Telekom: Rabatt für DAZN-Abo

2 Minuten
Wenn du Telekom-Kunde bist, bekommst du künftig mehr Rabatt für dein DAZN-Abo. Die beiden Anbieter haben jetzt ihre seit zwei Jahren geltende Vereinbarung verbessert, von der du als Kunde profitierst. Vor allem beim Jahresabo hast du Vorteile.
Telekom-Shop in der Nacht
Bildquelle: vulcanus / Adobe Stock

Ab Mitte Februar kannst du als Telekom-Kunde das DAZN-Abo direkt über den MagentaTV Receiver buchen. Bezahlt wird  das Abo dann ganz einfach über die Telekom-Rechnung. Dadurch erhältst du automatisch einen Preisvorteil, sowohl für die monatlich abrechnete Variante als auch für das Jahresabo.

Buchst du dein DAZN-Abo über die Telekom, kostet dich das Abo 11 Euro. Bei DAZN direkt zahlst du 11,99 Euro. Das Jahresabo bei DAZN direkt kostet umgerechnet 10 Euro pro Monat, bei der Telekom sind es nur 9 Euro. Doch es gibt noch einen weiteren Vorteil. Denn während du das DAZN-Jahresabo direkt und komplett für das ganze Jahr zahlen musst und so 120 Euro los bist, zahlst du das Abo bei der Telekom monatlich-Telekom-Rechnung anteilig monatlich. MagentaTV Kunden zahlen statt 11,99 Euro nur noch 11 Euro im Monatsabo. Im Jahresabo kostet DAZN bei MagentaTV nur noch 9 Euro statt 10 Euro monatlich.

Diese Spiele zeigt DAZN in den kommenden Wochen

Bundesliga

  • RB Leipzig – FC Augsburg
  • FC Bayern München – DSC Arminia Bielefeld
  •  DSC Arminia Bielefeld – VfL Wolfsburg
  • FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen
  • SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt
  • 1. FC Union Berlin – TSG Hoffenheim

UEFA Champions League

  • RB Leipzig – FC Liverpool
  • FC Sevilla – Borussia Dortmund
  • Atletico Madrid – FC Chelsea
  • Borussia Mönchengladbach – Manchester City
  • Juventus Turin – FC Porto
  • Paris Saint-Germain – FC Barcelona
  • Real Madrid – Atlanta Bergamo
  • FC Chelsea – Atletico Madrid

UEFA Europa League

  • BSC Young Boys – Bayer 04 Leverkusen
  • Molde FK – TSG 1899 Hoffenheim

Mit DAZN kannst du zahlreiche Sport-Events live sehen. Unter anderem zeigt der Sport-Sender, der mit Ausnahme des Vodafone-Kabelnetzes ausschließlich per Stream zu sehen ist, Spiele der UEFA Champions League und der Bundesliga und viele weitere Sportarten. Ab August überträgt DAZN 121 von 138 Champions League Spielen sowie 106 Spiele der Fußball-Bundesliga (die Freitags- und Sonntagsspiele).

Ergänzend mit MagentaSport, wo gerade erst die Verlängerung der Rechte für die 3. Liga bekannt wurde, haben Telekom-Kunden Zugriff auf ein großes Sport-Angebot.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL