Toniebox: Das ist ihr neuer Herausforderer unter den Hörspielboxen

4 Minuten
Die Toniebox hat einen neuen Herausforderer, den Technifanten. Er ist eine Hörspielbox für Kinder von Technisat, die passend zum Namen wie ein Elefant geformt ist. Damit reiht sich das Modell in eine Reihe anderer Hörspielboxen für Kinder ein – aber kann es mit der Konkurrenz mithalten?
Toniebox Herausforderer: Der TECHNIFANT
Toniebox Herausforderer: Der TECHNIFANTBildquelle: TechniSat

Der Technifant setzt auf ein ansprechendes Aussehen für Kinder, indem die Hörspielbox die Form eines Elefanten einnimmt. Die einzelnen Hörspiele kannst du starten, indem du der Elefanten-Hörspielbox verschiedene Hüte aufsetzt. Jedes einzelne Hörspiel-Hütchen ist mit unterschiedlichen Motiven bedruckt und farbenfroh gestaltet, sodass Kinder die Hörspiele selbstständig unterscheiden können. Bedient wird der Technifant durch fünf Knöpfe an der linken Seite der Hörspielbox. Damit auch die kleinsten die einzelnen Funktionstasten gut unterscheiden können, wurden sie nicht nur mit Symbolen versehen, sondern sind auch in gut unterscheidbaren Farben eingefärbt.

Technifant – das darfst du von der Hörspielbox im Elefanten-Design erwarten

Damit das Kindergehör nicht geschädigt werden kann, kannst du den Technifant nicht über eine bestimmte Lautstärke hinaus hochschalten. Für die Wiedergabe der Hörspiele steht jedoch ausreichend Volumen zur Verfügung. Auf Wunsch können die Kleinsten auch einen Kopfhörer an die Hörspielbox anschließen, um noch tiefer in ihre Hörspielwelten einzutauchen.

Für Kinder, die Schwierigkeiten mit dem Einschlafen im Dunkeln haben, fungiert der Technifant als Nachtlicht. Wahlweise lässt sich das Nachtlicht mit Farbwechsel nur zum Einschlafen einschalten oder die ganze Nacht über aktivieren. Das stabile Gehäuse des Modells mit Gummi und Kunststoff soll die Hörspielbox vor Stürzen schützen. Die sind im Kinderzimmer schnell passiert, vor allem bei den kleinsten Zuhörern.

Toniebox neuer Herausforderer mit Hörspielauswahl ohne Abo

Wie man es bereits von der Toniebox kennt, wartet auch der neue Herausforderer mit ähnlicher Ausstattung auf. Zur Benutzung des Technifant ist somit kein Abo-Abschluss notwendig. Im Lieferumfang des Startersets ist bereits ein Hütchen mit einem Hörspiel vorhanden, doch es bietet auch Platz für weitere Inhalte. Zurzeit kannst du den Technifant nicht nur zu einem reduzierten Preis unter 70 Euro kaufen. Du erhältst beim Kauf auch einen 10 Euro Gutschein für zusätzliche Audioinhalte im Technifant-Shop. Einzelne Hörspiel-Hütchen kannst du für knapp über 10 Euro kaufen.

Da der Technifant zudem Bluetooth unterstützt, können auch Inhalte von anderen Geräten auf der Hörspielbox wiedergegeben werden. Der integrierte Akku des Modells soll laut Herstellerangaben für bis zu 10 Stunden Laufzeit genügen. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass die gewählte Lautstärke einen Unterschied im Verbrauch der Hörspielbox macht.

Ähnlich wie man es von der Toniebox kennt, bietet auch der Technifant die Möglichkeit, eigene Aufnahmen für die Kleinsten bereitzustellen. Jedes der Hütchen für die Hörspielbox kann man nämlich unkompliziert mit eigenen MP3-Dateien oder zusätzlichen Inhalten aus dem Audio-Shop bespielen. Im Gegensatz zur Toniebox sind somit keine speziellen Figuren dafür nötig, sondern jedes Hütchen kann zu diesem Zweck flexibel genutzt werden.

Technifant – der Konkurrenz gewachsen?

Der Technifant wartet mit ähnlichen Funktionen auf wie man es von der beliebten Kinderhörspielbox Toniebox oder den Kekzhörern kennt. Kein Wunder also, dass man den Technifant als einen neuen Herausforderer zur Toniebox betrachten kann. Denn beide Modelle verzichten im Gegensatz zur tigerbox auf Abonnementfunktionen und bieten Kindern statt Karten greifbares für ihre Hörspiele an. Während die Toniebox dabei auf ihre Tonies setzt, hat sich der Technifant für verschiedene Hütchen entschieden, die Kinder ihm aufsetzen können. Da beide Modelle hier mit stabilen Einzelstücken aufwarten, die für Kinder gut zu fassen sind, funktioniert der Einsatz auch gut bei jüngeren Kindern.

Dazu wartet Technisat jedoch mit ein paar süßen Zusatzideen auf. So kann man auf Wunsch die Verpackung des Technifant durch ihre Bedruckung und Vorstanzungen in ein Spielhaus umfunktionieren. Die Hüte wirken wie eine optische Erweiterung der Hörspielbox selbst, was einen kleinen Mehrspielwert für Kinder darstellt. Allerdings eignen sich die Hütchen weniger für ein separates Spielen als die einzelnen Tonies der Toniebox, die mehr Ähnlichkeit zu Spielfiguren aufweisen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Aladine

    Sieht hässlich aus und wie ein billiges Plastik Spielzeit kann meiner meinung nach vom Designe schon nicht mithalten.

    Antwort
  2. Heinz Multhaup

    Ich habe alles

    Antwort
  3. Sören Müller

    Hat für kleine Kinder zu viel Schnickschnack, und schaut nicht gut aus.
    Die Tonie Figuren kosten zwar jede einzelne extra, bieten dafür aber auch den mehrwert der Fantasie von den Spielfiguren mit der die Kinder Spielen können.
    Zum Vergleich bietet der Technifant nur nicht einmal zum Design passende hüte. Fantasien sind damit kaum bzw. Nur wenig möglich.

    Ich sehe den Technifant

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL