Telekom Routertausch: Defekten WLAN-Router im Telekom-Shop umtauschen

2 Minuten
Defekte WLAN-Router können Nerven kosten. Vor allem dann, wenn sie nicht schnell ausgetauscht werden können. Deswegen hat sich die Deutsche Telekom nun einen neuen Service-Ansatz überlegt. Ist der WLAN-Router kaputt, lässt er sich auch im nächsten Telekom-Shop umtauschen - nach vorheriger telefonischer Prüfung.
Telekom Speedport Hybrid
Telekom Speedport HybridBildquelle: Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom startet ab sofort mit einem neuen Service-Angebot: Ist ein Telekom-Router defekt, besteht die Möglichkeit, die nicht mehr funktionierende Hardware im nächsten Telekom-Shop umzutauschen. Ein aufwändiger Austausch per Post, der unter Umständen auch mehrere Tage in Anspruch nehmen kann, wird so umgangen.

Telekom-Kunden haben fortan in allen 720 Telekom-Shops die Möglichkeit, ihren defekten Router sofort umzutauschen. Michael Hagspihl, Privatkundenchef der Deutschen Telekom, ist überzeugt, worauf es bei einem Router-Schaden ankommt: „Kein langes Warten auf den Postboten, sondern schnell und unkompliziert wieder online sein.“

Wie kann ich meinen Telekom-Router umtauschen?

Um das neue Service-Angebot der Telekom nutzen zu können, sind mehrere Schritte notwendig. Zunächst müssen Telekom-Kunden ihre Internet-Verbindung telefonisch (0800 330 1000) prüfen lassen. Ähnlich wie bei einer DSL-Störung. Wird im Rahmen dieses Telefonats festgestellt, dass das identifizierte Problem tatsächlich am Telekom-Router liegt, lässt sich über die Telekom-Homepage die Shop-Suche nutzen, um dort über den Suchfilter „Routertausch“ den nächstgelegenen Telekom-Shop zu finden. Im Telekom-Shop ist dann ein unmittelbarer Tausch der defekten Hardware möglich. In 90 ausgewählten Telekom-Shops wird zudem ein Test der defekten Hardware angeboten.

Auch interessant: Die besten FritzBox-Router im Vergleich

Für welche Router gilt der Telekom Routertausch?

Der Sofort-Tausch-Service wird für die gängigen Modelle Speedport W723V, Speedport W724V, Speedport W921V, Speedport Entry 2, Speedport Hybrid und Speedport Smart angeboten. Außerdem gilt er für Mietgeräte und Kaufgeräte im Rahmen der 24-monatigen Gewährleistung. Die Telekom behält sich vor, das Angebot jederzeit auf weitere Router auszuweiten beziehungsweise nicht mehr unterstützte Geräte aus dem Service-Angebot herauszunehmen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL