Sony und Microsoft verbünden sich

2 Minuten
Eigentlich als Wettbewerber unterwegs machen zwei große Unternehmen jetzt gemeinsame Sache - unter anderem beim Cloud-Gaming. Microsoft, Mutter der Spielekonsole Xbox, und Sony, verantwortlich für die Konkurrenz-Konsole PlayStation, wollen bündeln ihre Kräfte. Das Ziel: Gegen Google und Amazon bestehen.
Xbox Controller
Bildquelle: Microsoft

Beide Unternehmen wollen in Zukunft gemeinsam an Microsoft Azure arbeiten. Dadurch sollen sich die Game- und Content-Streaming-Services verbessern. Konkret dürfte Sony dazu übergehen, Microsoft Azure dazu zu nutzen, Spiele und Medieninhalte per Streaming zu den Kunden zu bringen.

Sony und Microsoft arbeiten auch bei Bildsensoren enger zusammen

Im Rahmen des Momorandum of Understanding wollen Microsoft und Sony auch die Zusammenarbeit in den Bereichen Halbleiter und KI untersuchen. Für Halbleiter schließt dies die mögliche gemeinsame Entwicklung neuer Intelligenter Bildsensorlösungen ein. Mit Hilfe von Microsofts hauseigener KI könnte Sony neue Bildsensoren entwickeln, die zum Beispiel auch in Smartphones zum Einsatz kommen.

„Unsere Partnerschaft bringt die Leistungsfähigkeit von Azure und Azure AI zu Sony, um Kunden neue Spiele- und Unterhaltungserlebnisse zu bieten.“ Satya Nadella, CEO von Microsoft

Mit der neuen Partnerschaft greifen Sony und Microsoft unter anderem Amazon mit seinen Amazon Web Services (AWS) an. Auch Google dürfte sich kaum freuen, hat der Konzern doch kürzlich erst seinen Cloud-Gaming-Dienst Stadia präsentiert.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Stellt euch mal vor die beiden würden verschmelzen. Das wär die USA-UDSSSR des Gamings. Die größtmögliche Fusion. Und auf beiden Seiten würde Fans meckern.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL