Update-Alarm: FritzOS 7.12 für weitere FritzBox, WLAN-Repeater und Powerline-Adapter

2 Minuten
Neue Firmware für WLAN-Hardware aus dem Hause AVM. Neben einer weiteren FritzBox hat der Berliner Hersteller auch anderes Zubehör für das heimische Netzwerk mit Updates ausgestattet. inside digital gibt einen Überblick. 
Powerline-Adapter von AVM
Bildquelle: AVM

Nachdem zuletzt bereits mehrere FritzBoxen ein Update für FritzOS 7.12 erhielten, zieht AVM jetzt mit der FritzBox 7362 SL nach. Das Modell ist exklusiv bei Kunden von 1&1 im Einsatz und bekommt viele neue Funktionen. Darüber hinaus werden diverse neu entdeckte Fehler aus der Welt geschafft. So war es zum Beispiel möglich, dass die FritzBox bei der Hinterlegung von Rufumleitungen ihren Dienst quittierte oder freigegebene Ports nicht in der Art berücksichtigt wurden, wie sie sollten.

FritzOS 7.12 auch für WLAN-Repeater und Powerline-Adapter

AVM hat FritzOS 7.12 jetzt aber auch für andere WLAN-Hardware fertig getestet und in der finalen Version zum Download freigegeben. So profitieren auch Nutzer von Powerline-Adaptern (Internet über das Stromnetz) und einem ersten WLAN-Repeater von neuen Funktionen.

Neu steht FritzOS 7.12 jetzt für FritzPowerline 540E, FritzPowerline 546E, FritzPowerline 1240E, FritzPowerline 1260E und den FritzRepeater 3000 bereit. Im Bereich der Powerline-Adapter hat AVM unter anderem diverse WLAN- und System-Verbesserungen vorgenommen. Noch umfangreicher fällt die Anzahl der Verbesserungen beim WLAN-Repeater aus, dem auch mit Blick auf die Sicherheit ein umfangreiches Update spendiert wurde.

Eine Firmware-Aktualisierung ist direkt über die Oberfläche der Hardware möglich. Das nachfolgende Video erklärt, wie ein Update durchführbar ist.

Bildquellen:

  • FritzPowerline 1220E: AVM
Honor View 20 Update
Für Smartphones von Huawei, Samsung, Wiko, Xiaomi und Motorola: Updates, Updates, Updates
Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht für irgendein Smartphone ein neues Update präsentiert wird. Wir zeigen dir die wichtigsten Update-News der vergangenen Tage.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er im Technik-Journalismus durch. Heute ist Hayo nicht nur Feuer und Flamme für die besten Serien bei Prime Video und Sky - ein Netflix-Abo hat er nicht - sondern auch für alles, was mit elektrifiziertem Fahren zu tun hat. Und damit sind nicht nur die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn gemeint, die er im Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und der Redaktion von inside digital vor den Türen Kölns mehrmals wöchentlich besteigt, sondern vor allem auch Elektroautos.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL