Spotify Jahresrückblick: Dieser Künstler begeistert die Deutschen 2020 am meisten

4 Minuten
Es ist Dezember und 2020 fast vorbei. Einige Unternehmen bemühen sich um Rückblicke, bevor das neue Jahr beginnt. So auch Spotify: Was hat die Welt 2020 gehört? Das ist der Soundtrack, der den Menschen durch die Coronakrise geholfen hat.
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr allen Menschen auf der Welt viel abverlangt. Krankheit, finanzielle Not und Verluste haben 2020 geprägt. Umso mehr fiebern viele Menschen dem Jahresende entgegen und freuen sich auf 2021 – auch wenn sich mit dem Jahreswechsel die Probleme nicht in Luft auflösen.

Doch 2020 war nicht nur schlecht. Besonders Musik kann positive Momente hervorrufen oder seinen Hörer durch dunkle Zeiten hieven. Welche Künstler haben den Soundtrack des Corona-Jahres also bestimmt? Welche Musik konnte die Menschen berühren? Spotify weiß es und hat den diesjährigen Jahresrückblick veröffentlicht.

Spotify: Diese Musik war 2020 am beliebtesten

Letzten Endes sind es im Hinblick auf die Masse an Künstlern, die auf Spotify zu finden sind, nur ein Bruchteil an Musikern, die besonders beliebt sind und herausstechen. Die Mischung ist dennoch bunt.

Der in diesem Jahr am meisten gestreamte Künstler generell ist der Latin-Trap- und Reggaeton-Sänger Bad Bunny aus Puerto Rico. Der meistgehörte Song stammt hingegen von The Weeknd: „Blinding Lights“. Im Kontrast dazu steht das Jahrzehnt, das es Spotify-Nutzer am ehesten hingezogen hat: Die 1980er-Jahre standen hoch im Kurs – kein Wunder, mit Größen wie David Bowie, Queen, Prince oder auch Phil Collins. In Deutschland zeichnet sich indes ein eindeutiger Trend fort.

Die beliebtesten Künstler in Deutschland 2020

Wie auch schon im vergangenen Jahr ist es auch 2020 erneut Hip Hop, der durch Alltag und Krise hilft. Der Rapper Capital Bra schafft es zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 der beliebtesten Künstler in der Republik. Auf Seite der Künstlerinnen konnte sich die Rapperin Loredana an die Spitze absetzen. Jungstar Billie Eilish ist auf Platz 3 vertreten.

KünstlerPlatzierung
Capital Bra1
Apache 2072
Samra3
Bonez MC4
Ufo3615
KünstlerinPlatzierung
Loredana1
Lea2
Billie Eilish3
Juju4
Ava Max5

Neben Hip Hop und Rap setzt sich auch der Trend der deutschen Musik weiter fort. Deutsche Spotify-Kunden hörten in diesem Jahr weiterhin viel deutsche Musik und insgesamt weniger internationale Songs.

Die meistgehörten Songs in der Bundesrepublik

Anders als bei den Top-Künstlern muss Capital Bra in der Kategorie „Songs“ Apache 207 den Weg frei machen – dieser landet hier auf Platz 2. Anders als 2019 kann Capital Bra mit keinem seiner Songs in die Top 5 der meistgehörten Songs 2020 eintreten. Die Kategorie bleibt dennoch Hip Hop- und Rap-lastig.

KünstlerSongPlatz
The WeekndBlinding Lights1
Apache 207Roller2
Imanbek, SAINt JHNRoses - Imanbek Remix3
A7S, TopicBreaking Me4
DaBaby, Roddy RicchROCKSTAR 5

Alben auf Spotify – Top 5 in Deutschland

Auch bei den beliebtesten Alben belegt Hip Hop und deutsche Musik sämtliche Plätze der Top 5. Apache 207 räumt hier besonders ab und ist direkt zweimal vertreten. Dabei ist er dicht gefolgt vom Rapper Samra sowie Ufo361. Das Schlusslicht der Top-5-Alben bildet Luciano.

KünstlerAlbumPlatz
Apache 207Treppenhaus1
SamraJibrail & Iblis2
Apache 207Platte3
Ufo361Rich Rich4
LucianoExot5

Das sind die beliebtesten Podcasts 2020

In den vergangenen Jahren erleben Podcasts einen deutlichen Aufschwung und finden immer mehr Zuspruch. Das spiegelt sich auch im Nutzerverhalten von Spotify wider. Nicht nur 2019, sondern auch 2020 können sich die Spotify Exclusives „Gemischtes Hack“ mit Felix Lobrecht und Tommi Schmitt und „Fest & Flauschig“ mit Jan Böhmermann und Oli Schulz die Premiumplätze 1 und 2 sichern.

Eine interessante Entwicklung ist allerdings die Tatsache, dass auch mehr Nachrichtenformate über Streaming-Dienste konsumiert werden. So finden sich in diesem Jahr gleich zwei Formate in den Top 5: die Tagesschau und der Deutschlandfunk. Auf Platz 5 landet der Zeit-Podcast „Verbrechen“.

PodcastPlatzierung
Gemischtes Hack1
Fest und Flauschig2
Tagesschau in 100 Sekunden3
Nachrichten Deutschlandfunk4
Verbrechen5

International sind es vor allem der Podcast „The Joe Rogan Experience“ und „TED Talks Daily“, die gern gehört werden. Auf Platz 4 findet sich in diesem Jahr der Podcast der ehemaligen First Lady Michelle Obama.

So erhältst du deinen persönlichen Spotify-Jahresrückblick 2020

Die meistgehörten Songs, Künstler und Alben auf Spotify im Jahr 2020 spiegeln deinen Musikgeschmack nicht im geringsten wider? Du möchtest wissen, wie sich dein Musikgenuss mit anderen Fans deckt?

Das kannst du ebenfalls herausfinden, indem du deinen persönlichen Jahresrückblick 2020 erstellst. Du kannst dein Jahr mit der Webseite spotifywrapped.com/de Revue passieren lassen. Du musst dich dazu mit deinen Spotify-Login-Daten auf der Spotify Wrapped anmelden. Spotify fragt in der Regel in einem kleinen Quiz nach deinen Vorlieben und spukt danach eine Auswertung mit deiner Lieblingsmusik aus.

Zusätzlich gibt der Streaming-Dienst auf Grundlage der von dir am meisten gehörten Künstler und Genres eine Playlist für 2021 für dich heraus, die dir neue Musik empfiehlt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL