Congstar verschenkt 50 GB Datenvolumen - so bekommst du es

3 Minuten
Der Mobilfunk-Anbieter Congstar versucht aktuell, neue Kundschaft an Land zu ziehen. Passend dazu startet Congstar eine Weihnachtsaktion, bei der Kunden 50 GB extra erhalten können. Doch wie so oft gibt es die Zugabe nicht ohne eigenes Zutun oben drauf. Wir geben dir den Überblick.
Frau mit Handy und Strickschal
Bildquelle: Deutsche Telekom

Congstar bewirbt pünktlich zur Weihnachtszeit nicht mehr nur seine Vertrags-Tarife, sondern schwenkt nun auch auf Prepaid-Tarife um. Neukunden können bei der aktuellen Aktion besonders profitieren: Der Anbieter verschenkt 50 GB Datenvolumen. Allerdings müssen Kunden, wenn sie das Gratis-Volumen haben wollen, selbst aktiv werden.

Um das Datenvolumen zu bekommen, müssen sich Neukunden für einen Prepaid-Tarif von Congstar entscheiden. Zur Auswahl stehen die Optionen Basic S, Allnet M und Allnet L oder aber der Basistarif „Prepaid wie ich will“. Bei letzterem ist allerdings Voraussetzung, dass die Prepaid-Option mit 500 MB Volumen gebucht wird. Ansonsten ist der Basistarif nicht mit der Geschenkaktion kompatibel.

Die Tarife im Überblick:

Prepaid Basic S inkl. LTE 25

  • 6 Euro für 4 Wochen
  • 500 MB Datenvolumen mit max. 25 Mbit/s
  • 100 Allnet-Minuten inklusive
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze

Prepaid Allnet M inkl. LTE 25

  • 11 Euro für 4 Wochen
  • 2 GB Datenvolumen mit max. 25 Mbit/s
  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze

Prepaid Allnet L inkl. LTE 25

  • 16 Euro für 4 Wochen
  • 4 GB Datenvolumen mit max. 25 Mbit/s
  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze

congstar Prepaid wie ich will mit LTE 25

  • ab 4 Euro für 4 Wochen
  • Datenstufen wählbar von 500 MB, 1 GB, 3 GB und 5 GB Datenvolumen mit max. 25 Mbit/s
  • Aktion: plus einmalig 50 GB Datenvolumen (erst ab Buchung der 500 MB Option)
  • 9 Cent pro Min/SMS bis Flat in alle dt. Netze
  • Konditionen monatlich individuell neu wählbar

50 GB Datenvolumen gratis: So funktioniert es

Ist die Entscheidung getroffen, muss die SIM-Karte aktiviert werden. Congstar sendet danach innerhalb von 24 Stunden eine SMS samt Code, der dann bis zum 31. März 2020 auf datapass.de/voucher eingelöst werden kann. Wichtig zu wissen ist: Das WLAN muss auf dem Smartphone ausgeschaltet sein, damit die Aktion greift. Danach stehen 50 GB Extra-Datenvolumen zur Verfügung. Die Surf-Geschwindigkeit ist so schnell, wie im gebuchten Tarif vermerkt.

Congstar: 50 GB Datenvolumen extra – das musst du beachten

Insgesamt ist das Gratis-Datenvolumen dreißig Tage lang gültig. Das bedeutet, dass du den Geltungszeitraum selbst bestimmen kannst – es ist letztlich davon abhängig, wann du deine SIM-Karte aktivierst. Sind die 50 GB Datenvolumen allerdings nach Ablauf der dreißig Tage nicht verbraucht, verfällt das restliche Volumen.

congstar
congstar
Entwickler: congstar GmbH
Preis: Kostenlos
‎congstar
‎congstar
Entwickler: congstar GmbH
Preis: Kostenlos

Die Prepaid-Tarife lassen sich entweder auf der Webseite von Congstar buchen oder über die meincongstar-App. Congstar realisiert seine Tarife im Netz der Telekom.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL