl an E-Books ist begrenzt.

Gratis Premium-Versand

Millionen von Artikeln werden für Prime-Mitglieder schneller verschickt als für Standard-Kunden. Außerdem steht in 20 Metropol-Regionen ein kostenloser Same-Day-Lieferungsdienst zur Verfügung – heute bestellt, wenige Stunden später steht der Paketdienst mit der gewünschten Ware vor der Haustür.

Premiumzugang zu Blitzangeboten

Täglich bietet Amazon seinen Kunden tausende Sonderangebote an. Prime-Kunden können 30 Minuten früher auf eben diese Angebote mit Schnäppchenpotenzial zugreifen.

Amazon Family

Bis zu 20 Prozent Rabatt auf Windeln und Babynahrung im Spar-Abo sowie exklusive Rabatt- und Werbeaktionen.

Amazon Pantry

Artikel für den täglichen Bedarf kommen in einer Box bequem nach Hause. Allerdings nicht ganz kostenlos. Denn hierfür werden pro Lieferung 3,99 Euro extra fällig. Im Rahmen von Sonderaktionen lassen sich die Versandkosten sparen, indem bestimmte Aktionsprodukte gekauft werden.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen