Telekom-Hammer: So sahnst du 100 GB gratis ab

2 Minuten
Mehr Datenvolumen im Monat ist das, was die meisten Smartphone-Nutzer wollen. Aber gerade in den deutschen Top-Netzen ist das in der Regel sehr teuer. Nun macht die Deutsche Telekom ihren Kunden ein Geschenk, das es in sich hat – und das noch vor Weihnachten.
Frau mit Handy und Strickschal
Bildquelle: Deutsche Telekom

Du ahnst es schon: Es geht um Datenvolumen bei dem Geschenk, das die Telekom ihren Kunden machen soll. Die Details dazu hatte zuerst die Deal-Plattform MyDealz in Erfahrung gebracht, aber auch in der MeinMagenta-App findest du nun das satte Angebot.

Konkret bekommst du als Mobilfunkkunde der Telekom ab sofort satte 100 GB ohne weitere Kosten geschenkt. Das Angebot gilt für alle Privatkunden wie auch Geschäftskunden, die nach 2011 einen Mobilfunkvertrag beim Unternehmen abgeschlossen haben. Folgende Tarife sind mit der Aktion kompatibel:

  • MagentaMobil
  • MagentaMobil Young
  • Family Card
  • Data Comfort
  • MagentaMobil Prepaid
  • Kunden mit einer CombiCard

Ein paar Tarife schließt die Telekom allerdings von der Aktion aus: Die MagentaMobil Speedbox, MagentaMobil XL, CarConnect, Smart-Connect, MagentaEINS Plus und die Community Cards. Gleiches gilt auch für die entsprechenden Pendants im Business-Bereich.

100 GB gratis Telekom

Telekom: 100 GB geschenkt – so bekommst du es

Um überhaupt an der Aktion teilnehmen zu können, musst du schon jetzt Mobilfunkkunde der Telekom sein und einen aktiven Vertrag nachweisen können. Privatkunden können die kostenlosen 100 GB über die MeinMagenta-App absahnen. Du loggst dich wie gewohnt in die App ein und siehst auf der Startseite einen Button mit der Aufschrift „Geschenk einlösen“. Klicke dort drauf und du bekommst das Weihnachtsgeschenk gutgeschrieben. Geschäftskunden müssen hingegen über pass.telekom.de oder per SMS die Nachricht „speed100“ an die Nummer 7277 senden.

MeinMagenta: Handy & Festnetz
MeinMagenta: Handy & Festnetz

Das Extra-Datenvolumen ist bis Ende Dezember gültig. Hast du die 100 GB noch vor Ende des Monats verbraucht, surfst du automatisch wieder mit dem inkludierten Datenvolumen. Anfang 2020 verschenkte die Telekom bereits ein Mehr an Datenvolumen, allerdings mit „nur“ 10 GB.

Bildquellen

  • Telekom Aktion Dezember 2020: Michael Büttner/inside digital
  • Symbolbild Telekom-Kundin mit Handy: Deutsche Telekom
Vodafone Logo und Schriftzug an einer Hauswand
Vodafone: Hier wird LTE schon im Mai schneller
Vodafone wird schon im Mai die nächsten Schritte in seinem Netz unternehmen, um LTE zu beschleunigen. Doch es gibt auch einen Nebeneffekt: UMTS wird dazu abgeschaltet – eher als geplant. Zunächst geht es aber nur um drei Städte.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Schon traurig, dass alle mit nem kleinen Vertrag profitieren und die die für ihren mobile xl Vertrag fast 100 euro ausgeben bekommen nichts?

    • Ja finde das auch nicht so toll aber klar mit dem XL hat man halt bereits unbegrenzt Datenvolumen, d.h. 100 GB Extra-Datenvolumen bringen dir da nichts. Habe selber Telekom unlimited und das 500 MB Geschenk was man sonst jeden Monat in der App bekommt bekomme ich auch nicht. Gut darauf kann ich verzichten aber nachdem wir wohl mehr bezahlen wie andere sollte es da auch ein passendes Geschenk geben. Muss ja kein Datenvolumen sein.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL