Xiaomi 12T (Pro): Zwei preiswerte Oberklasse-Smartphones vorgestellt

4 Minuten
Unter dem Motto "Macht Momente Mega" hat Xiaomi in München zwei neue Smartphones vorgestellt. Wir haben uns die beiden Oberklasse-Smartphones angeschaut und zeigen dir Neuheiten und Unterschiede im Überblick.
Xiaomi 12T | 12T Pro vorgestellt
Xiaomi 12T | 12T Pro vorgestelltBildquelle: Xiaomi

Xiaomis T-Reihe ist mit Samsungs FE-Smartphones vergleichbar. Rund ein halbes Jahr nach dem Release der Flaggschiffe gibt es hier viele der Top-Features zum günstigeren Preis. So auch in diesem Jahr. Das Xiaomi 12T und das 12T Pro unterscheiden sich dabei vor allem im verwendeten Prozessor und in der Kamera.

Xiaomi 12T und 12T Pro vorgestellt

Bei den neuen Smartphones der T-Reihe hat Xiaomi ordentlich am Design gefeilt. Statt glänzender Kunststoff-Rückseiten kommt nun ein mattes Glas zum Einsatz, welches sich nicht nur deutlich hochwertiger anfühlt, sondern auch weniger anfällig für Fingerabdrücke ist. Bis auf den Aufdruck neben der Kamera sehen beide Smartphones optisch identisch aus. Du kannst zwischen drei Farben wählen: Schwarz, Blau und Silber.

Direkt bei Saturn vorbestellen und Gratis-Tablet sichern (bis 18.10.)

Xiaomi 12T (Pro) in allen Farben
Xiaomi 12T | 12T Pro in allen Farben

Beide Smartphones kommen mit einer Update-Garantie. Diese garantiert dem Xiaomi 12T und 12T Pro 3 Jahre Android-Updates und 4 Jahre Sicherheits-Updates.

Die Hardware im Überblick

Xiaomi 12T und 12T Pro kommen mit einem 6,67 Zoll großen, flachen AMOLED-Display daher. Im Gegensatz zu den Flaggschiffen der Xiaomi 12 Reihe sind die Displays hier also nicht zum Rand hin gebogen. Die Smartphones unterstützen eine schnelle 120 Hertz Bildwiederholrate und können diese dynamisch bis zu 30 Hertz herunterregeln, um Akku zu sparen. Interessant ist die Auflösung: Statt wie üblich Full-HD setzt Xiaomi hier auf ungewöhnliche 2.712 x 1.220 Pixel. Die etwas höhere Auflösung könnte sich als guter Kompromiss zwischen einer höheren Auflösung und einer guten Akkulaufzeit erweisen.

Xiaomi 12T (Pro) Display
Das AMOLED-Display im Xiaomi 12T (Pro)

Im Rahmen hat Xiaomi Stereo-Lautsprecher verbaut, die auf beiden Seiten gleich laut sind. Der Fingerabdrucksensor ist hingegen vom Rahmen unter den Bildschirm gewandert. Dieses ist mit Gorilla Glass 5 vor Brüchen und Kratzern geschützt.

Prozessor: Du hast die Wahl

Im Gegensatz zur äußeren Hardware gibt es bei den inneren Werten Unterschiede zwischen dem Xiaomi 12T und der Pro-Version. So kommt nur beim teureren Pro-Modell ein Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor von Qualcomm zum Einsatz. Das normale Modell setzt auf den Dimensity 8100 Ultra von MediaTek. Beide Modelle kommen mit 8 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 128 oder 256 GB internem Speicher daher. Eine Möglichkeit zur Speichererweiterung per microSD-Karte gibt es nicht.

Xiaomi Smart Band 7 Pro: Das Mi-Band wird zur Smartwatch

Kamera mit bis zu 200 Megapixeln

Bei der Kamera unterscheiden sich die beiden Smartphones im verwendeten Sensor. So kommt im Xiaomi 12T Pro ein neuer 200-Megapixel-Sensor mit optischer Bildstabilisierung zum Einsatz. Dieser steckt bereits im Motorola Edge 30 Ultra. Wahlweise lassen sich mit dem neuen Sensor unglaublich hochauflösende Fotos machen. Standardmäßig kommt hingegen ein 16-zu-1-Pixel-Binning zum Einsatz, sodass Fotos mit 12,5 Megapixeln gespeichert werden.

Um von der hohen Auflösung Gebrauch zu machen, spendiert Xiaomi dem 12T Pro ein paar exklusive Software-Features. Im Pro-Cut Modus kann das Smartphone mit künstlicher Intelligent aus einem Foto mehrere verschiedene Formate mit unterschiedlichen Ausschnitten schneiden. Und mit dem In-Sensor-Zoom ist digitaler Zoom ohne Auflösungs-Verlust möglich.

Die 200-Megapixel-Kamera des Xiaomi 12T Pro
Die 200-Megapixel-Kamera des Xiaomi 12T Pro

Im normalen Xiaomi 12T steckt hingegen Samsungs ISOCELL HM6 Sensor mit 108 Megapixeln. Dieser findet sich auch in deutlich preiswerteren Smartphones wie dem Realme 9.

Die anderen beiden Kameras sind bei beiden Modellen identisch und nicht besonders spektakulär. So findest du hier eine 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera sowie einen 2 Megapixel Makro-Sensor.

Super schnell aufgeladen

Identisch ist auch der Akku und die Ladetechnik der beiden Smartphones. So steckt ein 5.000 mAh großer Energiespeicher im Xiaomi 12T und 12T Pro. Dieser kann mit bis zu 120 Watt geladen werden. Ein entsprechendes Netzteil befindet sich bei beiden Smartphones im Lieferumfang. Mit dieser Leistung sollen die Smartphones nach nur 19 Minuten komplett geladen sein. Auch wenn es abseits von Laborbedingungen ein paar Minuten länger dauern könnte, sind das dennoch beeindruckende Werte.

Xiaomi 12T (Pro) 120 Watt laden
120 Watt laden mit dem Xiaomi 12T | 12T Pro

Xiaomi 12T (Pro): Preise und Vorbesteller-Aktion

Das Xiaomi 12T und 12T Pro sind ab sofort vorbestellbar. Die Auslieferung startet am 13. Oktober. Folgende Varianten sind hierzulande verfügbar:

  • 12T mit 8 + 128 GB Speicherplatz für 599,90 Euro
  • 12T mit 8 + 256 GB Speicherplatz für 649,90 Euro
  • 12T Pro mit 8 + 256 GB Speicherplatz für 799,90 Euro

Für alle (Vor)-Besteller bis zum 18. Oktober gibt es das neue Redmi Pad im Wert von 329,90 Euro kostenfrei dazu. Dieses wird jedoch nicht automatisch mitgeschickt, sondern kann über eine Aktionsseite im Nachhinein angefordert werden.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Xiaomi 12T (Pro) alle Farben: Xiaomi
  • Xiaomi 12T (Pro) Display: Xiaomi
  • Die 200-Megapixel-Kamera des Xiaomi 12T Pro: Xiaomi
  • Xiaomi 12T (Pro) 120 Watt laden: Xiaomi
  • Xiaomi 12T | 12T Pro vorgestellt: Xiaomi

Jetzt weiterlesen

Handywechsel: So kannst du deine WhatsApp Chats behalten
Eine der ersten Fragen bei einem neuen Handy: "Wie kann ich alte WhatsApp Chats auf dem neuen Handy wiederherstellen?". Wir zeigt, wie du den Aufwand gering halten kannst. In den meisten Fällen kannst du neben deinen Kontakten auch Chats, Videos und Bilder erhalten.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein