ANZEIGE

Du brauchst besseres WLAN? Jetzt Mesh-System testen und behalten

2 Minuten
Tenda bringt mit dem Nova MW12 System ein WLAN-Mesh-System für große Wohnungen, Häuser oder sogar Büroräume, das eine stabile WLAN-Verbindung auch in die letzte Ecke bringt. Du kannst das neue System jetzt selbst testen – und darfst es danach behalten.
Tenda Nova MW12 Testen + Behalten
Bildquelle: Tenda / inside digital

Zusammen mit Tenda veranstalten wir wieder einen Lesertest. Wenn du dir für zu Hause immer mal wieder ein stärkeres und vor allen Dingen weitreichenderes WLAN-Netzwerk wünschst, ist das schon einmal eine gute Voraussetzung. Wenn du den Unterschied zwischen WLAN und Internet kennst, dich Begriffe wie Mesh, WLAN AC oder Tri-Band dich nicht völlig kalt erwischen, bist du auf jeden Fall die oder der Richtige für unseren Test.

Tenda Nova MW12 Mesh-System: Erst testen, dann behalten

Wir suchen zwei Lesertester, die das neue Tenda Nova MW12 System zu Hause testen möchten und hierfür sogar die eine oder andere Herausforderung in petto haben. Das 3er-Set kostet im Normalfall rund 300 Euro (UVP) und bietet echte High-End-Technik, die dein WLAN ohne große Kompromisse besser macht.

Alle Bewerber erklären sich damit einverstanden, das System zu Hause einzurichten, zu testen und die Test-Eindrücke mit uns zu teilen. Die beiden Lesertester, die wir auswählen, erhalten das System frei Haus und dürfen alles nach dem Test behalten. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Oktober. Alle Teilnahmebedingungen findest du unten auf der Bewerber-Seite.

Das steckt im neuen Tenda Mesh-System

Ein paar Eckdaten in Kürze: Tenda Nova MW12 bietet eine große Reichweite. Insgesamt soll das System eine Fläche von bis zu 500 Quadratmetern mit WLAN-Signal versorgen. Ab Werk sind die einzelnen Stationen vorkonfiguriert, sodass die Einrichtung und Bedienung kinderleicht ist. Profis können per App und Einstellungen aber noch viel feinere und weitere Modifikationen vornehmen.

Das Set, das wir zum Lesertest anbieten, umfasst drei Basisstationen, die dein WLAN erweitern. Theoretisch geht da aber noch viel mehr. Ein Netz kann aus bis zu 12 Mesh-Stationen bestehen und dann theoretisch eine Fläche von 2.000 Quadratmetern versorgen.

In diesem Artikel erklären wir das neue System genauer. Lies dich gerne ein, wenn du noch nicht sicher bist, ob du das System zu Hause gebrauchen kannst. In dem Artikel geben wir außerdem auch Tipps und Hinweise, die du bei der Installation und Einrichtung beachten kannst.

Jetzt bewerben und Lesertester werden

Keine Lust auf Bewerbungs- und Test-Stress? Hier kannst du das Tenda Nova MW12 bei Amazon kaufen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen