WOW: Sky steht vor großen Veränderungen

3 Minuten
Bei Sky wird es in den kommenden Tagen gravierende Veränderungen geben. Der bisherige Streaming-Dienst Sky Ticket, mit dem man einst in Konkurrenz zu Netflix gegangen war, wird eingestampft. Stattdessen startet man mit „WOW“. Was steckt dahinter?
Sky Logo
Sky FirmensitzBildquelle: Sky

An die Marke „WOW“ wird man sich gewöhnen müssen. Geht es nach Sky, nennt man sie künftig in einem Atemzug mit Netflix oder Amazon Prime Video. Denn WOW wird der neue Sky-Streaming-Dienst, der alle bisherigen Leistungen und Inhalte von Sky Ticket übernimmt. Doch es gibt Unterschiede – nicht nur beim Namen.

WOW biete Streaming-Fans „die perfekte Mischung aus exklusiven Sport- und Entertainment-Inhalten“, heißt es von Sky. Inhaltlich setzt WOW dabei vollumfänglich auf die Inhalte, die auch Abonnenten der klassischen Pay-TV-Plattform Sky bekommen. Der Unterschied: Es gibt kein langes Abo, keine Set-Top-Box und die Inhalte kommen ausschließlich per Streaming zu dir.

Mit dem Wechsel von Sky Ticket zu WOW ändert sich der Name, aber auch die Technik hinter dem Streamingdienst. Denn Sky wechselt mit WOW auf die globale Streaming-Plattform der Sky-Gruppe. Du sollst dadurch von einer besseren Streaming-Qualität als bisher profitieren.

Zu den technischen Verbesserungen gehört eine überarbeitete Benutzeroberfläche und eine vielseitigere Suchfunktion. Mit ihr kannst du jetzt auch nach Schauspielern, Akronymen oder Sport-Clips suchen können. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Personalisierung. Der Bereich „Mein Konto“ wurde neugestaltet.

Änderung erfolgt für Nutzer von Sky Ticket automatisch

Wer bereits Sky Ticket nutzt, bekommt in den kommenden Tagen automatisch ein Update der App. Sie wird dann zur „WOW“-App. Auch das Nutzerkonto wird übernommen. Je nach Endgerät könne es einige Tage dauern, bis die Umstellung überall erfolgt ist.

Bist du noch kein Nutzer von Sky Ticket, so kannst du von einem Neukundenangebot für WOW profitieren. Ab sofort und bis 31. Juli gibt es WOW günstiger als regulär. Das Serienpaket gibt es für 7,99 Euro monatlich statt für 9,99 Euro pro Monat. Das kombinierte Filme– und Serienpaket ist buchbar für 9,98 Euro pro Monat statt für 14,98 Euro. Diese Konditionen gelten nach der Buchung zeitlich unbegrenzt, solange du dein Abo nicht kündigst. Das wiederum ist monatlich möglich.

Das Supersport-Abo mit dem gesamten Sport-Angebot gibt es für 29,99 Euro pro Monat – ebenfalls monatlich kündbar. Als Jahresabo sinkt der Preis auf 24,99 Euro monatlich. Generell ist es möglich, zwei Streams parallel zu schauen.

WOW beinhaltet, je nach gewähltem Paket, alle Spiele der Fußball-Bundesliga am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League, alle Formel-1-Rennen, die Handball-Bundesliga, die Wanda Diamond League, sowie viele Tennis- und Golf-Events. Film- und Serienfans haben Zugriff auf mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO und Peacock sowie Sky Originals.

Deine Technik. Deine Meinung.

4 KOMMENTARE

  1. Fritzchen

    WOW –
    Abkürzung für Wissen Ohne Wert.
    Hoffentlich für Sky ist hier nicht der Name auch das Programm.

    Antwort
  2. Dirk Wallmann

    Die neuen Maßnahmen bringen keinen Mehrwert.Der Kunde möchte ein Angebot bei dem der Fußball komplett angeboten wird.Bitte kein Flickenteppich.
    Stattdessen ein ein besseres Preis-Leistungsverhältnis.

    Antwort
  3. FC - sonst nichts.

    Sky versteht bis heute den Wunsch des Kunden beim Fußballangebot nicht:

    Ein (1!) Sportverein, eine (1!) saisonal darauf abgezielte Gebühr – egal in welchem Wettbewerb der Verein in genau der Saison spielt. Nicht alle Vereine einer Liga zu einem hohen Preis.

    Viel Glück beim Suchen weiterer Fans!

    Antwort
    • Das, was du dir wünschst, kann so aber nicht angeboten werden. Nicht, weil Sky es vielleicht nicht wollen würde, sondern vielmehr, weil es die Rechtevergaben der daran Beteiligten nicht erlauben. Ich persönlich empfände es ohnehin als viel charmanter, wenn ein Angebot, wie du es skizzierst, von den Vereinen realisiert werden könnte. Aber auch das scheint ja nicht zu gehen – leider!

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein