WhatsApp wird größer und besser: Diese neue Bilder-Funktion kommt

2 Minuten
WhatsApp entwickelt sich weiter und bietet dir in Zukunft ein weiteres neues Feature. Nach Gifs sind es nun Sticker, denen sich der Messenger-Dienst widmet. Wie du in Zukunft einfacher und kreativer Sticker verwenden kannst, zeigen wir dir.
WhatsApp: Neue Foto-Funktion
WhatsApp wird erheblich besser: Neue Foto-Funktion kommtBildquelle: rovenimages.com/Pexels

Seit kurzer Zeit gibt es zahlreiche neue Emojis, die für WhatsApp verfügbar sind. Von schwangeren Männern bis hin zu einer Spielplatz-Rutsche ist alles dabei. Doch auch, wenn Emojis schon viele Emotionen in der Nachricht transportieren können, so sind sie doch recht unpersönlich. Ebenso wie Gifs. Hier hakt WhatsApp nun ein und macht es möglich, Sticker personalisiert zu verwenden.

WhatsApp mit neuer Sticker-Funktion

Sei es Augenrollen, eine Fratze oder ein Lachen. Damit dein Chat-Partner bei WhatsApp dein Gesicht sieht, bleibt dir derzeit nur die Möglichkeit, ein Foto mit der Nachricht mitzuschicken. Wie WABetaInfo herausgefunden hat, arbeitet der Messenger-Dienst nun aber an einer Funktion, in der man Sticker in Zukunft bei WhatsApp Web personalisieren könnte.

Zwar kannst das auch schon derzeit machen. Dazu brauchst du aber eine Dritt-App, die die Sticker aus eigenen Fotos erstellt. Durch die neue Funktion sollst du das aber nun direkt in WhatsApp Web selbst erledigen können. Das heißt, dass du ein Bild oder Foto auswählst, bei WhatsApp Web hochlädst und über die Sticker-Funktion direkt umwandeln kannst.

Sobald das neue Feature final ist und ausgerollt wird, sollen die personalisierten Sticker über ein eigenes Symbol direkt nutzbar sein. Dieses befindet sich laut WABetaInfo dann in der Beschreibungsleiste und ist dadurch unkompliziert zugänglich.

Wann kommt die Stickerfunktion für WhatsApp Web?

Wie meistens, wenn WABetaInfo eine neue Funktion entdeckt, befindet sich die Sticker-Funktion aktuell noch im Beta-Modus. Wann sie für WhatsApp Web für alle erscheint, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar. WABetaInfo weiß zudem, dass WhatsApp das Sticker-Feature derzeit nicht für Android und iOS entwickelt. Lohnenswert wäre es aber auch für die mobilen Betriebssysteme – ob die Funktion in Zukunft also auch für dein Smartphone ausgerollt wird, bleibt abzuwarten.

Bildquellen

  • Sprachnachrichten sollen in WhatsApp bald verbessert werden: WhatsApp / Unsplash - Markus Spiske
  • WhatsApp: Neue Foto-Funktion: rovenimages.com/Pexels
Das Samsung Galaxy A72 auf einem Holzuntergrund mit aktivem Display.
Samsung streicht nützliches Feature: Das fällt mit Android 12 weg
Kommt eine neue Betriebssystem-Version auf dein Handy, dann bedeutet das in der Regel viele Neuerungen. Doch manchmal fallen auch bisherige Funktionen weg – wie etwa bei Samsung. Für die Smartphones steht nach dem Update auf Android 12 eine beliebte Funktion nicht mehr bereit.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Paul

    Eigene Sticker in der Desktop-Version gibt’s bei Signal schon lange, seit Jahren. Also lasst uns endlich von der Datenkrake Facebook weg, hin zu wirklich sicheren Messengern, wie Signal, Threema&Co.

    Antwort
  2. smk

    „wirklich sicheren Messengern“ Soso….

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL